orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Marionetten und Übermarionetten

Die Inszenierung des Erotischen

Kleists Marionetten-Essay ist einer seiner dunkelsten und unerschöpflichsten Texte. Gordon Craigs lange Zeit vergriffener Übermarionetten-Essay bezieht sich darauf und geht doch über ihn hinaus. Beide hier abgedruckten Essays interpretiert Földényi, untersucht ihre Beziehung zueinander und geht der Verwandtschaft Craigs mit ähnlichen Auffassungen der Avantgarde (Futurismus, Bauhaus, Stummfilm usw.) nach.
Portrait

Heinrich von Kleist, 1777 in Frankfurt/Oder in eine preussische Offiziersfamilie geboren, wuchs nach dem frühen Tod des Vaters 1788 im Haus des Predigers S. Catel auf und besuchte das französische Gymnasium. 1792 trat er in das Potsdamer Garderegiment ein. Kleist nahm am Rheinfeldzug (1796) teil, wurde Leutnant (1797) und schied 1799 freiwillig aus dem Dienst aus. 1799 begann er Philosophie, Physik, Mathematik und Staatswissenschaft in Frankfurt/Oder zu studieren, brach das Studium aber 1800 wieder ab und begann zu reisen: nach Dresden, Paris, in die Schweiz. Zwischen 1802 und 1803 lebte er in Weimar bei Wieland, wo er Goethe und Schiller kennenlernte. Anschliessend reiste er nach Frankreich mit dem Plan, sich der napoleonischen Invasionsarmee gegen England anzuschliessen. Er wurde jedoch nach Deutschland zurückgeschickt. 1804 trat er in den preussischen Staatsdienst ein und wurde nach Mainz, Potsdam und Königsberg geschickt. 1806 gab er die Beamtenlaufbahn wieder auf. Nach dem militärischen Zusammenbruch Preussens wollte er von Königsberg nach Dresden reisen, wurde aber als vermeintlicher Spion in Berlin von den Franzosen festgenommen. 1807-1809 war er in Dresden, wo er mit Tieck verkehrte und mit A. Müller den "Phöbus" herausgab. 1810 gab er mit A. Müller die "Berliner Abendblätter" heraus, die schon kurz darauf wegen Zensurschwierigkeiten eingestellt werden mussten. Ohne literarischen Erfolg, an menschlichen Bindungen zweifelnd und über die politische Lage verzweifelt, nahm er sich 1811 gemeinsam mit der unheilbar kranken Henriette Vogel am Wannsee das Leben. Wichtigste Werke: die Theaterstücke ›Penthesilea‹, ›Das Käthchen von Heilbronn‹, ›Die Familie Schroffenstein‹, ›Amphitryon‹, ›Der zerbrochne Krug‹, ›Die Hermannsschlacht‹, ›Prinz Friedrich von Homburg‹ und die Erzählungen ›Die Marquise von O...‹ und ›Michael Kohlhaas‹

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 110
Erscheinungsdatum 01.12.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-88221-497-0
Reihe Kleine Reihe
Verlag Matthes & Seitz
Maße (L/B/H) 179/96/10 mm
Gewicht 100
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 36444102
    Rashminder Tage 2
    von Sandra Gernt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.40
  • 31671392
    Befreite Lust / Fifty Shades of Grey Bd.3
    von E L James
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 44993749
    Begin Again
    von Mona Kasten
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 44993657
    Trust Again
    von Mona Kasten
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 46199171
    Ten Count 05
    von Rihito Takarai
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 31508074
    Geheimes Verlangen / Fifty Shades of Grey Bd.1
    von E L James
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 39989979
    Geheimes Verlangen / Fifty Shades of Grey Bd.1
    von E L James
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 31594967
    Gefährliche Liebe / Fifty Shades of Grey Bd.2
    von E L James
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 50748357
    Dein Verlangen gehört mir 05
    von Ai Hibiki
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 40324552
    After forever / After Bd.4
    von Anna Todd
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Marionetten und Übermarionetten

Marionetten und Übermarionetten

von Edward Gordon Craig , László F. Földényi , Heinrich von Kleist

Buch (Klappenbroschur)
Fr. 16.90
+
=
Vom Sinn des Lebens

Vom Sinn des Lebens

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 34.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale