orellfuessli.ch

Maschinenbau

Ein Lehrbuch für das ganze Bachelor-Studium. Aufgaben und Lösungen auf springer.com

"Alles aus einer Hand" Dieses vierfarbige Lehrbuch bietet in einem Band ein lebendiges Bild des gesamten Maschinenbaus. Studierende finden das im Bachelor-Studium behandelte Wissen ausführlich und anhand vieler Beispiele erklärt.
Im Mittelpunkt steht das Verständnis der Zusammenhänge zwischen den Fachgebieten.
Herausragende Merkmale sind:
- Alle Grundlagenfächer in einem Band
- Vierfarbiges Layout mit mehr als 1500 Abbildungen
- Ein durchgängiges Leitbeispiel führt durch das gesamte Buch
- Übersichtsboxen verdeutlichen Zusammenhänge und Methoden
- Verständnisfragen ermöglichen die Lernkontrolle beim Lesen
- Jedes Kapitel enthält Rechenaufgaben und Kurzlösungen
- Farbige Merkkästen heben das Wichtigste hervor
- Anwendungs- und Beispielboxen erklären schwierige Themen
- Vertiefungsboxen erläutern Hintergründe
Inhaltlich spannt sich der Bogen von der Technischen Mechanik über die Thermodynamik und Strömungslehre, die Werkstoffkunde, die Maschinenelemente und die Fertigungstechnik bis hin zur Elektrotechnik und Regelungstechnik.
Auf der Homepage zum Buch stehen die Lösungen zu den Rechenaufgaben.
"Das Lehrbuch Maschinenbau begeistert durch seine vielen Abbildungen, aktuellen Beispiele und lebendigen Formulierungen. Der rote Faden in Form des Antriebsstranges eines modernen Automobils sowie die aufeinander abgestimmten Verständnisfragen und Vertiefungsboxen machen das Buch zu einer angenehmen Lektüre. Hier wird deutlich, dass beim Leser Interesse geweckt und er spielerisch an die Lehrthemen herangebracht wird."
Prof. Dr.-Ing. P.U. Thamsen, TU Berlin

Rezension
Das Lehrbuch Maschinenbau begeistert durch seine vielen Abbildungen, aktuellen Beispiele und lebendigen Formulierungen. Der rote Faden in Form des Antriebsstranges eines modernen Automobils sowie die aufeinander abgestimmten Verständnisfragen und Vertiefungsboxen machen das Buch zu einer angenehmen Lektüre. Hier wird deutlich, dass beim Leser Interesse geweckt und er spielerisch an die Lehrthemen herangebracht wird.
Prof. Dr.-Ing. P.U. Thamsen, TU Berlin
Portrait
Dr. Werner Skolaut (Hrsg) ist Physiker und über 25 Jahre im Verlagswesen tätig. Er ist ein erfahrener Herausgeber umfangreicher Nachschlagewerke für Naturwissenschaft und Technik.
Professor Dr. Michael Beitelschmidt ist seit 2005 an der Technischen Universität Dresden und lehrt dort Grundlagen und Anwendungen der Technischen Mechanik, speziell der Dynamik.
Professor Dr.-Ing. Jost Braun lehrt seit 2004 an der Hochschule Kempten die Fachgebiete Strömungsmechanik, Technische Thermodynamik, Strömungsmaschinen und Energietechnik
Em. o. Univ. Prof. DI.  Dr. H. Peter Degischer war mehr als 45 Jahre Werkstoffwissenschaftler in Forschung, Industrie und Lehre; zuletzt an der Technischen Universität Wien.
Professor Dr.-Ing. Thomas Albert Fechter lehrt seit 2006 Fertigungsverfahren und Produktionstechnik an der Hochschule RheinMain. Nach seiner Promotion war er 10 Jahre im Maschinen- und Anlagenbau in leitender Position tätig.
Professor Dr.-Ing. Christian Glockner lehrt an der Hochschule RheinMain Werkzeugmaschinen, Produktionstechnik und CAD/CAM seit 2004.
Univ.-Professor Dr.-Ing. Peter Gust ist u. a. nach Tätigkeit als Bereichsleiter in der Automobilzulieferindustrie seit 2008 Lehrstuhlinhaber Konstruktionslehre im Maschinenbau an der Bergischen Universität Wuppertal.
Professor Dr.-Ing. Horst Haberhauer ist Professor an der  Hochschule Esslingen. Sein Lehrgebiet sind die Maschinenelemente, Konstruktion und CAD.
Professor Dr.-Ing. Michael Heinzelmann lehrt an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg Technische Mechanik und Konstruktionstechnik. 
Professor Dipl.-Ing. Harald Jaich lehrt seit 2010 Fertigungsverfahren und Produktionstechnik an der Hochschule RheinMain.
Professor Dr.-Ing. Jürgen Köhler ist seit 1998 Professor am Institut für Thermodynamik an der Technischen Universität Braunschweig; er wurde mit dem Deutschen Umweltpreis 2007 von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ausgezeichnet.
Univ.-Professor Dr.-Ing. Bernd Künne leitet an der Technischen Universität Dortmund das Fachgebiet Maschinenelemente. Er hat zahlreiche Schulungen in Weiterbildungsinstitutionen und in der Industrie durchgeführt und ist Autor mehrerer einschlägiger Fachbücher.
Dr. Boris Lohmann ist seit 2004 Ordinarius am Lehrstuhl für Regelungstechnik in der Fakultät Maschinenwesen der TU München. Für sein Engagement in der Lehre erhielt er Auszeichnungen von den Studierenden und vom Präsidium der TU München.
Professor D. Phil. Martin Poppe promovierte 1981 an der Oxford University und lehrt heute Elektrotechnik an der FH Münster. Seine Habilitationsschrift zur Quantenelektrodynamik erschien 1986 wird seither regelmässig zitiert.
Professor Dr.-Ing. Wolfgang Seemann ist Mitglied der kollegialen Institutsleitung des Instituts für Technische Mechanik, Fakultät für Maschinenbau des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
Professor Dr.-Ing.  Wolfgang Stelzle ist seit 2004 Professor für Technische Mechanik und Mathematik an der Hochschule Osnabrück.
Professor Dr.-Ing. Jens von Wolfersdorf ist seit 2001 Professor am Institut für Thermodynamik der Luft- und Raumfahrt an der Universität Stuttgart.
Professor Dr.-Ing. Jörg Wallaschek ist Professor für Technische Mechanik und leitet das Institut für Dynamik und Schwingungen an der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität. Hannover.
Professor Dr. Alexander Wanner ist Professor für Werkstoffkunde am Karlsruher Institut für Technologie (KIT); seit 2013 ist er KIT-Vizepräsident für Lehre und akademische Angelegenheiten.
PD Dr.-Ing. Kay André Weidenmann lehrt am Karlsruher Institut für Technologie und leitet am dortigen Institut für Angewandte Materialien die Abteilung „Hybride Werkstoffe und Leichtbau“ mit dem Forschungsschwerpunkt Werkstoffcharakterisierung.
Professor Dr.-Ing. Bernhard Weigand ist seit 1999 Professor am Institut für Thermodynamik der Luft- und Raumfahrt an der Universität Stuttgart.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Set mit diversen Artikeln
Herausgeber Werner Skolaut
Seitenzahl 1405
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8274-2553-9
Verlag Springer
Maße (L/B/H) 260/155/62 mm
Gewicht 3314
Abbildungen 2372 schwarzweisse Abbildungen
Auflage 2014
Verkaufsrang 11.861
Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 98.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 98.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35351689
    Werkzeugmaschinen 3
    von Manfred Weck
    Buch
    Fr. 48.40
  • 32421673
    Automatisieren mit SPS - Theorie und Praxis
    von Günter Wellenreuther
    Buch
    Fr. 59.00
  • 39645172
    Handbuch Maschinenbau
    Buch
    Fr. 92.00
  • 41668505
    Roloff/Matek Maschinenelemente mit Tabellenbuch
    von Herbert Wittel
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 14907228
    Einführung in die Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung I
    von Ernst Fuhrmann
    Buch
    Fr. 68.00
  • 38264595
    Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik 1
    von Steffen Paul
    Buch
    Fr. 45.90
  • 35351690
    Werkzeugmaschinen 2
    von Manfred Weck
    Buch
    Fr. 48.40
  • 47058062
    Formelsammlung Elektrotechnik
    von Matthias Schmidt
    Buch
    Fr. 6.40
  • 37428635
    Proceedings of the Conference Inverse Problems and Optimal Design in Industry
    Buch
    Fr. 64.90
  • 32434917
    Elementare Elektronik
    von Klaus Beuth
    Buch
    Fr. 44.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Maschinenbau

Maschinenbau

Buch
Fr. 98.00
+
=
Mathematische Formelsammlung

Mathematische Formelsammlung

von Lothar Papula

Buch
Fr. 41.90
+
=

für

Fr. 139.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale