orellfuessli.ch

Maria Stuart

Die Theater Edition

Fasziniert vom Schicksal der laut Zeitzeugen schönen und leidenschaftlichen Maria Stuart, plante Friedrich Schiller bereits nach der Beendigung von "Kabale und Liebe" ein Drama über die schottische Königin. Für ihn bestand die Herausforderung bei der Bearbeitung des Stoffes darin, "dass man die Katastrophe gleich in den ersten Szenen sieht, und, indem die Handlung des Stückes sich davon wegzubewegen scheint, ihr immer näher und näher geführt wird." Schillers Trauerspiel beginnt drei Tage vor Maria Stuarts Hinrichtung. Es erzählt von der Eingekerkerten und ihrem Versuch, das bereits verkündete Todesurteil abzuwenden. Währenddessen ringen verschiedene politische Lager, entweder um die Befreiung oder um die baldige Hinrichtung der Gefangenen. Schillers Königinnendrama stellt die Frage nach dem Verhältnis von Macht und Moral, beschreibt den Einfluss von ganz privaten Gefühlen und Interessen auf Politik. Regisseur Stephan Kimmig hat den Originaltext ironiefrei inszeniert. So genau, wie er in der Sprache Schillers bleibt, so zielgenau platziert er seine Inszenierung in der Gegenwartsbefindlichkeit Angst, die nach dem 11. September mancherorts herrscht. Die Drehbühne ist kühle Bürowelt, Gefängnis und geheime Komandozentrale.
Portrait
Friedrich von Schiller wurde 1759 in Marbach geboren. Auf Befehl des Herzogs Karl Eugen musste der junge Schiller 1773 in die 'Militär-Pflanzschule' eintreten, wo er ab 1775 Medizin studierte; später wurde er Regimentsmedicus in Stuttgart, das er 1782 nach Arrest und Schreibverbot wegen seines Stückes 'Die Räuber' jedoch fluchtartig verliess. 1789 wurde er zum Professor der Geschichte und Philosophie in Jena ernannt, 1799 liess er sich endgültig in Weimar nieder. Schiller starb am 9.5.1805 in Weimar.
Werner Wölbern spielte am Wiener Burgtheater, gehört seit 2004 zum Ensemble des Thalia Theaters und spielt ausserdem in vielen Fernsehproduktionen. Mit seiner eindringlichen Stimme versteht er es grossartig, Spannung aufzubauen und den Hörer in den Bann der Geschichte zu ziehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 12.04.2010
Regisseur Stephan Kimmig
Sprache Deutsch
EAN 4280000101082
Genre Theater
Studio Helikon harmonia mundi
Spieldauer 110 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch
Film (DVD)
Fr. 29.90
bisher Fr. 36.90

Sie sparen: 18 %

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 29.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 26769221
    Maria Stuart Königin von Schottland
    Film (DVD)
    Fr. 18.90
  • 23625768
    Maria Stuart - Blut, Terror & Verrat, 2 DVD
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 18137998
    Die Räuber
    Film (DVD)
    Fr. 19.90
  • 15391377
    Mein Freund, der Wasserdrache
    (2)
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 16896730
    Johann Sebastian Bach - Johannes-Passion
    Film (DVD)
    Fr. 16.90
  • 23588310
    Kabale und Liebe (Friedrich Schiller)
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 23588312
    Wilhelm Tell, 1 DVD
    Film (DVD)
    Fr. 24.40
  • 29721174
    Die Schneekönigin (2002)
    Film (DVD)
    Fr. 14.90
  • 35124184
    Lulu
    Film (DVD)
    Fr. 26.90
  • 34261222
    Tipping the Velvet Langfassung
    Film (DVD)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Maria Stuart

Maria Stuart

mit Christoph Bantzer , Peter Jordan , Helmut Mosshammer , Werner Wölbern , Susanne Wolff

Film (DVD)
Fr. 29.90
bisher Fr. 36.90
+
=
Emilia Galotti

Emilia Galotti

(1)
Film (DVD)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 72.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale