orellfuessli.ch

Mama, was ist ein Judenbalg?

Eine jüdische Kindheit in Aachen

Wie war es als halbjüdisches Kind, im Alter zwischen vier und vierzehn, in Aachen?
Helmut Clahsen erzählt aus seiner Kindheit und über seine Familie: Den Vater, ein Katholik mit NS-treuen Schwes­tern, die versuchen, der Familie ihres Bruders das Leben schwer zu machen. Die Mutter, eine jüdische Konzertpianistin, die leider nur kurz mit ihrer Familie zusammensein kann. Über den verwöhnten und schwierigen Bruder, der lange nicht den Ernst der Lage erkennt. Tante Mary, die jeder Gefahr trotzte und lebensrettende Hilfen gegeben und organisiert hat. Und die couragierte und weise Grossmutter, die ihren Lieblings­enkel immer wieder ermahnt, durchzuhalten und sein Erlebtes für die Nachwelt aufzuschreiben.
Was er hier auch getan hat!
Die Nennung von Strassen und Orten in und um Aachen, in denen Torturen stattgefunden haben, führen dazu, dass die Judenverfolgung nicht mehr weit weg ist - sie bekommt in diesen Lebenserinnerungen ein Gesicht.
Der Leser erfährt, was es heisst, sich verstecken zu müssen und eigentlich nicht da sein zu dürfen. Aber er erlebt auch Menschen in und um Aachen, die halfen, ohne grosse Worte, die ermöglichten, dass Helmut Clahsen überlebt hat und seine Erlebnisse in diesem Buch mitteilen kann
Portrait
Helmut Clahsen, geboren 1931 in Aachen, erlernte nach dem Zusammenbruch des NS-Regimes das Bäcker- und Konditorenhandwerk. Später wechselte er den Beruf und machte sich als Schauwerbegestalter selbstständig bis er 1988 durch einen Herzinfarkt zum Rentner wurde. Als Senior entdeckte er seine Liebe zum Schreiben. Nachdem er das Schicksal seiner Frau niedergeschrieben hat, hat er sich daran gewagt, seine Zeit als Kind zu NS-Zeiten aufzuschreiben.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 257, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.12.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783869331263
Verlag Helios
eBook
Fr. 7.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 7.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39732822
    Verurteilt im Iran
    von Marziyeh Amirizadeh
    eBook
    Fr. 20.50
  • 34923980
    Die Tränen meiner Kindheit
    von Aimée Herrmanns
    eBook
    Fr. 5.50
  • 44244549
    Maria Montessori
    von Helmut Heiland
    eBook
    Fr. 4.50
  • 41833482
    Taube in der Tanne
    von Eva Tanner
    eBook
    Fr. 3.50
  • 45266588
    Der rebellische Mönch, die entlaufene Nonne und der größte Bestseller aller Zeiten, Martin Luther
    von Petra Gerster
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44140335
    Das Beste, was wir tun können, ist nichts
    von Björn Kern
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42850982
    Zurück aus Afrika
    von Corinne Hofmann
    eBook
    Fr. 11.50
  • 42502376
    Mohamed
    von Hamed Abdel-Samad
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 44140374
    Hannah Arendt
    von Elisabeth Young-Bruehl
    eBook
    Fr. 14.00
  • 46270318
    Von Beruf Schriftsteller
    von Haruki Murakami
    eBook
    Fr. 27.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mama, was ist ein Judenbalg?

Mama, was ist ein Judenbalg?

von Helmut Clahsen

eBook
Fr. 7.50
+
=
Eine Jugend im III. Reich und im Chaos der Nachkriegszeit

Eine Jugend im III. Reich und im Chaos der Nachkriegszeit

von Rolf H. Arnold

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 12.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen