orellfuessli.ch

Maschinendämmerung

Eine kurze Geschichte der Kybernetik

Sind wir auf dem Weg in eine schöne neue Cyberwelt? Vernetzte Haushaltsgeräte und selbstfahrende Autos könnten bald so alltäglich sein wie permanentes Lifelogging und Maschinen, die unsere Gedanken lesen. Wie ist es eigentlich dazu gekommen? Wie wurden Maschinen nicht nur Ersatz für unsere Muskelkraft, sondern ein unverzichtbarer Begleiter, dem wir sogar das Denken überlassen? Kontrollieren wir noch unsere Maschinen, oder kontrollieren sie längst uns?
In seiner spannenden Kulturgeschichte der Kybernetik schildert Thomas Rid, international renommierter Sicherheitsexperte, die erstaunliche Entwicklung der Kybernetik, eine der Kernideen des 20. Jahrhunderts. Sie begann in den Bombentrümmern des Zweiten Weltkriegs und speiste weitreichende Mythen über eine digital vernetzte Zukunft – von psychedelischen Entdeckungsreisen in den künstlichen Raum hinter dem Bildschirm bis hin zu automatisierter Flugabwehr, bewaffneten Cyborgs und aggressiver Datenspionage. Rids faszinierende Schilderung unserer zutiefst gespaltenen Haltung zum Netz stützt sich auf neue Quellen und zahlreiche Interviews mit Althippies, Krypto-Anarchisten, Polizeiermittlern und Nachrichtendiensten.
Rezension
"...hochspannend, kurzweilig und aktueller denn je.", Frankfurter Allgemeine Hochschulanzeiger, 18.06.2016
Portrait
Thomas Rid, aufgewachsen im baden-württembergischen Aach, forscht und lehrt seit 2011 am Department of War Studies am King’s College London. Davor arbeitete er zehn Jahre in international führenden Think Tanks in Berlin, Paris, Washington und Jerusalem.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 496
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-549-07469-5
Verlag Propyläen
Maße (L/B/H) 224/149/48 mm
Gewicht 771
Originaltitel Rise of the Machines
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch
    Fr. 36.90
  • 40997846
    Eine kurze Geschichte der Menschheit
    von Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch
    Fr. 22.90
  • 45303549
    Licht aus dem Osten
    von Peter Frankopan
    (1)
    Buch
    Fr. 52.00
  • 45255195
    Die Romanows
    von Simon Sebag Montefiore
    (1)
    Buch
    Fr. 48.90
  • 45965339
    Fabian Cancellara
    von Guy Van den Langenbergh
    Buch
    Fr. 42.90
  • 35327611
    Aus den Ruinen des Empires
    von Pankaj Mishra
    (1)
    Buch
    Fr. 39.90
  • 45272694
    Erzherzogin Sophie
    von Ingrid Haslinger
    Buch
    Fr. 31.90
  • 44200459
    Weltgeschichte to go
    von Alexander von Schönburg
    Buch
    Fr. 26.90
  • 45154760
    Martin Luther
    von Heinz Schilling
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45243750
    Helmut Schmidt
    von Thomas Karlauf
    Buch
    Fr. 38.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Maschinendämmerung

Maschinendämmerung

von Thomas Rid

Buch
Fr. 31.90
+
=
Berlin 1936

Berlin 1936

von Oliver Hilmes

(6)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 60.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale