orellfuessli.ch

Marie und Marcel Die wahre Liebe

Marie und Marcel
Die wahre Liebe
Marie und Marcel waren zwei Nachbarskinder, die immer zusammen spielten. Marcel wollte einmal auf dem Nachhauseweg, das er und Marie für immer zusammen bleiben könnten, wie ihre Eltern. Marie war gleich damit einverstanden. Von nun an waren die beiden unzertrennlich. Auch als sie zur Schule gingen blieben sie zusammen.
Die beiden waren auch durch die Pubertät ein Paar, bis auf ein paar Kleinigkeiten verlief ihre Beziehung sehr gut. Für ihre Freunde waren sie das Vorzeigepaar schlecht hin. Weder sie noch er liessen jemand anderen an sich heran.
Die beiden unternahmen auch viel mit ihren Freunden zusammen.
Die Männer, oder die Frauen, sind auch mal getrennt Schoppen gegangen.
Die Männer mussten versprechen, das sie Abends nicht mit einer Alkoholfahne, oder betrunken nach Hause kamen.
Unterwegs mussten die beratschlagen was sie überhaupt kaufen wollten.
Ein Schild das den Weg zur einer Wahrsagerin zeigte, liess sie beschliessen diese auf zusuchen.
Marcels Wahrsagung passte ihm überhaupt nicht, weil er nicht daran glaubte dass er sich mal von Marie trennen würde.
Die Männer gehen dann in ein Kaufhaus einkaufen, im Kaufhaus beschliessen die Männer die Frauen zu überraschen.
Die Frauen gingen ebenfalls in ein Kaufhaus um einzukaufen, auch sie beschliessen ihre Männer zu überraschen. Das auch ihnen gelingen sollte.
Die Männer kamen zu dem Entschluss, das sie sich geheinsam ein Outfit zulegten, und mit diesem die Frauen überraschen.
Die Frauen kamen an einem Dessousladen vorbei, und kauften sich ein sexy Dessous um die Männer zu überraschen.
So hatten die beiden eine schöne Zeit.
Marie kam eines Tages zu Marcel mit einer, für sie freudige Nachricht.
Sie könnten von ihrem Onkel eine Mietwohnung beziehen.
Sie bekämen diese sogar kostenlos, wenn Marie bei ihrem Onkel putzt, und Marcel die Strasse fegt, und im Winter den Schnee räumt.
Es blieben nur noch essen kaufen, und für sich selbst kochen. In der Woche könnten sie ja bei den Eltern essen, bei welchen Eltern, könnte man ja abwechseln.
Marie malte so schön aus welche Vorteile das hätte. Auch welche Vorteile das beim Sex hätte.
Marcel dachte aber weiter, an weitere Unkosten, der Haushalt musste gemacht werden, bei der Arbeit musste man ja auch noch lernen.
Wie sollte Marcel das Marie klar machen, ohne das er Streit mit ihr bekäme?
Sie brauchten ja noch Geld für Unkosten, dafür mussten die Eltern ja auch noch mit spielen. Vielleicht machten ja die Eltern da nicht so ganz mit, hoffte Marcel.
So kam es dann auch, die Eltern machen einen Strich durch die Wohnung.
Marie lernt einen jungen Mann kennen. Dieser hat sich in Marie verliebt, und möchte Marie für sich gewinnen. Er macht ihr Geschenke, schreibt ihr auch Gedichte. Zuerst hat er bei Marie keine Schance, doch der junge Mann gibt nicht auf. Er kann Marie für sich gewinnen.
Daraufhin schnappt sich Maries beste Freundin Marcel. Das ist Marie gar nicht Recht, es kommt zum Bruch der Freundschaft zwischen den beiden besten Freundinnen.
Sie wird bald schwanger von Marcel. Marie wird auch schwanger als sie das hört, doch das ist ihrem neuen Freund gar nicht Recht, so früh wollte er eigentlich noch keine Kinder.
Portrait
Ich bin durch eine Krankheit an den Rollstuhl gefesselt. Weil ich gerne schreibe, möchte ich mir auf diese Weise noch etwas Geld verdienen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 108, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783738051742
Verlag Neobooks Self-Publishing
eBook (ePUB)
Fr. 1.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 1.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45500444
    Die Schattenschwester / Die sieben Schwestern Bd.3
    von Lucinda Riley
    eBook
    Fr. 18.90
  • 45973512
    Und nebenan warten die Sterne
    von Lori Nelson Spielman
    (2)
    eBook
    Fr. 14.50
  • 41227640
    Die sieben Schwestern
    von Lucinda Riley
    (19)
    eBook
    Fr. 8.70 bisher Fr. 10.90
  • 47746089
    Wollsockenwinterknistern
    von Karin Lindberg
    (3)
    eBook
    Fr. 3.50
  • 46855628
    Der Duft von Rosmarin und Schokolade
    von Tania Schlie
    (3)
    eBook
    Fr. 6.90
  • 45244995
    Perfect Gentlemen - Ein One-Night-Stand ist nicht genug
    von Lexi Blake
    (1)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45069808
    Der Klang deines Lächelns
    von Dani Atkins
    (2)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 45245087
    Crazy, Sexy, Love
    von Kylie Scott
    eBook
    Fr. 12.50
  • 46412347
    Inseljahre
    von Jette Hansen
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 44244532
    Hardline - verfallen
    von Meredith Wild
    (1)
    eBook
    Fr. 12.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Marie und Marcel Die wahre Liebe

Marie und Marcel Die wahre Liebe

von Andre Augere

eBook
Fr. 1.00
+
=
Sylter Weihnachtswellen. Eine Liebesgeschichte

Sylter Weihnachtswellen. Eine Liebesgeschichte

von Karl Hemeyer

eBook
Fr. 4.50
+
=

für

Fr. 5.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen