orellfuessli.ch

Macht und Sprache

Wie eine gewaltfreie Kommunikation zwischen Männern und Frauen gelingen kann

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Karl-Franzens-Universität Graz (Institut für Erziehungs- und Bildungswissenschaft), Veranstaltung: VU, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Anregung für das Thema der vorliegenden Bakkalaureatsarbeit bekam ich durch dieVorlesungsübung "Geschlechterforschung" im Sommersemester 2005. In dieser VU wurdedas Thema Gewalt und Sprache umrissen. Dieses Thema liess mich aufhorchen und meinInteresse daran war geweckt. Ich habe schon oft beobachtet, wie in der Kommunikationnachlässig und unbewusst mit Worten umgegangen wird. Es werden vielleicht Dinge gesagt,die nicht so gemeint waren. Worte können Menschen aufbauen, ermutigen und verändern,aber sie können auch erniedrigen, verletzen, entmutigen oder Menschen zerstören. Diesgeschieht durch Sprache und kann verbal, aber auch nonverbal, durch unsere Gesten oderMimik, geschehen. Wie sieht nun Sprache zwischen den Geschlechtern aus? Im Umgangmit dem anderen - manchmal vielleicht unbekannten - Geschlecht kann es sehr schnell zuVorurteilen und Missverständnissen kommen. Mit dieser Arbeit möchte ich eine Sensibilitätfür Sprache wecken; die Arbeit bot für mich auch die Gelegenheit, neu überMachtverhältnisse in der Kommunikation zwischen den Geschlechtern und die Auswirkungenauf die Gesellschaft nachzudenken und das Bearbeitete zu reflektieren. Durch die intensiveBeschäftigung mit dem Thema Macht und Sprache habe ich mein Bewusstsein in diesemBereich erweitern können, so dass ich die Kommunikation in gemischtgeschlechtlichenGruppen heute mit anderen Augen sehe. Ich möchte den Leser/die Leserin einladen, sichauf die Reise in das Land der Sprache der Geschlechter einzulassen.[...]

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 24.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-06372-8
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 211/149/7 mm
Gewicht 57
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 6 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43834057
    Feministische Linguistik und die Macht der Sprache
    von Franziska Kraus
    Buch
    Fr. 13.40
  • 45243604
    Tiere denken
    von Richard David Precht
    (2)
    Buch
    Fr. 33.90
  • 45165225
    Rettet das Spiel!
    von Gerald Hüther
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45368531
    Ich bin für Dich da
    von Andreas Salcher
    Buch
    Fr. 35.90
  • 39981203
    Die 4-Stunden-Woche
    von Timothy Ferriss
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45259588
    Woran glauben
    von Rudolf Taschner
    Buch
    Fr. 35.90
  • 33793841
    Wie wir begehren
    von Carolin Emcke
    Buch
    Fr. 14.90
  • 46472156
    Wer wir waren
    von Roger Willemsen
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42725983
    Serviert
    von Roland Trettl
    (1)
    Buch
    Fr. 31.90
  • 37473513
    Der Mann und das Holz
    von Lars Mytting
    (2)
    Buch
    Fr. 26.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Macht und Sprache

Macht und Sprache

von Karin Eck

Buch
Fr. 19.90
+
=
Gendersensible Personalentwicklung - Frauen für die Führung gewinnen

Gendersensible Personalentwicklung - Frauen für die Führung gewinnen

von Bianca Kobel

Buch
Fr. 21.90
+
=

für

Fr. 41.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale