orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Maiglöckchensehnsucht / Maja Winter Bd. 3

Roman

(1)

»Für mein Maiglöckchen Lily, in Liebe Hermann« steht auf der alten Spieluhr, die Maja beim Renovieren der geerbten alten Villa am Bodensee, in der sie eine Pension eröffnen will, findet. Was hat die sonderbare Irin Nora damit zu tun, die eines Tages dort auftaucht und behauptet, die rechtmässige Erbin zu sein? Als auch noch der attraktive Pensionsgast Peter auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, wird es Zeit für Kommissar Michael Harter, die Sache in die Hand zu nehmen - und für Maja, um ihre Existenz und ihr Glück zu kämpfen.

Portrait
Christine Rath, geboren 1964, lebt seit ihrer Kindheit am Bodensee. Sie arbeitete zunächst als Presse- und Marketing-Assistentin bei der Messe Friedrichshafen, bevor sie nach Stockach zog. Dort unterstützte sie ihren Mann einige Jahre lang in seinem Immobilienbüro. 2006 eröffneten sie ein kleines Hotel in Ludwigshafen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 348
Altersempfehlung ab 16
Erscheinungsdatum 04.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1646-0
Reihe Frauenromane im GMEINER-Verlag
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/135/27 mm
Gewicht 357
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 37915395
    Sanddornduft
    von Christine Rath
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 30631776
    Butterblumenträume / Maja Winter Bd. 1
    von Christine Rath
    (5)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 40952768
    Die verbotene Zeit
    von Claire Winter
    (8)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 17575296
    Arrivederci, Roma!
    von Stefan Ulrich
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43961912
    Im Grunde ist alles ganz einfach
    von Dora Heldt
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 44321960
    Alles kein Zufall
    von Elke Heidenreich
    (5)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    (31)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 45331908
    Raumpatrouille
    von Matthias Brandt
    (13)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45255334
    Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich
    von Tommy Jaud
    Buch
    Fr. 16.90
  • 29048263
    Tschick
    von Wolfgang Herrndorf
    (47)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Unerwartete Wendungen
von peedee am 26.02.2016

Endlich ist Maja Winter klar, was aus dem geerbten Haus werden soll: Ihre Mutter und deren Mann Steve wollen eine Pension eröffnen! Maja freut sich, dass die beiden aus den USA wieder nach Deutschland kommen, denn es geht ihr gar nicht gut. Die viele Arbeit lenkt sie jedoch ab.... Endlich ist Maja Winter klar, was aus dem geerbten Haus werden soll: Ihre Mutter und deren Mann Steve wollen eine Pension eröffnen! Maja freut sich, dass die beiden aus den USA wieder nach Deutschland kommen, denn es geht ihr gar nicht gut. Die viele Arbeit lenkt sie jedoch ab. Die Polizei kommt vermehrt vorbei, denn ein Pensionsgast wird vermisst! Und dann behauptet eine Irin, dass sie die rechtmässige Erbin des Hauses sei… Erster Eindruck: Ein schönes Cover mit schönen gelben Haus, direkt am See gelegen… romantisch! Gefällt mir sehr gut. Dies ist Band 3 der Reihe „Maja Winter“. Das Buch lässt sich auch ohne Kenntnisse der Vorgängerbände lesen, aber ich empfehle auf jeden Fall, mit Band 1 „Butterblumenträume“ zu beginnen. Die Seiten flogen auch beim 3. Band wieder nur so dahin. Es passiert wieder so einiges am Bodensee. Maja hat ihr Baby verloren und leidet sehr unter dem Verlust. Sie und Christian entfremden sich immer mehr, da Maja sich von ihm im Stich gelassen fühlt. Dann gibt es wieder sonnige Phasen, die aber zu schnell wieder vorbei sind. Es entstehen Missverständnisse durch mangelnde Kommunikation… Ob die Liebe noch zu retten ist? Majas Mutter und Steve kommen aus den USA, um aus dem Haus, das Maja von Frieda geerbt hat, ein Bed-and-Breakfast zu machen. Den Sommer über wollen sie in Deutschland bleiben und den Winter in den USA verbringen. Eine ideale Lösung für die beiden, zudem freuen sie sich, wieder arbeiten zu können. Mit viel Tatkraft und auch etlichem Geld entsteht aus dem alten Haus die Pension Maiglöckchen. Aber Steve ist mit der Situation nicht gerade glücklich… Onlinedating ist plötzlich am Bodensee ein Thema: Einige aus dem Bekanntenkreis erzählen, dass sie sich auf der Plattform „Seensucht“ angemeldet haben, um eine neue Liebe zu finden. Maja kann diesem Onlinedating jedoch nicht viel abgewinnen, denn sie befürchtet, dass nicht alle User die Wahrheit sagen. Später wird sie feststellen müssen, dass sie damit auch in einem bestimmten Fall recht gehabt hat… Mir haben insbesondere diese beiden Aussagen sehr gefallen: - „Alt ist man erst, wenn man keine Pläne mehr hat!“ - „Es heisst, sich Sorgen zu machen ist wie ein Schaukelstuhl. Man ist zwar beschäftigt, aber man kommt nicht weiter.“ Das ist wohl wahr… Dieses Bild gefällt mir. Die Emotionen gehen hoch und das Ende ist für mich sehr unerwartet… Manchmal hätte ich Maja ein bisschen schütteln wollen, denn sie hat sehr oft nur an sich gedacht und nicht daran, wie es den Menschen um sie herum geht. Vielen Dank für schöne Lesestunden am Bodensee (mit Ausflügen in den Bregenzerwald und nach Dublin).

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Maiglöckchensehnsucht / Maja Winter Bd. 3

Maiglöckchensehnsucht / Maja Winter Bd. 3

von Christine Rath

(1)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Wildrosengeheimnisse / Maja Winter Bd. 2

Wildrosengeheimnisse / Maja Winter Bd. 2

von Christine Rath

(6)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale