orellfuessli.ch

Marschiert endlich ein!

Stoppt die Ermordung der Christen im Nahen Osten - Ein Aufschrei aus Bagdad

Seit der IS seine Terror-Regime im Irak errichtet hat, erleben die Menschen dort ein unvorstellbares Grauen. Louis Raphaël I. Sako ist einer von ihnen und als Patriarch von Bagdad nicht nur das Oberhaupt der Chaldäisch-katholischen Kirche, sondern auch Sprachrohr für alle verfolgten Christen im Irak und in Syrien. Jetzt, wo die schwarzen Banner des IS nicht mehr weit weg von seinem Amtssitz in Bagdad wehen, wendet er sich noch einmal an die westliche Welt. Er erklärt, klag an und appelliert vor allem an die Pflicht des Westens den Mord an den Tausenden Unschuldigen zu stoppen. Es geht nicht nur um verfolgte christliche Glaubenbrüder, sondern auch einen politischen Aufschrei. „Ich klage an!“ und „Empört Euch!“ in einem Buch. Fesselnd, meinungsstark und mitreissend. Seit der IS seine Terror-Regime im Irak errichtet hat, erleben die Menschen dort ein unvorstellbares Grauen. Louis Raphaël I. Sako ist einer von ihnen und als Patriarch von Bagdad nicht nur das Oberhaupt der Chaldäisch-katholischen Kirche, sondern auch Sprachrohr für alle verfolgten Christen im Irak und in Syrien. Jetzt, wo die schwarzen Banner des IS nicht mehr weit weg von seinem Amtssitz in Bagdad wehen, wendet er sich noch einmal an die westliche Welt. Er erklärt, klag an und appelliert vor allem an die Pflicht des Westens den Mord an den Tausenden Unschuldigen zu stoppen. Es geht nicht nur um verfolgte christliche Glaubenbrüder, sondern auch einen politischen Aufschrei. „Ich klage an!“ und „Empört Euch!“ in einem Buch. Fesselnd, meinungsstark und mitreissend.
Portrait

Louis Raphaël Sako, geboren am 4. Juli 1949 in der Nähe von Zakho im Irak, ist als Patriarch von Babylon das Oberhaupt der Chaldäisch-Katholischen Kirche. Er promovierte in Patristik und Religionsgeschichte, schloss ein Studium der Islamwissenschaften mit dem Lizentiat ab und spricht sechs Sprachen. Er ist Autor von 25 Büchern. Im Jahr 2010 erhielt er den Friedenspreis der internationalen katholischen Friedensbewegung „Pax Christi“

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 112
Erscheinungsdatum 12.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-451-34940-9
Verlag Herder
Maße (L/B/H) 190/124/17 mm
Gewicht 139
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 18787699
    Akten deutscher Bischöfe seit 1945
    von Annette Mertens
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 185.90
  • 44760277
    Archiv für schlesische Kirchengeschichte, Band 73-2015
    von Rainer Bendel
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.40
  • 29013086
    Akten deutscher Bischöfe seit 1945. Bundesrepublik 1956-1960
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 219.90
  • 15613519
    Die Mönche des Kublai Khan
    von Alexander Toepel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 64.90
  • 44383303
    Und Gott chillte
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 47779443
    Der Protestantismus
    von Friedrich Wilhelm Graf
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 44904290
    Grenzkatholizismen
    von Florian Huber
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 68.90
  • 17517609
    Die Christianisierung Europas im Mittelalter
    von Lutz E. Padberg
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 9.90
  • 3202686
    Der Niedergang des orientalischen Christentums unter dem Islam
    von Bat Ye'or
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42995832
    Von der Kirchengesellschaft zur Kirche in der Gesellschaft
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 186.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Marschiert endlich ein!

Marschiert endlich ein!

von Pia de Simony , Louis Raphaël Sako

Buch (Taschenbuch)
Fr. 21.90
+
=
Stärker Als Die Zeit

Stärker Als Die Zeit

von Udo Lindenberg

(1)
Musik (CD)
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 47.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale