orellfuessli.ch

Ludwig Emil Grimm - Erinnerungen aus meinem Leben. Herausgegeben und ergänzt von Adolf Stoll

Mit 2 Stammtafeln und einem Verzeichnis von Grimms Werk, mit Briefen von Jacob, Wilhelm, Ferdinand und Ludwig Grimm und anderen Beiträgen zur Familiengeschichte

„Alle Zimmer und Säle waren voll in Diamanten strahlender Damen und vornehmer Herren, und ich habe die Namen der sich langweilenden Prinzen, Grafen und Herren, die mit dem Hut in der Hand in einer Fenstervertiefung standen oder sich auf dem Gesimse räkelten, wieder vergessen.“
Mit 44 Jahren schrieb der jüngste Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm seine Memoiren:
Wie seine Brüder hatte auch Ludwig Emil Grimm einen ausgeprägten Sinn für geistreiche Geschichten und unterhaltsame Beobachtungen. Je mehr man sich in dieses Werk vertieft, desto schwerer wird es, seine gewitzten Anekdoten und Erzählungen wieder aus der Hand zu legen; die Erinnerungen des Mannes mit den berühmten Brüdern lesen sich wie ein guter Roman.
Ludwig Emil Grimm war Maler und Radierer, ausserdem Professor an der Akademie der bildenden Künste zu Kassel.
Er fertigte Portraits bekannter Persönlichkeiten an, darunter beispielsweise Heinrich Heine oder Clemens Brentano, von denen auch einige in diesem Werk zu finden sind.
Portrait
Ludwig Emil Grimm (14. März 1790 4. April 1863), Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm, war ein deutscher Maler(-Professor), Radierer und Kupferstecher. Schon früh begeisterte sich Ludwig Emil Grimm für die Natur. Dank der Beziehungen seiner Brüder zu den akademischen Kreisen in Göttingen schuf der jüngste Grimm Auftragsporträts von Gelehrten, Professoren und Schriftstellern. Besonders bekannt sind vor allem die Porträts seiner Brüder Wilhelm Grimm und Jacob Grimm, als auch die Zeichnung der Märchenfrau Dorothea Viehmann aus dem Jahre 1814. 1832 erhielt er eine Anstellung als Professor und Lehrer der historischen Malklasse an der Akademie der Bildenden Künste in Kassel. Seine letzten Arbeiten begann Ludwig Emil Grimm 1860, bis ihm die gesundheitlichen Probleme das Zeichnen unmöglich machten. Am 4. April 1863 verstarb er an den Folgen einer Lungenentzündung. Seit 2012 vergibt die Stadt Hanau den Ludwig-Emil-Grimm-Preis.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Adolf Stoll
Seitenzahl 680
Erscheinungsdatum August 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86347-253-5
Verlag Severus Verlag
Maße (L/B/H) 201/123/48 mm
Gewicht 694
Abbildungen mit 34 Bildnissen und 5 Abbildungen sowie Karte-Skizze
Auflage Nachdr. d. Ausg. v. 1913
Buch (Taschenbuch)
Fr. 57.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 57.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41008060
    Lebenserinnerungen
    von Ludwig Emil Grimm
    Buch
    Fr. 102.00 bisher Fr. 124.90
  • 45119547
    Das gabs früher nicht
    von Bernd-Lutz Lange
    (1)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44232092
    Panikherz
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    (3)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 45244306
    Durch Mauern gehen
    von Marina Abramovic
    Buch
    Fr. 36.90
  • 45331992
    Nüchtern am Weltnichtrauchertag
    von Benjamin von Stuckrad-Barre
    Buch
    Fr. 11.90
  • 46203083
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    (3)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45272905
    Ruth Gattiker
    von Denise Schmid
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45267214
    Der arme Trillionär
    von Georg Ransmayr
    Buch
    Fr. 32.40
  • 33710320
    Der Hase mit den Bernsteinaugen
    von Edmund De Waal
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45289025
    Ich habe die Wolken von oben und unten gesehen
    von Karl Gabl
    (1)
    Buch
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Ludwig Emil Grimm - Erinnerungen aus meinem Leben. Herausgegeben und ergänzt von Adolf Stoll

Ludwig Emil Grimm - Erinnerungen aus meinem Leben. Herausgegeben und ergänzt von Adolf Stoll

von Ludwig Emil Grimm

Buch
Fr. 57.90
+
=
Ich bin dann mal weg

Ich bin dann mal weg

Film
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 82.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale