orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

»Manchmal war es sogar komisch ...«

Episoden aus Hamburgs schwersten Jahren 1941 bis 1948

Der Hamburger Journalist Kurt Grobecker hat in biografischen Skizzen eine kurze, aber prägende Zeitspanne seines Lebens aufgearbeitet: Im Wesentlichen die Jahre 1941 bis 1948 - die härtesten Jahre des Krieges und die Jahre des mühsamen Neuanfangs nach Chaos und Zerstörung auch in Hamburg. Kurt Grobecker fasst seine Geschichten in die dritte Person. Das ermöglicht ihm Distanz zur eigenen Vergangenheit. Er legt sich selbst und die Ereignisse seiner Kindheit auf den Seziertisch seiner späteren Erfahrungen. Dieser Abstand erlaubt Reflexionen über Zusammenhänge, die dem kindlichen Horizont noch verschlossen blieben. Die Urteilskraft von heute trifft auf die Gefühlswelt von gestern und taucht ein in die Befindlichkeiten eines Fünf- bis Dreizehnjährigen.
Portrait
Kurt Grobecker wurde 1936 in Hamburg geboren. Mittlere Reife, Schriftsetzerlehre, Abitur am Abendgymnasium. Studium der Politik, Soziologie, Wirtschaftstheorie und Wirtschafts- und Sozialgeschichte in Hamburg und London (Diplom-Politologe). Anschliessend Leiter der Presseabteilung des Hamburger Hafens. 1970 Reporter beim Norddeutschen Rundfunk in Hamburg. Von 1980 bis zu seiner Pensionierung Leiter des NDR-Ressorts »Hafen- und hamburgische Geschichte«. Im Rahmen dieser Abteilung verantwortlich für das »Hamburger Hafenkonzert«, die seit 1929 ausgestrahlte älteste noch bestehende Live-Hörfunksendung der Welt.
Seit 1972 rund 140 Buchveröffentlichungen, überwiegend aus den Bereichen Schifffahrt und Regionalgeschichte. In der Edition Temmen erschienen bisher seine »Alstergeschichten« (2. Aufl. 2013), »Elbegeschichten« (2012), »Rathausgeschichten « (2013) sowie zuletzt 2014 seine »Kirchengeschichten «.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 264, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.07.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783837880342
Verlag Edition Temmen
eBook (ePUB)
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43140141
    Himmel und Erde
    von Mario Adorf
    eBook
    Fr. 11.00
  • 40991317
    Oberst ohne Ritterkreuz - Zwischen Befehl und Gewissen
    von Franz Taut
    eBook
    Fr. 11.50
  • 38665569
    Der Befreier
    von Alex Kershaw
    eBook
    Fr. 12.90
  • 43851187
    Die 101 wichtigsten Personen der Weltgeschichte
    von Udo Sautter
    eBook
    Fr. 9.00
  • 32891639
    Unverkäuflich!
    von Stefan Krücken
    eBook
    Fr. 11.00
  • 34115602
    Kindermund
    von Pola Kinski
    (3)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 41800554
    Freude am Garten.
    von Hermann Hesse
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36430885
    Lindas wahre Erinnerungen
    von Siglinde Bickl
    eBook
    Fr. 3.50
  • 43627819
    Abwärts
    von Stefan Lansky
    eBook
    Fr. 5.00
  • 42430613
    Geh immer nach dem Licht
    von Ruth Lindemann Möller
    eBook
    Fr. 14.00

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

»Manchmal war es sogar komisch ...«

»Manchmal war es sogar komisch ...«

von Kurt Grobecker

eBook
Fr. 3.50
+
=
Knips Dein Licht an

Knips Dein Licht an

von Heike Holz

eBook
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 15.40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen