orellfuessli.ch

Mamsellenmord in der Friedrichstadt

Von Gontards vierter Fall. Criminalroman

Berlin gleicht im Jahre 1846 einem politischen Pulverfass: Die Forderungen nach einer demokratischen Verfassung in Preussen werden immer lauter, doch König Friedrich Wilhelm IV. lehnt Reformen beharrlich ab und lässt liberale Denker und revolutionäre Studenten verfolgen. Unterdessen versetzt ein Mörder, der wohlbeleibte Köchinnen auf brutale Weise umbringt, die Stadt in Angst und Schrecken. Der erste Mamsellenmord findet im Hause des Schriftstellers Willibald Alexis statt – während einer Gesellschaft, bei der auch Christian Philipp von Gontard zu Gast ist. Der preussische Offizier hat sich dieses Falles kaum angenommen, da werden bereits weitere ermordete Mamsellen gefunden. Monatelang tappen sowohl Gontard als auch der Criminal-Commissarius Waldemar Werpel im Dunkeln, obwohl bei ihren Nachforschungen mehrere Verdächtige auftauchen: der Kutscher Bölzke, Grahsen, ein Schreiber der „Vossischen Zeitung“, der Offizier von Glombeck und Waldschischek, ein Lumpensammler. Heikel wird es, als sich plötzlich eine gänzlich neue Spur auftut – denn sie führt ins Berliner Schloss der Hohenzollern … Der Offizier Christian Philipp von Gontard, Protagonist der Buchserie „Es geschah in Preussen“, in der herausragende Krimiautoren das Berlin des 19. Jahrhunderts wiederaufleben lassen, ist Lehrer an der Artillerieschule und passionierter Freizeit-Ermittler.
Portrait
Horst Bosetzky, alias -ky, lebt in Berlin und gilt als "Denkmal der deutschen Kriminalliteratur". Mit einer mehrteiligen Familiensaga, zeitgeschichtlichen Spannungsromanen und biographischen Romanen (wie "Kempinski erobert Berlin", 2010, und "Der König vom Feuerland" über August Borsig, 2011) avancierte er zu einem der erfolgreichsten Autoren der Gegenwart. Im Jaron Verlag veröffentlichte er daneben mehrere Bände für die Krimi-Serien "Es geschah in Berlin" und "Berliner Mauer-Krimis". 2011 erschienen die ersten Bände seiner Mittelalter-Romanserie "Die unglaublichen Abenteuer des fabelhaften Orlando".
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 256, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.01.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783955520335
Verlag Jaron Verlag
eBook (ePUB)
Fr. 8.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 8.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33644196
    Grenzvolk
    von Jakob Schopmans
    eBook
    Fr. 15.50
  • 36642472
    Die russische Gräfin
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 8.90
  • 34793002
    Mit Blut signiert
    von Matt Beynon Rees
    (1)
    eBook
    Fr. 15.00
  • 37329200
    Aufruhr am Alexanderplatz
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 8.90
  • 40345052
    Tragödie im Courierzug
    von Uwe Schimunek
    eBook
    Fr. 8.90
  • 33709592
    Rabenschwarz - Zepter und Mordio
    von Tom Wolf
    eBook
    Fr. 7.50
  • 39309239
    Die Rose von Angelâme
    von Carmen Mayer
    eBook
    Fr. 9.00
  • 31193280
    Eine Weihnachtsreise
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 11.90
  • 42154678
    Der Teufel von Köpenick
    von Horst Otto Oskar Bosetzky
    eBook
    Fr. 7.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mamsellenmord in der Friedrichstadt

Mamsellenmord in der Friedrichstadt

von Horst Otto Oskar Bosetzky

eBook
Fr. 8.90
+
=
Tod im Thiergarten

Tod im Thiergarten

von Horst Otto Oskar Bosetzky

eBook
Fr. 8.90
+
=

für

Fr. 17.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen