orellfuessli.ch

Lullemu, wer bist DU?

Eine Geschichte vom Freundefinden

(6)
Lullemu hat ganz viele Spielsachen. Nur einen Freund hat er nicht. Also macht er sich auf die Suche und stellt fest, dass Freundefinden gar nicht so leicht ist:
Das Schaf findet sein Fell nicht wollig genug und der Marienkäfer wünscht sich einen Freund mit feinen Flügeln. Doch schliesslich trifft er Mullewu, dem es ganz ähnlich geht wie ihm ...
Portrait
Kerstin Schoene, geboren 1981, studierte Kommunikationsdesign an der Bergischen Universität Wuppertal. Schwerpunkt ihres Studiums war Illustration bei Wolf Erlbruch. Seit ihrem erfolgreichen Abschluss arbeitet sie selbstständig als Illustratorin und Grafikdesignerin. Sie lebt in Haan in der Nähe von Düsseldorf.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 38
Altersempfehlung 3 - 6
Erscheinungsdatum Juni 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-649-61247-6
Verlag Coppenrath
Maße (L/B/H) 256/230/10 mm
Gewicht 375
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustratoren Kerstin Schoene
Verkaufsrang 22.804
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 18.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 18.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3017770
    Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
    von Werner Holzwarth
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28891593
    ICH knack die Nuss
    von Paolo Friz
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42067201
    Die Spinne Lilo
    von Marion Klara Mazzaglia
    Buch
    Fr. 19.90
  • 42419586
    Alice im Wunderland & Alice hinter den Spiegeln
    von Lewis Carroll
    (5)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 17470416
    Meins! Nein, meins!
    von Norbert Landa
    (7)
    Buch
    Fr. 19.90
  • 15571521
    Riese Rick macht sich schick
    von Axel Scheffler
    (2)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 33790621
    Majas kleiner Garten
    von Lena Anderson
    (1)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 35283416
    Ein neues Haus für Charlie
    von Doris Lecher
    Buch
    Fr. 9.40
  • 39136931
    Hoppla! Was fehlt denn da?
    von Daniela Prusse
    Buch
    Fr. 21.90
  • 45087928
    Nicht drücken!
    von Bill Cotter
    Buch
    Fr. 15.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Auf Freundesuche
von Maria Laner aus St.Johann am 03.12.2014

Eigentlich dürfe dem Hund Lullemu nicht langweilig werden, denn er hat jede Menge Spielsachen. Doch richtig glücklich ist er nicht. Was ihm noch fehlt ist ein Freund, mit dem er spielen kann. Also begibt sich Lullemu auf die Suche nach einem Spielgefährten. Gleich findet er auch schon den Hahn, doch er... Eigentlich dürfe dem Hund Lullemu nicht langweilig werden, denn er hat jede Menge Spielsachen. Doch richtig glücklich ist er nicht. Was ihm noch fehlt ist ein Freund, mit dem er spielen kann. Also begibt sich Lullemu auf die Suche nach einem Spielgefährten. Gleich findet er auch schon den Hahn, doch er will nur sein Freund sein, wenn er auch ein prächtiges Federkleid trägt. Lullemu gibt sein Bestes und schmückt sich mit Feder, doch der Hahn ist nicht zufrieden. So führt er seine Suche weiter und begegnet noch einigen neuen Spielgefährten. Ob Lullemu einen richtig guten Freund findet? Meiner Meinung nach, eines der schönsten und süßesten illustrierten Bilderbücher.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wunderschöne Geschichte über das Finden von Freunden
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2013

Der kleine Lullemu ist traurig. Er hat einen riesen Berg Spielzeug, aber niemanden zum Spielen. Als er die Eichhörnchen auf dem Baum sieht, beschließt er sich einen Freund zu suchen, doch das ist gar nicht so leicht. Denn Lullemu hat kein prächtiges Federkleid wie der Hahn und auch für... Der kleine Lullemu ist traurig. Er hat einen riesen Berg Spielzeug, aber niemanden zum Spielen. Als er die Eichhörnchen auf dem Baum sieht, beschließt er sich einen Freund zu suchen, doch das ist gar nicht so leicht. Denn Lullemu hat kein prächtiges Federkleid wie der Hahn und auch für die anderen Tiere ist Lullemu nicht gut genug. Ob Lullemu einen Freund findet, erfährt man in diesem liebevoll illustrieren Bilderbuch. Die Zeichnungen sind richtig schön und schon allein beim Betrachten des Covers schließt man den kleinen Hund in sein Herz.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach wunderschön!
von Jasmin Rickenberg aus Lemgo am 13.10.2012

Dieses Buch fällt einem durch sein Design sofort ins Auge. Besonders erwähnenswert sind die wirklich wunderschönen und liebevoll gestalteten Zeichnungen, in die ich mich auf der Stelle verliebt habe! Und den Hund, mit seinen riesigen Kulleraugen, muss jeder einfach sofort in sein Herz schließen. Letztendlich vermittelt die Geschichte auch, dass... Dieses Buch fällt einem durch sein Design sofort ins Auge. Besonders erwähnenswert sind die wirklich wunderschönen und liebevoll gestalteten Zeichnungen, in die ich mich auf der Stelle verliebt habe! Und den Hund, mit seinen riesigen Kulleraugen, muss jeder einfach sofort in sein Herz schließen. Letztendlich vermittelt die Geschichte auch, dass man sich für seine Freunde nicht zu verstellen braucht und zeigt, worauf es wirklich ankommt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Geschichte vom Freundefinden
von Seitenzauber am 16.07.2012

INHALT: In diesem tollen Kinderbuch geht es um den Hund Lullemu, der sehr viele Spielsachen hat. Jedoch hat er keine Freunde und deswegen macht er sich auf die Suche. Allerdings gestaltet sich die Suche nach einem Freund schwieriger als erwartet, denn der Frosch möchte nur mit Lullemu befreundet sein, wenn... INHALT: In diesem tollen Kinderbuch geht es um den Hund Lullemu, der sehr viele Spielsachen hat. Jedoch hat er keine Freunde und deswegen macht er sich auf die Suche. Allerdings gestaltet sich die Suche nach einem Freund schwieriger als erwartet, denn der Frosch möchte nur mit Lullemu befreundet sein, wenn er auch so tolle Schwimmflossen hat, wie er. Der Marienkäfer findet Lullemus Flügel nicht fein genug,..... FAZIT: "Lullemu, wer bist DU?" ist ein sehr schönes Bilderbuch. Man hat den Hund mit seinem treuherzigen Blick gleich ins Herz geschlossen. Auch das Cover gefällt mir sehr gut. Der Buchrücken besteht aus einer Art Stoff und das Titelbild von "Lullemu" hat einen Lacküberzug. Der Hintergrund ist rot mit weißen Punkten. Durch dieses Design sticht einem das Buch direkt ins Auge. Die Idee des Buches gefällt mir auch wahnsinnig gut, da es im echten Leben auch nicht immer so leicht ist neue Freunde zu finden. Am Ende der Geschichte fiel mir gleich das Sprichwort ein "Gleich und gleich gesellt sich gern". Weiterhin überzeugt mich das Buch auch durch seine bunten und liebevoll gestalteten Illustrationen. Es macht richtig Spaß das Buch zu lesen. Ich kann es nur weiterempfehlen. Es bekommt die volle Punktzahl.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
eine Geschichte über Freundschaft, die Lieblingsbuch-Charakter hat
von his-and-her-books am 13.07.2012

Klappentext: Lullemu hat ganz viele Spielsachen. Nur einen Freund hat er nicht. Also macht er sich auf die Suche und stellt fest, dass Freundefinden gar nicht so leicht ist. Meinung: Schon nach dem ersten Lesen war ich hin und weg von dem Buch, das schon mit seinem teilweise stoffüberzogenen Cover ein echtes... Klappentext: Lullemu hat ganz viele Spielsachen. Nur einen Freund hat er nicht. Also macht er sich auf die Suche und stellt fest, dass Freundefinden gar nicht so leicht ist. Meinung: Schon nach dem ersten Lesen war ich hin und weg von dem Buch, das schon mit seinem teilweise stoffüberzogenen Cover ein echtes Highlight ist. Lullemu ist ein kleiner, freundlicher Hund, der zwar gaaaaanz viele Spielsachen hat, aber keinen Freund. So macht er sich unter den anderen Tieren auf die Suche. Doch die Tiere wollen, dass Lullemu so ist wie sie! Und mit Lullemus Bemühungen sind sie nicht zufrieden und lachen ihn sogar aus. Dann trifft Lullemu aber auf Mullewu, der das gleiche Schicksal teilt. Und so werden die beiden die allerallerbesten Freunde. Meine BEIDEN Söhne lieben das Buch vom ersten (vor)lesen an. Der Kleine (2) hatte allein schon Spaß an dem Namen "Lullemu". Für ihn sind die kurzen, sich wiederholenden Fragen und die sehr schön gemalten Tiere das absolute Highlight. Sein großer Bruder richtete sein Augenmerk sofort auf die vielen Details, z.B. wie Lullemu versucht, mit Verkleidungen so zu "sein wie die anderen", oder dass beinahe auf jeder Seite etwas "versteckt" ist (eine Weihnachtskugel am Geweih des Hirsches). Urteil: Ich habe mich in "Lullemu - wer bist du?" verliebt. Das Buch erzählt in wunderschönen Bildern und einfachster Sprache, dass niemand sich zu verstellen brauch, um Freunde zu finden, sondern dass ein echter Freund einen um seinetwillen mag. Dafür hat sich Lullemu 5 Spielzeuge und die Auszeichnung "Lieblingsbuch" verdient.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Lullemu, wer bist DU?
von einer Kundin/einem Kunden aus Olbersdorf am 12.07.2012

Lullemu ist ein kleiner, süßer Hund, der unbedingt einen Freund finden möchte. Auf seiner Suche trifft er auf die unterschiedlichsten Tiere, die er alle fragt, ob sie nicht sein Freund sein wollen. Doch jedes Tier möchte nur dann mit ihm befreundet sein, wenn Lullemu bestimmte Merkmale hat, die dieses... Lullemu ist ein kleiner, süßer Hund, der unbedingt einen Freund finden möchte. Auf seiner Suche trifft er auf die unterschiedlichsten Tiere, die er alle fragt, ob sie nicht sein Freund sein wollen. Doch jedes Tier möchte nur dann mit ihm befreundet sein, wenn Lullemu bestimmte Merkmale hat, die dieses Tier selbst hat (zb. der Hahn verlangt ein prächtiges Federkleid, der Hirsch ein starkes Geweih usw.). Natürlich kann Lullemu mit all dem gar nicht dienen. Und dann trifft er auf Mullewu... Das allererste, was auffällt, wenn man das Buch öffnet, ist die wunderbare Gestaltung. Ich muss wirklich sagen, dass ich selten ein schöner bebildertes Kinderbuch gesehen habe (und wir haben wirklich so einiges im Regal stehen). Auch die Geschichte an sich finde ich wunderbar und so wertvoll, nicht nur für Kinder. Auch so mancher Erwachsene könnte sich davon doch nochmal inspirieren lassen. Hier lernen Kinder, dass man sich gar nicht verstellen muss, um einen echten Freund zu finden. Man muss genau der sein, der man eben ist: man selbst. Und das zu lernen und zu verstehen, finde ich unheimlich wichtig für Kinder. Deshalb wird dieses Buch ganz sicher noch so manches Mal vorgelesen und angeschaut.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Lullemu, wer bist DU?

Lullemu, wer bist DU?

von Nina Gunetsreiner

(6)
Buch
Fr. 18.90
+
=
Der kleine Oskar will nicht schlafen

Der kleine Oskar will nicht schlafen

von Jane Chapman

(4)
Buch
Fr. 18.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale