orellfuessli.ch

Marketing in Asien unter Berücksichtigung der kulturellen Charakteristika

Diplomarbeit aus dem Jahr 1995 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, Technische Universität Dortmund (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Marketing, Prof. Dr. H. G. Meissner, Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Politische und kulturelle Veränderungen, eine zunehmende internationale Arbeitsteilung und die wachsende wirtschaftliche Macht einiger Länder wie Japan, die "vier kleinen Tiger" und China sind nur einige Gründe dafür, dass es zu einem Prozess der Internationalisierung in der Unternehmensumwelt gekommen ist. Auslandsgeschäfte haben in vielen Fällen den Charakter von reinen Zusatzgeschäften verloren und stellen vielmehr einen elementaren Bestandteil der Unternehmenspolitik dar. Eines der Hauptprobleme der Internationalisierung besteht in der Komplexität der Umfeldbedingungen. Diese Komplexität resultiert aus der Vielzahl von Informationen aus verschiedenen Ländern mit unterschiedlichen Umwelten sowie der Vielfalt strategischer und operativer Marketingentscheidungen, die gefällt werden müssen. Für das Marketing stellt sich die Herausforderung, bei der Entwicklung einer Weltmarktkonzeption diese Komplexität zu bewältigen. Die Vielfalt von Marktbedingungen und Verflechtungen erfordert in erhöhtem Masse eine Mehrdimensionalität der Methoden zur Entscheidungsfindung, um nicht nur ökonomischen, sondern auch geographischen, technologischen, demographischen, klimatischen, politischen sowie kulturellen Besonderheiten der jeweiligen Märkte gerecht zu werden. Besonders deutlich wird der hohe Schwierigkeitsgrad, der mit dieser Komplexität und Dynamik verbunden ist, durch differenzierte sozio-kulturelle Umfeldfaktoren. Diese drücken sich aus in unterschiedlichen "Einstellungen, Traditionen, Verbrauchsgewohnheiten, Wertvorstellungen Geschmacks- und Geruchspräferenzen differenzierten Anmutungsqualitäten und Assoziationen" sowie in unterschiedlicher "Sprache und Religion". Da internationale Märkte aus einer Vielzahl von unterschiedlichen nationalen und regionalen Teilsegmenten bestehen, entsteht die Notwendigkeit, Marketingkonzepte länderspezifisch anzupassen und führt somit zu einer weiteren Multiplizierung der Entscheidungsparameter. Bei dieser Konzeption darf nicht aus den Augen verloren werden, dass die Marketingentscheidungen nicht länderspezifisch isoliert, sondern eingeordnet in einen multikulturellen und multinationalen Unternehmensgesamtzusammenhang getroffen werden müssen.
Grundsätzlich bleiben der Kerngedanke und die Systematik des Marketing beim Überschreiten nationaler Marktgrenzen gleich; Ziel ist es, einen marktbezogenen, systematischen und zielorientierten Einsatz der absatzpolitischen Instrumente zu gewährleisten. Allerdings werden an die Gestaltung des Interaktionsprozesses zwischen Produzenten und ausländischen Kunden besondere Anforderungen gestellt. Es besteht die Gefahr, bewährte Inlandsrezepte ohne Beachtung der Besonderheiten der Auslandsmärkte zu übertragen. Die Waren- und Informationsströme werden durch verschiedenartige Grenzen erschwert und finden häufig in einem soziokulturellen Umfeld statt, das zumindest für einen der Beteiligten fremd ist. Diese besonderen Anforderungen im Rahmen der gesteigerten Komplexität werden veranschaulicht in folgender Abbildung (an dieser Stelle wurde die Arbeit aus redaktionellen Gründen herausgenommen). Die angesprochene allgemeine Problematik soll nun im Rahmen der nächsten Gliederungspunkte konkretisiert werden.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
VORWORTII
INHALTSVERZEICHNISIII
ABBILDUNGSVERZEICHNISV
1.EINLEITUNG 1
1.1PROBLEMSTELLUNG 1
1.1.1Internationalisierung und ihre strategische Bedeutung3
1.1.2Zur wirtschaftlichen Attraktivität des asiatischen Wirtschaftsraumes5
1.1.3Position der deutschen Wirtschaft7
1.2ZIELSETZUNG UND KONZEPTIONELLER RAHMEN8
1.3BEGRIFFLI...
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 116
Erscheinungsdatum 02.05.2001
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8386-3948-2
Verlag Diplom.de
Maße (L/B/H) 212/149/13 mm
Gewicht 182
Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 46.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45366279
    Einführung in die Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
    von Gerrit Brösel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 45.90
  • 45313072
    Wirtschaft verstehen mit Infografiken
    von Jan Schwochow
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 49.90
  • 45244882
    Silicon Germany
    von Christoph Keese
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44985480
    Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung
    von Ulrike Herrmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 26.90
  • 44852830
    Buchführung und Bilanzierung für Dummies
    von Raymund Krauleidis
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 39144167
    Führen Leisten Leben
    von Fredmund Malik
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 2987500
    Der reichste Mann von Babylon
    von George Samuel Clason
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44838237
    Reinventing Organizations visuell
    von Frederic Laloux
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 39664059
    Der Flipchart-Coach
    von Johannes Sauer
    (4)
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 44.90
  • 33720528
    Der Sektor
    von Michael Hudson
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 32.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Marketing in Asien unter Berücksichtigung der kulturellen Charakteristika

Marketing in Asien unter Berücksichtigung der kulturellen Charakteristika

von Lars Feldscher

Buch (Taschenbuch)
Fr. 46.90
+
=
Management in Südostasien

Management in Südostasien

von Doris Gutting

Buch (Taschenbuch)
Fr. 39.90
+
=

für

Fr. 86.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale