orellfuessli.ch

Makedonien unter der Monarchie der Argeaden

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Frühgeschichte, Antike, Note: 3,0, Universität Stuttgart (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar: Zwischen Polis und Monarchie, Sprache: Deutsch, Abstract: Der makedonische König Alexander III., besser bekannt als "der Grosse" ist sicherlich eine der bekanntesten Persönlichkeiten der gesamten Antike. Unter Anderem besiegte er die Perser, errichtete in nur wenigen Jahren ein riesiges Reich, das sich vom östlichen
Mittelmeerraum bis zum Indus und zum Hindukusch erstreckte und gründete unzählige Städte. Dass Alexander der Grosse nicht aus dem Nichts erschien, wird hierbei oft aus den Augen verloren.
Alexanders Heimat war Makedonien, dessen Aufstieg vor allem unter seinem Vater Philipp II. rasant vorangegangen war. Er gehörte
zur Dynastie der "Argeaden" und war König der Makedonen. Die Herrschaftsform der Monarchie hatte in Makedonien eine lange Tradition und wenn auch die Könige vor Philipp II. nicht zu besonders grosser Bekanntheit gekommen sind, ist es doch lohnend
einen näheren Blick auf die traditionsreiche Monarchie der Makedonen zu werfen.
In dieser Arbeit soll daher die Entwicklung Makedoniens unter der Monarchie, sowie die Ausgestaltung des Staates unter der Monarchie bei den Makedonen näher betrachtet werden, wobei der Betrachtungszeitraum auf die Herrschaft der Könige aus dem
Geschlecht der Argeaden beschränkt sein wird.
Nach einer kurzen Einleitung soll die Forschungs- sowie die Quellenlage betrachtet werden. Im daran anschliessenden Hauptteil wird ein knapper Überblick über die Entstehung Makedoniens gegeben werden, um überhaupt einordnen zu können womit man es zu tun hat, wenn man von "Makedonien" und von den "Makedonen" in der
Antike spricht. Daraufhin wird der Aufstieg Makedoniens zur vorherrschenden politischen und militärischen Macht in Griechenland in aller Kürze dargestellt

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 28
Erscheinungsdatum 25.08.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-26245-9
Verlag GRIN
Maße (L/B/H) 211/146/7 mm
Gewicht 58
Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303534
    Das Tagebuch der Menschheit
    von Kai Michel
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45255206
    SPQR
    von Mary Beard
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 39.90
  • 45154807
    Abenteuer Archäologie
    von Hermann Parzinger
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 11389501
    Arm und Reich
    von Jared Diamond
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 43950869
    Das antike Griechenland
    von Josiah Ober
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 35564408
    Dynastie
    von Tom Holland
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 45532542
    Das Blut von Aliens
    von Nick Redfern
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37937370
    Das Geheimwissen der Kelten
    von Helmut Birkhan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 45127798
    10000 Jahre
    von Barry Cunliffe
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.00
  • 16009369
    Die Germanen
    von Bruno Bleckmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Makedonien unter der Monarchie der Argeaden

Makedonien unter der Monarchie der Argeaden

von Timo Pfänder

Buch (Taschenbuch)
Fr. 16.90
+
=
Eine kurze Geschichte der Menschheit

Eine kurze Geschichte der Menschheit

von Yuval Noah Harari

(10)
Buch (Paperback)
Fr. 22.90
+
=

für

Fr. 39.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale