orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Mademoiselle Chambon

(1)
Jean ist ein herzensguter Mensch: ein guter Handwerker, ein guter Sohn, ein guter Vater und ein guter Ehemann. Sein ruhiger Alltag zwischen Familie und Arbeit gerät völlig durcheinander, als er eines Tages Mademoiselle Chambon, der Lehrerin seines Sohnes, begegnet. Jean, ein eher wortkarger Mensch, tritt in eine ihm vollkommen unbekannte Welt ein. Es werden Gefühle in ihm wach, die er bislang so nicht kannte.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 25.02.2011
Regisseur Stephane Brize
Sprache Französisch, Deutsch (Untertitel: Keine Angaben)
EAN 4015698542882
Genre Romanze
Studio INDIGO Musikproduktion + Vertrieb GmbH / Hamburg
Spieldauer 101 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 5.1, Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo, Französisch: Dolby Digital 5.1, Französisch: Dolby Digital 2.0 Stereo
Film (DVD)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16544770
    So viele Jahre liebe ich Dich
    (2)
    Film
    Fr. 16.90
  • 19324679
    Wenn wir zusammen sind
    Film
    Fr. 19.90 bisher Fr. 34.90
  • 38384082
    Sein letztes Rennen
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 21314439
    Welcome
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 23663211
    Maman ist kurz beim Friseur
    (2)
    Film
    Fr. 12.90
  • 14341312
    Man muss mich nicht lieben
    Film
    Fr. 19.90
  • 16429793
    Wolke Neun
    Film
    Fr. 12.90 bisher Fr. 14.40
  • 28928017
    Vergissmichnicht
    (2)
    Film
    Fr. 24.90
  • 27627737
    La danse
    Film
    Fr. 24.90
  • 23602728
    La Nana
    Film
    Fr. 29.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Berührend
von Christiane Treder aus Dresden am 15.09.2011

Jean ist Maurer, ein guter Ehemann, Vater und Sohn. In der Schule lernt er Mademoiselle Chambon kennen, die Lehrerin seines kleinen Sohnes. Sie sind sich sofort sympathisch und Veronique Chambon bittet Jean das Fenster in ihrer Wohnung zu reparieren. Über das Violinenspiel von Veronique kommen sie sich näher, verlieben sich... Jean ist Maurer, ein guter Ehemann, Vater und Sohn. In der Schule lernt er Mademoiselle Chambon kennen, die Lehrerin seines kleinen Sohnes. Sie sind sich sofort sympathisch und Veronique Chambon bittet Jean das Fenster in ihrer Wohnung zu reparieren. Über das Violinenspiel von Veronique kommen sie sich näher, verlieben sich ineinander. Für Jean öffnet sich durch die Musik eine neue emotionale Welt, es wird eine Saite in ihm berührt, die in seinem „normalen“ Leben keinen Platz hat, die seine Familie auch nicht verstehen würde. Er lebt diese Empfindung allenfalls durch seine kleinen Fluchten zu seinem Lieblingsplatz hoch über dem Tal aus, ein windiger karg-schöner Ort. Der Film lebt von der Mimik der beiden Hauptdarsteller, gesprochen wird eher wenig. Das Zusammenspiel von Vincent Lindon und Sandrine Kiberlain, die mal miteinander verheiratet waren, ist großartig.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Mademoiselle Chambon

Mademoiselle Chambon

mit Vincent Lindon , Aure Atika , Bruno Lochet , Anne Houdy , Sandrine Kiberlain

(1)
Film
Fr. 14.90
+
=
Mein bester Freund

Mein bester Freund

(8)
Film
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale