orellfuessli.ch

Makrokosmos Honigbiene

Blütenstaub – kostbarer als Goldstaub.
Klingt übertrieben? Leider nein, denn Goldstaub kann man nicht essen. Ohne den Transport von Blütenstaub durch Milliarden von Bienen droht eine globale Hungersnot. Wenn die Honigbienen unseren Planeten verlassen – und genau dieses Szenario wird befürchtet – ist es aus mit Salat, Senf, Gurke, Ketchup. Und das Rindfleisch käme auch von Kühen, die nie ein Maul voll Klee zu fressen hatten. Also: kein Hamburger ohne Bienenbestäubung.
Statistisch ist jeder dritte Bissen, der uns zwischen die Zähne kommt, das Ergebnis einer Bestäubung durch Bienen. Deshalb hat das derzeitige erdumspannende Bienensterben unmittelbar mit unserem Überleben zu tun. Die Bienen sterben, und das, obwohl kaum ein Organismus dem ewigen Leben näher gekommen zu sein scheint als der Superorganismus Biene. Bevor ein Bienenvolk überaltert, beginnt es »zu knospen«, es teilt sich, und die junge Fraktion »schwärmt« davon. Seit 40 Millionen Jahren geht das so, mindestens. Für das bisherige Erfolgskonzept der Honigbiene gibt es einen ausschlaggebenden Faktor: Arbeitsteilung. Das perfekte Zusammenspiel von 60.000 Individuen konstituiert ein Meisterwerk der Evolution: Apis mellifera.
Die überwältigend schönen und präzisen Bilder von Heidi und Hans-Jürgen Koch – hochprämierten Fotografen mit einem Faible für das Leben in seinen unterschiedlichsten Erscheinungsformen – lassen den Betrachter abtauchen in eine fantastische Realwelt. Wissenschaftsjournalist und Buchautor Claus-Peter Lieckfeld (»More than Honey«) liefert Hintergrundinformationen und erklärt, wie der (Makro-)Kosmos der Honigbiene funktioniert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 80
Erscheinungsdatum Juli 2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86218-057-8
Verlag Dölling und Galitz Verlag
Maße (L/B/H) 322/230/12 mm
Gewicht 566
Abbildungen 60 farbige Fotos
Auflage 3. Auflage
Fotografen Hans-Jürgen Koch, Heidi Koch
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 26.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 26.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39137575
    Honigbienen
    von Thomas D. Seeley
    Buch
    Fr. 68.00
  • 43806369
    Campbell Biologie
    von Neil A. Campbell
    Buch
    Fr. 119.00
  • 45278433
    Das Okapi hat Husten
    von Christian Wenker
    Buch
    Fr. 31.90
  • 33793575
    Was wir sind und was wir sein könnten
    von Gerald Hüther
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 14867503
    Biologie
    von William K. Purves
    (4)
    Buch
    Fr. 92.00
  • 37230839
    Kükenthal - Zoologisches Praktikum
    von Volker Storch
    Buch
    Fr. 64.00
  • 5801696
    Sepp Holzers Permakultur
    von Sepp Holzer
    (1)
    Buch
    Fr. 27.90
  • 35422742
    Menteith, C: Schöne Hunde
    von Carolyn Menteith
    Buch
    Fr. 26.90
  • 41925146
    Sachkundig im Pflanzenschutz
    von Wilhelm Klein
    Buch
    Fr. 21.40
  • 30653231
    Lehrbuch der Molekularen Zellbiologie
    von Bruce Alberts
    (1)
    Buch
    Fr. 99.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Makrokosmos Honigbiene

Makrokosmos Honigbiene

von Claus Peter Lieckfeld

Buch
Fr. 26.90
+
=
Sternstunden der frühen Chemie

Sternstunden der frühen Chemie

von Ernst F. Schwenk

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 44.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale