orellfuessli.ch

Macbeth

William Shakespeare: Macbeth (Macbeth)
Die Tragödie in fünf Akten in Versen und Prosa wurde vermutlich im Sommer 1606 uraufgeführt und wurde 1623 in der sogenannten First Folio Ausgabe erstmals gedruckt.
Dem Heeresführer Macbeth prophezeien drei Hexen, dass er bald König sein werde. Von den Einflüsterungen seiner Frau angestachelt ermordet Macbeth König Duncan und besteigt selbst den schottischen Thron. Sein Weggefährte Banquor muss als gefährlicher Mitwisser ebenfalls sterben, aber Banquos Sohn kann den Mördern entkommen.
Die deutsche Erstaufführung erfolgte 1771 in Biberach.
Die in dieser Ausgabe zugrunde gelegte Übersetzung stammt von Dorothea Tieck und wurde erstmals 1832 bei Georg Andreas Reimer in Berlin gedruckt.
Zur Schlegel-Tieck-Übersetzung: August Wilhelm Schlegel begann 1796 eine Gesamtübersetzung der Werke William Shakespeares, musste das Vorhaben jedoch 1810 nach 14 Dramen abbrechen. 1825 setzte Ludwig Tieck das Projekt unter Mitarbeit seiner ältesten Tochter Dorothea und Wolf Graf von Baudissins fort. 1833 schloss Dorothea Tieck mit der deutschen Fassung von Macbeth die bis heute als massgeblich geltende sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung ab.
»Ich empfehle dringend die sogenannte Schlegel-Tieck-Übersetzung.«
Marcel Reich-Ranicki
Erstmals ins Deutsche übersetzt von Christoph Martin Wieland (1765). Die vorliegende Übersetzung stammt von Dorothea Tieck. Erstdruck in: Shakspeare's dramatische Werke. Übersetzt von August Wilhelm Schlegel. Ergänzt und erläutert von Ludwig Tieck, Bd. 9, Berlin (Georg Andreas Reimer) 1832.
Vollständige Neuausgabe.
Herausgegeben von Karl-Maria Guth.
Berlin 2015.
Textgrundlage ist die Ausgabe:
William Shakespeare: Sämtliche Werke in vier Bänden. Band 4, Herausgegeben von Anselm Schlösser. Berlin: Aufbau, 1975.
Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt.
Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Willi, Tim Tempelhofer, 2015.
Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 05.05.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8430-4962-7
Verlag Hofenberg
Maße (L/B/H) 221/151/12 mm
Gewicht 169
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 8.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 9198062
    Macbeth
    von William Shakespeare
    (1)
    Schulbuch
    Fr. 3.40
  • 2996555
    Die Tragödie des Macbeth
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 11.90
  • 45069219
    Macbeth
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 6.40
  • 44153405
    Macbeth
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 8.40
  • 2908627
    Macbeth
    von William Shakespeare
    (3)
    Buch
    Fr. 4.40
  • 8279871
    Faust
    von Johann Wolfgang Goethe
    (3)
    Schulbuch
    Fr. 3.50
  • 15539070
    König Lear / Macbeth
    von William Shakespeare
    Buch
    Fr. 13.90
  • 6597824
    Macbeth
    von William Shakespeare
    (2)
    Buch
    Fr. 5.90
  • 43678370
    Das Bildnis des Dorian Gray
    von Oscar Wilde
    Buch
    Fr. 19.90
  • 2842789
    Emilia Galotti
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (12)
    Buch
    Fr. 3.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Macbeth

Macbeth

von William Shakespeare

Buch
Fr. 8.40
+
=
Die lustigen Weiber von Windsor

Die lustigen Weiber von Windsor

von William Shakespeare

Buch
Fr. 8.40
+
=

für

Fr. 16.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale