orellfuessli.ch

Master & Commander (BD)

(6)
Die Zeiten des Napoleonischen Krieges. Captain Jack Aubrey (Russell Crowe) lenkt sein Schiff samt der 197 Mann Besatzung sicher durch die grössten Meere dieser Welt. Bei einem Angriff wird das Schiff jedoch schwer beschädigt, wobei viele Crewmitglieder auf grausame Weise umkommen. Nun sinnt Aubrey auf Rache und setzt zu einer rasanten Verfolgungsjagd an. Sein Ziel: den ärgsten Feind für immer zu vernichten.
Portrait
Patrick O'Brian stammt aus einer englisch-irischen Familie. 1969 begann er seine Seefahrerromane über Jack Aubrey und Dr. Stephen Maturin zu schreiben. Sie wurden international schnell zum Inbegriff spannender historischer Unterhaltung, und Millionen nicht nur maritim interessierter Leser warten gespannt auf den jeweils nächsten Roman. Durch seinen Tod im Januar 2000 verlor England den anerkanntesten Autor im Genre maritime Literatur.
Auszeichnung
2003 - Oscar:
- Beste Kamera
- Beste Tonbearbeitung (Richard King)
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 03.12.2007
Regisseur Peter Weir
Sprache Deutsch, Französisch, Englisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Holländisch, Französisch)
EAN 4010232039804
Genre Abenteuer/Action/Drama
Studio 20th Century Fox
Originaltitel Master and Commander: The Far Side of the World
Spieldauer 138 Minuten
Bildformat 16:9 Widescreen
Tonformat DTS 5.1 (Deutsch, Englisch, Französisch)
Film (Blu-ray)
Fr. 16.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 16.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4630578
    Master & Commander (DVD)
    (6)
    Film
    Fr. 14.90
  • 20421051
    Percy Jackson - Diebe im Olymp
    (1)
    Film
    Fr. 9.90
  • 7786229
    Irgendwann in Mexico
    Film
    Fr. 11.90
  • 18713961
    Duell - Enemy at the Gates
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 28799652
    Dobermann
    (1)
    Film
    Fr. 26.90
  • 13687304
    Die Familie Stone
    (6)
    Film
    Fr. 14.90
  • 22425264
    Der Duft der Frauen
    Film
    Fr. 17.90
  • 15375550
    Prison Break St.1
    (2)
    Film
    Fr. 21.90
  • 23741641
    Der Leopard
    (1)
    Film
    Fr. 26.90
  • 14424952
    Pearl Harbor
    (1)
    Film
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
5
1
0
0
0

Das Alltag auf einem Kriegsschiffs
von Michael Kühn aus dem Westerwald am 21.01.2010

Master and Commander - bis ans Ende der Welt. Russell Crowe spielt sehr glaubwürdig ( Kapitän Jack Aubrey) der nüchtern, und mit harter Hand sein Schiff HMS Surprise, durch die Kriegswirren des napoleonischen Krieges führt. Die Abläufe der Mannschaft wirken der Zeit des letzten Jahrhunderts sehr entsprechend. Waffen, Uniformen, Ausstattung... Master and Commander - bis ans Ende der Welt. Russell Crowe spielt sehr glaubwürdig ( Kapitän Jack Aubrey) der nüchtern, und mit harter Hand sein Schiff HMS Surprise, durch die Kriegswirren des napoleonischen Krieges führt. Die Abläufe der Mannschaft wirken der Zeit des letzten Jahrhunderts sehr entsprechend. Waffen, Uniformen, Ausstattung der Matrosen, Geräte des Arztes, Gebrauchsgegenstände wurden Detailgetreu in Szene gesetzt. Der Arzt (Maturin) gespielt von Paul Bettany, überzeugt mit seiner Unbeholfenheit an Deck, dafür überzeugt er als Naturwissenschaftler um so mehr. Das Alltag auf einem Kriegsschiffs, mit seinen Höhen und Tiefen, sowie der Zwiespalt zwischen Kapitän und Arzt ( Töten und Heilen) lassen diesen Film in das Prädikat "Historisch wertvoll" einreihen. Auch die Schlachtszenen wurden nicht im übertriebenen Stiel dargestellt. An einen zweiten Teil wird schon gearbeitet, mal gespannt wie der sich schlägt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Ein Seeabenteuer der besonderen Art
von Patrick Nagl aus Wien am 09.08.2010

Master & Commander ist mit Sicherheit einer der besten Seefahrtsfilme die je gedreht wurden. Russell Crowe ist in einer Glanzrolle als unerschrockener Kapitän zu sehen, der während der Napoleonischen Kriege sein Schiff unerschrocken durch die Weltmeere segelt. Realistische Szenen geben dem Streifen die Würze, die ihn für jeden Seebären... Master & Commander ist mit Sicherheit einer der besten Seefahrtsfilme die je gedreht wurden. Russell Crowe ist in einer Glanzrolle als unerschrockener Kapitän zu sehen, der während der Napoleonischen Kriege sein Schiff unerschrocken durch die Weltmeere segelt. Realistische Szenen geben dem Streifen die Würze, die ihn für jeden Seebären zum Kultfilm werden lassen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
... Manöver um Feuerland
von Don Alegre aus Bayern am 02.04.2012

Unter der Vermeidung von Übertreibungen jeglicher Art und mit dem Realismus als Direktive trägt uns dieses aufwendig inszenierte, spektakuläre Segel- und Schlachtenabenteuer authentisch und detailverliebt in die faszinierend interessante Welt der "HMS Surprise", einer Replik des britischen Kriegsschiffes HMS Rose aus dem 18. Jahrhundert. Glaubhaft und bis ins letzte Detail... Unter der Vermeidung von Übertreibungen jeglicher Art und mit dem Realismus als Direktive trägt uns dieses aufwendig inszenierte, spektakuläre Segel- und Schlachtenabenteuer authentisch und detailverliebt in die faszinierend interessante Welt der "HMS Surprise", einer Replik des britischen Kriegsschiffes HMS Rose aus dem 18. Jahrhundert. Glaubhaft und bis ins letzte Detail wird die Alltagsrealität dieses Segel- und Kriegsschiffes aus dem 19ten Jahrhundert, bei historisch korrekter Darstellung von Mannschaft und Schiff, transferiert in eine, die Akteure verpflichtende, ausführliche und sozialkritische Charakterstudie über die Vielfältigkeit der Persönlichkeiten und Aufgaben an Bord, die vorrangig gezeigten, taktischen Überlegungen und, in zweiter Instanz, in die Ausführung eines blutigen und mörderischen Handwerks. Vor den spannenden Verfolgungs- und Kampfszenen als Kulisse unglaublicher Farben und Eindrücke geht es in der Realität an Bord um die Erfüllung des Auftrages dieses britischen Kriegsschiffes, das in allen Dingen überlegende, französische Kaperschiff Acheron zu finden und zu versenken, und um die Verhältnismäßigkeit der dafür einzusetzenden Mittel bei gleichzeitiger Ab- und Ausgrenzung rein persönlicher Interessen im Sinne eines unerbittlichen Rachezug. Es ist einfach grandios, wie meisterhaft der Zuschauer in die bipolare Vielfalt des thematischen und bildlichen Geschehens wie z.B. aus Befehlserfüllung, Verantwortung, Macht und Fanatismus auf der einen, und Gewissen, Vernunft, Ruhe und Humanismus auf der anderen Seite integriert, und seine Neugierde geschürt und gefordert wird. Unterlegt mit klassischer Musik wirkt dieser erstklassige Film mit seinen zwei hervorragenden Hauptdarstellern Russell Crowe und Paul Bettany niemals wirklich patriotisch oder heldenhaft, sondern zieht den willigen Zuschauer auf die Planken einer Realität von Enthusiasmus, Härte, Verbissenheit, Abbitte und Demut und von unendlichen Wassermassen. Besetzung * Russell Crowe : Jack Aubrey, Kapitän * Paul Bettany : Stephen Maturin, Schiffsarzt * Max Pirkis : Blakeney, junger Seekadett * Billy Boyd : Barrett Bonden * Chris Larkin : Capt. Howard Soundtrack 1. The Far Side Of The World / 2. Into The Fog / 3. Violin Concerto No. 3 'Straussburg' K.215, 3rd Movement / 4. The Cuckold Came Out Of The Amery (Traditional) / 5. Smoke N' Oakum / 6. Fantasia On A Theme - Barry Wordsworth / 7. Adagio From Concerto Grosso Op. 6. No. 8 In G Minor Christmas Concerto - Arcangelo Corelli / 8. The Doldrums / 9. Prelude (From The Unaccompanied Cello Suite No. 1 In G Major, BWV 1007 - Yo-Yo Ma / 10. The Galapagos / 11. Folk Medley: O'Sullivan's March/Cuckold Came Out Of The Amery/Mother Hen/Mary Scott/Nancy Dawson - Jim Walker / 12. The Phasmid / 13. The Battle / 14. Boccherini La Musica Notturna Delle Strade Di Madrid No. 6, Op. 30 / 15. Full Circle

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Beindruckender Film für gute Unterhaltung
von Armin K. aus Stuttgart am 02.12.2011

Ein Film – angesiedelt irgendwo zwischen „Die Schatzinsel“ und „Die Bounty“ und doch ganz anders und m.E. auch nicht auf diesem hohen Niveau. Schauspielerisch ist er zwar gut besetzt, mit guten Kulissen und gut inszeniert. Sowohl die Hintergrundgeschichte als auch die Inszenierung des Bordalltags auf britischen Kriegsschiffen des ausgehenden... Ein Film – angesiedelt irgendwo zwischen „Die Schatzinsel“ und „Die Bounty“ und doch ganz anders und m.E. auch nicht auf diesem hohen Niveau. Schauspielerisch ist er zwar gut besetzt, mit guten Kulissen und gut inszeniert. Sowohl die Hintergrundgeschichte als auch die Inszenierung des Bordalltags auf britischen Kriegsschiffen des ausgehenden 19. Jahrhunderts sind anschaulich dargestellt. Die Darstellung ist etwas einseitig mit der Konzentration auf die Besatzung des britischen Schiffes, aber bietet doch gute Unterhaltung, denn mit Details und Spannung kann der Film durchaus aufwarten. Bild und Ton der Blue-Ray sind sehr gut (und waren bereits auf der DVD sehr gut). Die musikalische Unterlegung ist ebenfalls bemerkenswert und passend zur Stimmung der Szenen. Insgesamt kann der Film für Freunde des gepflegten Segelabenteuers mit Kanonendonner auf hoher See uneingeschränkt empfohlen werden.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Auf unser Frauen und unsere Geliebten .....
von einer Kundin/einem Kunden am 23.06.2011

Ich bin ein totaler Fan von Patrick O´Brain Büchern über Jack Aubrey und seinen Freund den Schiffsarzt Stephen Maturin und habe schnell erkannt das der Film eine Zusammensückelung aller Bücher ist. Ehrlich, gestört hat mich das nicht, ganz im Gegenteil zeigt es doch das es nicht nur auf Feuerkraft... Ich bin ein totaler Fan von Patrick O´Brain Büchern über Jack Aubrey und seinen Freund den Schiffsarzt Stephen Maturin und habe schnell erkannt das der Film eine Zusammensückelung aller Bücher ist. Ehrlich, gestört hat mich das nicht, ganz im Gegenteil zeigt es doch das es nicht nur auf Feuerkraft ankommt sondern auch um Schlauheit und das Vertrauen der Mannschaft. Britischer Humor sowie die Lebensart auf einem Schiff seiner Majestät kommen genauso wenig zu kurz wie die einschüchternden Wellentürme vor Kap Horn. Also Geschütze ausrennen und Feuer frei.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Crowe führt ein hartes Regiment an Deck
von thomas brackmann aus koeln am 08.03.2008

Napoleon hat Europa fest in seinem Griff. Einzig die Weltmeere sind noch frei für die englischen Truppen. Die Königliche Flotte führt auf allen Ozeane heftige Gefechte mit den Schiffen der Grande Nation. Master and Commander" wirft den Zuschauer auf ein Kriegsschiff der englischen Flotte. Und dann mitten aus dem... Napoleon hat Europa fest in seinem Griff. Einzig die Weltmeere sind noch frei für die englischen Truppen. Die Königliche Flotte führt auf allen Ozeane heftige Gefechte mit den Schiffen der Grande Nation. Master and Commander" wirft den Zuschauer auf ein Kriegsschiff der englischen Flotte. Und dann mitten aus dem Nichts gibt der Nebel eine übermächtige französische Fregatte frei... Kein geringerer als Russel Gladiator" Crowe spielt den Captain des englischen Kriegsschiffes. Mit ihm gewinnt der Film an Fahrt, wie wir es vom Gladiator erwartet haben. Loyal führend, korrekt entscheidend und stets wissend wohin die Fahrt gehen soll. Das macht einen Captain aus. Den spielt Crowe blendend, was dem Film mehr als zugute kommt. Packend realistisch kommt der Film daher. Vom Leuten der Glocken und Wenden der Sanduhr zum Wachwechsel bis hin zur Selbstoperation des Doktors bleibt dem Zuschauer nichts erspart. Zwar kann er an Klassiker wie das Boot" nicht heranreichen, was die Authenzität angeht. Dennoch ist man dabei an Deck im wilden Sturm, unter heftigem Beschuss und beim Laden der feuerspeienden Kanonen. Der Plot bietet auch stets überraschende Wendungen. So sind die zahlreichen Finten gegen den stärkeren Gegner mehr als beeindruckend. So rettet sich die HMS Surprise" in den dicken dichten Nebel, um der Gefahr zu entgehen oder offeriert ein Ablenkungsziel, um den Feind in die Irre zu schicken. Selbst banale Zwischengeplänkel erweisen sich nicht nur als Beiwerk, sondern als handlungsändernd. Insbesondere wenn der Doktor von einem Albatrosschützen an Deck ernsthaft verletzt wird. Dies sind nur einige Turns im Film. Bis zum Schluss ist der Zuschauer nicht sicher wohin die Reise geht. Und die kann aufgrund des offenen Ausgangs noch weiter gehen - zumindest bis Teil 2 von Master und Commander.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1
Der beste maritime Film aller Zeiten !
von einer Kundin/einem Kunden am 12.07.2011
Bewertetes Format: Medium: DVD

"Master and commander", beruhend auf der historischen Romanserie von Patrick O'Brian, erzählt von der Verfolgung eines feindlichen Schiffes von der Küste Brasiliens bis zu den Galapagos-Inseln. Die Bilderwelten von "Master and commander" sind absolut gelungen; die hohe See, die Galapagos-Inseln und die Seeschlachten sind sensationell eingefangen. Beeindruckend... "Master and commander", beruhend auf der historischen Romanserie von Patrick O'Brian, erzählt von der Verfolgung eines feindlichen Schiffes von der Küste Brasiliens bis zu den Galapagos-Inseln. Die Bilderwelten von "Master and commander" sind absolut gelungen; die hohe See, die Galapagos-Inseln und die Seeschlachten sind sensationell eingefangen. Beeindruckend ist auch die Soundabstimmung : unter der Wucht der gegen den Bug schlagenden Wellen ächzt das Gebälk permanent und der Zuschauer hat das Gefühl, Teil des Geschehens zu sein. Auch die Leistungen der Darsteller sind überzeugend, besonders die Dialoge zwischen Kapitän und Schiffsarzt verleihen dem Film Humor und Tiefgang. Glaubwürdiger und intensiver war ein historischer Hochseefilm noch nie!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Dieser Film polarisiert ...
von einer Kundin/einem Kunden am 06.10.2010
Bewertetes Format: Medium: DVD

Ich kenne niemanden, der diesen Film mittelmäßig findet. Entweder man langweilt sich oder man verfällt der Geschichte mit Haut und Haaren. Ich gehöre zu Letzteren; für mich ist dieser Film das absolute Highlight der letzten 10 Jahre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Spannendes Seeabenteuer
von anja6670 am 14.05.2006
Bewertetes Format: Medium: DVD

Wir schreiben das Jahr 1805, die Zeit der Napoleonischen Kriege. Die von Kapitän Aubrey (Russell Crowe) befehligte HMS Surprise fährt durch den Süd-Atlantik auf der Suche nach der Acheron, einem französischen Kriegsschiff. Bei einem Überraschungsangriff wird die Surprise schwer beschädigt und ein Großteil der Crew getötet oder schwer verwundet.... Wir schreiben das Jahr 1805, die Zeit der Napoleonischen Kriege. Die von Kapitän Aubrey (Russell Crowe) befehligte HMS Surprise fährt durch den Süd-Atlantik auf der Suche nach der Acheron, einem französischen Kriegsschiff. Bei einem Überraschungsangriff wird die Surprise schwer beschädigt und ein Großteil der Crew getötet oder schwer verwundet. Erstmals offenbahrt sich nun die Überlegenheit der Acheron. Trotz allem beginnt Aubrey eine Verfolgungsjagd, um den Feind zu stellen und lockt die Acheron in einen Hinterhalt ... Der Film besticht vor allem durch die Liebe zum Detail und die herausragenden visuellen Effekte; man hat das Gefühl, mittendrin zu sein im Geschehen. Eindrucksvoll sind auch die Aufnahmen von Flora und Fauna der Galapagos-Inseln, wo erstmals in der Filmgeschichte gedreht werden durfte. Russell Crowe brilliert in der Rolle des konsequenten und loyalen Kapitäns, der ehrgeizig sein Ziel verfolgt, dem Feind das Handwerk zu legen. Zwischenmenschliches kommt auch nicht zu kurz - wir erleben den Kapitän nicht nur als Befehlshaber, sondern auch als guten Freund von Schiffsarzt Stephen Maturin (Paul Bettany), mit dem er die Leidenschaft zur Musik teilt. Herausragend auch der junge Blakeney, der während des ersten Angiffs einen Teil seines Armes verliert und am Ende zum Helden avanciert. Vielleicht streckenweise ein bisschen langatmig und für Freunde der dauernden Action fast zu langweilig, aber Seeabenteuer werden nun einmal nicht nur von Stürmen und Schlachten geprägt. Gerade die ruhigeren Passagen lassen den Zuschauer die Luft anhalten und machen die folgenden Angriffe umso spektakulärer.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Master & Commander (BD)

Master & Commander (BD)

mit Russell Crowe , Paul Bettany , James D`Arcy , Edward Woodall , Chris Larkin

(6)
Film
Fr. 16.90
+
=
Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11

Der Schneeleopard / Jane Rizzoli Bd.11

von Tess Gerritsen

(8)
Buch
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 45.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale