orellfuessli.ch

Magdeburg- gestern und heute

Tagelang wüteten nach dem Bombardement am 16. Januar 1945 die Feuer in der Magdeburger Innenstadt und verwandelten eine der einst schönsten Barockstädte Deutschlands in eine einzige Trümmerwüste. Ein noch bewohnbares Gebäude suchte man in der Innenstadt vergeblich, einzelne Strassenzüge waren nur noch an den ausgebrannten Häuserfassaden zu erkennen. Aber die wenigen verbliebenen Einwohner der Elbestadt krempelten die Ärmel hoch - und die alte Kaiserstadt am längsten Strom Mitteldeutschlands erstand schöner denn je. Nur noch wenige Strassenzüge sind beim Gang durch die junge Altstadt mit dem Vorkriegs-Magdeburg vergleichbar. An den wenigen erhalten gebliebenen Kleinodien historischer Baukunst arbeiten die Einwohner der Stadt emsig, um diese in alter Pracht und Schönheit zu erhalten. Dieser Band stellt Fotografien der alten und der neuen Stadt spannungsreich gegenüber und lädt zu einem Streifzug durch Vergangenheit und Gegenwart ein.
Portrait
Jürgen Haase wurde 1950 in Erdmannsdorf/Augustusburg geboren. In Dresden ist er aufgewachsen und hat eine Lehre als Zimmermann abgeschlossen. Nach der Wende erfolgte der Einstieg in den Journalismus mit einem zweijährigen zertifizierten Fernstudium an der Axel Andersson-Akademie Hamburg. Seither ist er für Zeitungen, Zeitschriften, aber auch Agenturen und Verlage in Magdeburg und Umgebung freischaffend tätig. Zahlreiche Chroniken über Unternehmen und Personen der örtlichen Zeitgeschichte, einen Geschichtsabriss über 20 Jahren im Landkreis Börde, eine Dokumentation über Magdeburg, sowie Magdeburg – gestern - heute konnten in dieser Zeit geschrieben und veröffentlicht werden. Viele Projekte konnten gemeinsam mit seinem Freund und Fotografen Werner Klapper realisiert werden.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 72
Erscheinungsdatum Februar 2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8313-2236-7
Verlag Wartberg Verlag
Maße (L/B/H) 230/246/13 mm
Gewicht 480
Abbildungen mit zahlreichen Farb- und schwarzweissen Fotos.
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42353623
    Wir können auch anders
    von Adam Fletcher
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 1941631
    Geschichte der Stadt Chemnitz
    von Stephan Weingart
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 15010811
    Der Splitterschutzunterstand Alaska in Wilhelmshaven
    von Holger Raddatz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 26149457
    Magdeburg 1933
    von Maik Hattenhorst
    Buch (Kunststoffeinband)
    Fr. 45.90
  • 6667158
    Magdeburg aus der Luft
    von Sabine Tacke
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 48.90
  • 45235912
    Aufgewachsen in Magdeburg in den 40er und 50er Jahren
    von Manfred Zander
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 16.90
  • 39293591
    Magdeburg im Ersten Weltkrieg 1914 bis 1918
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 36.90
  • 31625077
    Geschichte der Stadt Magdeburg. Dritter Band
    von Friedrich Wilhelm. Hoffmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 58.40
  • 29057471
    Hamburg-Barmbek-Nord
    von Silke Rückner
    Buch (Paperback)
    Fr. 25.40
  • 45052825
    Magdeburg - Stadt-Lexikon
    von Karl-Heinz Kaiser
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Magdeburg- gestern und heute

Magdeburg- gestern und heute

von Werner Klapper , Jürgen Haase

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
SKET - Schwermaschinenbau Magdeburg - DDR-Vorzeigebetriebe

SKET - Schwermaschinenbau Magdeburg - DDR-Vorzeigebetriebe

Film (DVD)
Fr. 21.40
+
=

für

Fr. 46.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale