orellfuessli.ch

MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau

Noch so ein Erziehungsratgeber? Noch so ein Gute-Laune-Schmöker, der die ach so witzige Existenz als Mutter in all seinen bunten schillernden Farben beleuchtet? Gibt es nicht schon genug prominente Damen, die darüber schreiben, wie es WIRKLICH ist, ein Kind zu bekommen? Gibt es nicht schon genug Mama-Blogs, die sich darin überbieten, das noch verrücktere und anstrengendere Leben zu haben? Doch. Gibt´s. Und eigentlich ist genug gesagt. Und doch längst nicht alles.
Eine Mama zu sein, ist grossartig. Und doch bringt uns nichts mehr an den Rand der Verzweiflung. Jeden Tag plagen sie uns, die Sorgen, Ängste und Zweifel. Wir sind hin und her gerissen zwischen all den verschiedenen Modellen und Optionen (Stillen oder nicht Stillen? Kita oder Heimbetreuung? Hausfrau oder Karriere? Ökofood oder Supermarkt?) - und nie haben wir das Gefühl, dass es gut ist, wie es ist.
Nicht umsonst ist ‪#‎regrettingmotherhood‬ eines DER Themen, das Frauen weltweit beschäftigt. Ständig werden wir Mütter mit Erwartungen konfrontiert, die wir nur selten erfüllen können. Die Gesellschaft, Freunde, Familie, Eltern, der Partner, das Kind - alle pressen uns in Rollen, die wir nicht immer erfüllen können und wollen. Am schlimmsten aber sind unsere eigenen Erwartungen. Kein Bereich in unserem täglichen Leben, der nicht von emotionalen Tretbomben vermint ist: Alles verändert sich. Ob die Beziehung zum Partner, zu den eigenen Eltern, zur Familie, oder zu Freunden. Unser Verhältnis zu uns selbst und unserem Körper. Der Druck der Gesellschaft. Erziehungsfragen. Und und und.
Die Autorinnen Christine Frank, Andrea Büscher und Henriette Frädrich - drei völlig unterschiedliche Mütter mit unterschiedlichen Jobs und Familienstrukturen - haben sich getraut, in diesem Buch mal Tacheles zu reden. Nicht immer nett. Manchmal auch ganz schön böse. Aber immer ganz ehrlich.
Portrait
Christine Frank, geboren 1972 in Hamburg, ist Journalistin und PR-Fachfrau. Als berufstätige Mutter von drei Mädchen versucht sie ständig, auf allen Hochzeiten zu tanzen. Andrea Büscher, geboren im September 1977, verheiratet, zwei Söhne (5 und fast 9), Castingredakteurin von Beruf, mit Leidenschaft Mutter UND berufstätig. Henriette Frädrich, Baujahr 1979, ist Unternehmerin, Autorin, Medien- und PR-Profi - und Mutter eines kleinen Sohnes.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 240, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 17.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738037197
Verlag Neobooks
Verkaufsrang 5.037
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 42347993
    Sex, Lügen und Einmachbohnen
    von Kerstin Eger (Herausgeberin)
    (39)
    eBook
    Fr. 8.50
  • 46083243
    Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest
    von Eva Maria Zurhorst
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44078884
    Prinzessin Liane und der Engel Bonifatia
    von Nora Olafson
    eBook
    Fr. 3.50
  • 39321443
    Frau und Mutter
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 4.50
  • 42603254
    365 Tage
    von Chantal Schlatter
    eBook
    Fr. 15.90
  • 43675524
    Mein Schulkind
    von Lizika Deufel
    eBook
    Fr. 2.90
  • 45580900
    Das gewünschteste Wunschkind aller Zeiten treibt mich in den Wahnsinn
    von Danielle Graf
    eBook
    Fr. 20.90
  • 46411359
    Oje, ich wachse!
    von Hetty van de Rijt
    eBook
    Fr. 11.90
  • 46421045
    Babyjahre
    von Remo H. Largo
    eBook
    Fr. 17.50
  • 45395074
    Das überreizte Kind
    von Stuart Shanker
    eBook
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau

MAMAAAA POPOOO ABPUTZEN! Der tägliche Wahnsinn als Mutter und Ehefrau

von Henriette Frädrich , Christine Frank , Andrea Büscher

eBook
Fr. 3.50
+
=
Spritzenmäßig

Spritzenmäßig

von Anna Tarneke

eBook
Fr. 8.00
+
=

für

Fr. 11.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen