orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Maulwurfstadt

(18)

Am Anfang lebt ein einzelner Maulwurf tief unter einer grünen Wiese. Dort gibt es alles im Überfluss. Schon bald siedeln sich mehr und mehr Maulwürfe unter der Wiese an. Doch immer mehr Maulwürfe brauchen immer mehr Infrastruktur. Aus einfachen Wohnlöchern werden aufwändige Behausungen. Unterirdische Strassen verlaufen kreuz und quer, Bahnen und Aufzüge fahren hoch und runter. Tausende Arbeiter wuseln durch die Unterwelt. Dabei verschwindet immer mehr von der grünen Wiese und die Maulwurfhaufen reihen sich. Am Ende gibt es fast nur noch eine graubraune Einöde - überschattet von den Fördertürmen, Schornsteinen und Strommasten der Maulwurfstadt. Erst im letzten Moment erkennen die Maulwürfe, dass ihre Wiese durchaus schützenswert wäre.
Eine faszinierende Geschichte in wenigen Worten und grandiosen Bildern.

Portrait
Torben Kuhlmann, geboren 1982 im niedersächsischen Sulingen, Deutschland.
Torben Kuhlmann studierte Illustration und Kommunikationsdesign an der HAW Hamburg, mit Schwerpunkt Buchillustration.
Im Juni 2012 schloss er seinen Studiengang mit dem Kinderbuch »Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus« ab.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 5 - 7
Erscheinungsdatum 20.01.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-314-10274-5
Verlag NordSüd Verlag AG
Maße (L/B/H) 287/220/10 mm
Gewicht 372
Abbildungen Durchgehend farbig illustriert
Auflage 3. Auflage
Illustratoren Torben Kuhlmann
Verkaufsrang 8.603
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45185659
    Armstrong
    von Torben Kuhlmann
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 33748134
    Die fliegenden Bücher des Mister Morris Lessmore
    von William Joyce
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 47345982
    Lindbergh op Platt
    von Torben Kuhlmann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37486356
    Dunkel
    von Lemony Snicket
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 35149839
    Im Garten der Pusteblumen
    von Blanco Noelia
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40915575
    Die Reise
    von Aaron Becker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45076131
    Drüber & drunter - In aller Welt
    von Anne-Sophie Baumann
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 37871406
    Elefantastisch
    von Michael Engler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 41080171
    Frida, die kleine Waldhexe
    von Jutta Langreuter
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 8.40
  • 32059725
    Stockmann
    von Julia Donaldson
    (10)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37486412
    Lindbergh
    von Torben Kuhlmann
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 21476341
    Die große Wörterfabrik
    von Agnès de Lestrade
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 40580418
    Die kleine Hummel Bommel
    von Maite Kelly
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 40915575
    Die Reise
    von Aaron Becker
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 14241773
    Ente, Tod und Tulpe
    von Wolfgang Erlbruch
    (17)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 21.90
  • 37871406
    Elefantastisch
    von Michael Engler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 37486356
    Dunkel
    von Lemony Snicket
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 37870951
    Strandgut
    von David Wiesner
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 23.90
  • 39200638
    Der kleine Fischer Tong
    von Chen Jianghong
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 35149839
    Im Garten der Pusteblumen
    von Blanco Noelia
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 45185659
    Armstrong
    von Torben Kuhlmann
    (12)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 39268171
    Madame Butterfly
    von Benjamin Lacombe
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 58.00

Kundenbewertungen


Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
3
3
0
0

ein besonderes Buch, das die Fantasie beflügelt
von Buchwurm am 16.03.2017

Ein ganz besonderes Kinderbuch ist das Buch „Maulwurfstadt“ von Torben Kuhlmann aus dem Nord Süd Verlag. Es richtet sich an Kinder ab5 Jahren. Um was geht es? Erzählt bzw. illustriert, denn in diesem Buch gibt es nur einige wenige Sätze, die Geschichte der Entstehung einer Maulwurfsstadt. Es begann mit einem einzigen... Ein ganz besonderes Kinderbuch ist das Buch „Maulwurfstadt“ von Torben Kuhlmann aus dem Nord Süd Verlag. Es richtet sich an Kinder ab5 Jahren. Um was geht es? Erzählt bzw. illustriert, denn in diesem Buch gibt es nur einige wenige Sätze, die Geschichte der Entstehung einer Maulwurfsstadt. Es begann mit einem einzigen Maulwurf bis zum Schluss eine ganze Stadt entstanden ist. Eine Stadt mit unterirdischen Straßen, Bahnen und Aufzügen. Es gibt tausende von Arbeitern die in der Unterwelt umherwusseln. Es gibt sogar Schornsteine und Strommasten in der Maulwurfsstadt. Dabei verschwindet leider immer mehr von der ehemals grünen Wiese, denn Maulwurfhaufen reihen sich an Maulwurfhaufen. Erst im letzten Moment wird erkannt wie wertvoll dieses grün doch gewesen ist und wie wichtig es ist den letzten übriggebliebenen Rest zu schützen. Meinung: Der Autor vermittelt hier eine sehr wichtige Botschaft, die nicht vieler Worte bedarf. Dennoch ist sie sehr detailliert und bezaubert gerade durch ihre einfachen, klaren und verständlichen Illustrationen. So erzählt der Autor uns trotz weniger Worte eine sehr authentische, nachdenkliche und dennoch lebendige Bilder-Geschichte. Bei dieser Bilder-Geschichte merkt man mit wie viel Liebe zum Detail sie vom Autor, der gleichzeitig der Illustrator ist entstanden ist. Die Illustrationen sind nicht zu farbig gehalten, wirken dadurch nicht zu überladen und sind einfach bezaubernd und faszinierend. Man kann hier die eigene Fantasie spielen lassen und jedes Kind wird sicherlich eine andere Geschichte dadurch erfahren. Mit seinen einzigartigen Illustrationen hat der Autor hier eine ganze Stadt zum Leben erweckt, so fasziniert das Buch nicht nur kleine Leser, sondern hat auch mich sehr angesprochen. Torben Kuhlmann greift das Thema Natur und ihren Schutz hervorragend auf und setzt dabei die Maulwürfe an Stelle der Menschen. Seine Geschichte lädt förmlich zum nachdenken an. Da es sich hier um eine Bilder-Geschichte handelt, die nur weniger Worte bedarf, erübrigt sich die Frage zum Schreibstil. Am Anfang und am Ende gibt es ein paar Sätze die zum nachzählen einladen. Dennoch ist es so, als wenn der Autor eine Geschichte geschrieben hat, denn betrachtet man die Illustrationen spriessen förmlich die Gedanken und die Geschichte fliegt einen so zu. Fazit: Ein sehr wertvolles Buch, das die Fantasie des Betrachters beflügelt, eine Botschaft, die zum Nachdenken einlädt und einzigartige, wunderschöne Illustrationen machen dieses Buch zu etwas ganz Besonderem.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Großartige Bilder, die nachdenklich machen
von einer Kundin/einem Kunden aus Mülheim am 06.01.2017

»Die Geschichte von Maulwurfstadt begann vor vielen Jahren. Eines Tages zog ein Maulwurf unter eine Wiese. Dort blieb er nicht lange allein. Und im Laufe der Zeit veränderte sich das Leben unter Tage…« Mit dem obigen Zitat, das das Buch einleitet, ist schon fast der gesamte Buchtext erfasst. Das macht... »Die Geschichte von Maulwurfstadt begann vor vielen Jahren. Eines Tages zog ein Maulwurf unter eine Wiese. Dort blieb er nicht lange allein. Und im Laufe der Zeit veränderte sich das Leben unter Tage…« Mit dem obigen Zitat, das das Buch einleitet, ist schon fast der gesamte Buchtext erfasst. Das macht aber gar nichts, denn die Bilder sind dafür umso aussagestärker. Mit seinem zweiten Buch hat Torben Kuhlmann erneut sein ganzes Können bewiesen. Hatte ich bei den Illustrationen auf der Innenseite, die die „History of Moletown“ zeigen, noch ausschließlich geschmunzelt, wurde mir beim Durchblättern mehr und mehr der Ernst der Sache bewusst. In Gestalt der putzigen Maulwürfe wird dem Betrachter ein kritisches Spiegelbild unserer Gesellschaft vorgehalten, die vor lauter Fortschrittsdenken die Umwelt vernachlässigt, bis es fast zu spät ist. Auch andere kritische Aspekte werden aufgezeigt, wie beispielsweise Vereinsamung, Verkehrsinfarkte oder ein Übermaß an Bürokratie. Trotzdem muss man nicht befürchten, das Buch nur mit Sorgenfalten auf der Stirn lesen/betrachten zu können. Dazu sind die Maulwürfe einfach zu liebenswert und die Illustrationen zu prächtig. Auf jeder Seite gibt es so viel zu bewundern, lassen die Bilder ganze Geschichten im Kopf entstehen. Besonders beeindruckten mich wieder die vielen kleinen Details und ich bin fasziniert von der Vorstellungskraft Torben Kuhlmanns und seiner Fähigkeit, diese in solch eindringlichen Bildern darzustellen. Fazit: Großartiges Bilderbuch für jede Altersklasse.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein kleines Kunstmeisterwerk für sich!
von Nickypaulas Bücherwelt aus Dresden am 16.12.2016

Wunderschön illustriert! Es hat zwar wenig Text, aber dieses Buch lebt einfach durch seine wirklich detailreichen Bilder. Es ist mit so viel Liebe gezeichnet, dass man diese kleinen Meisterwerke minutenlang anstarren kann und dennoch hier und da noch etwas für sich entdeckt. Ein Fantastisches Buch zum Selbsterzählen und damit aktiv... Wunderschön illustriert! Es hat zwar wenig Text, aber dieses Buch lebt einfach durch seine wirklich detailreichen Bilder. Es ist mit so viel Liebe gezeichnet, dass man diese kleinen Meisterwerke minutenlang anstarren kann und dennoch hier und da noch etwas für sich entdeckt. Ein Fantastisches Buch zum Selbsterzählen und damit aktiv werden. Ich wusste, am Anfang nicht, was mich erwarten würde, doch trotz des wenigen Textes hat es mich nicht enttäuscht. Es ist traumhaft schön und vermittelt dennoch wie wichtig es ist, auf seine eigene Umwelt zu achten. Ein sehr brisantes Thema großartig verpackt. Wer natürlich etwas mehr Text möchte, kann sich auch gern die anderen beiden Bücher des Autors heranziehen, doch ich finde, dass auch dieses Buch in einen jeden Kinderschrank gehören sollte. In der Kita war das Buch jedenfalls der Renner, denn die Kinder konnten ihrer Fantasie freien Lauf lassen und so entstanden ganz eigene Geschichten, untermalt mit dem vorhandenden Zeichnungen. Für mich auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, da ich mich einfach in die Bilder verliebt habe! Kurz um: Jeder Altersgruppe! Ob nun um eine eigene Geschichte zu erfinden oder einfach die Welt der Maulwürfe zu entdecken. Es ist wirklich schön! Nicky von Nickypaulas Bücherwelt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Parallelen zur Welt der Menschen
von einer Kundin/einem Kunden am 07.10.2016

Das wundervoll illustrierte Bilderbuch vermittelt den wirtschaftlichen und ökologischen Raubbau an unserer Umwelt aus der Sicht eines Maulwurfs und seiner zahlreichen Artgenossen. Mal kein Mainstream mit Teddy, Mausi und Co.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Petra Widmer, 5416 Kirchdorf "... ein Bild sagt mehr als 1000 Worte..."
von einer Kundin/einem Kunden aus Kirchdorf AG am 02.02.2016

Diese Geschichte ist tatsächlich dem Leben entnommen und so kindgerecht aufbereitet, dass mein sechsjähriger Enkel erstaunlicherweise sofort erkannte wie sowohl in Maulwurfstadt als auch in der heutigen Welt der Verlust des Lebensraumes durch die Industrialisierung weiter voranschreitet. Fasziniert sind Enkel und ich von der bildhaften Gestaltung ... viel (im)... Diese Geschichte ist tatsächlich dem Leben entnommen und so kindgerecht aufbereitet, dass mein sechsjähriger Enkel erstaunlicherweise sofort erkannte wie sowohl in Maulwurfstadt als auch in der heutigen Welt der Verlust des Lebensraumes durch die Industrialisierung weiter voranschreitet. Fasziniert sind Enkel und ich von der bildhaften Gestaltung ... viel (im) Bild ... wenig Text ... aber viel Inhalt (ein Bild sagt mehr als 1000 Worte ...)! Das Buch ist empfehlenswert für Kinder und Erwachsene ebenso wie die abenteuerliche Geschichte der fliegenden Maus "Lindbergh" ... mit Spannung warten wir auf die Fortsetzung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Maulwurfstadt
von Maria Leisibach aus Basel am 19.03.2015

„Die Geschichte von Maulwurfstadt begann vor vielen Jahren. Eines Tages zog ein Maulwurf unter eine Wiese. Dort blieb er nicht lange allein. Und im Laufe der Zeit veränderte sich das Leben unter Tage…“(…) So beginnt das wunderschöne Bilderbuch mit dem kleinen grossen Held: dem Maulwurf. Die Illustrationen sind wieder vom... „Die Geschichte von Maulwurfstadt begann vor vielen Jahren. Eines Tages zog ein Maulwurf unter eine Wiese. Dort blieb er nicht lange allein. Und im Laufe der Zeit veränderte sich das Leben unter Tage…“(…) So beginnt das wunderschöne Bilderbuch mit dem kleinen grossen Held: dem Maulwurf. Die Illustrationen sind wieder vom „Lindbergh“-Erschaffer (9783314102103) und die Geschichte lebt von wenig Text und vielen originellen und fantasievollen Bildern. Wir erleben, wie die Zivilisation immer weiter in den Lebensraum des ursprünglich so einfach lebenden Maulwurfs eingreift. Von den ersten Schritten der Urbanisierung bis zur Riesenstadt unter dem ursprünglich so grünen, idyllischen Fleckchen Wiese verfolgen wir das Ganze in vergleichsweise wenigen Bilderbuchseiten. Mir hat das Buch gut gefallen – ein Kandidat für Sammlung und Geschenke. Nicht nur für Kinder.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Die Industrialisierung gezeigt an einer Maulwurfstadt. Kuhlmann typische Illustrationen zeigen wie die Natur nach und nach verschwindet. Nicht nur für Kinder gemacht!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein Bilderbuch, das mit sehr wenigen Worten auskommt. Die Zeichnungen sind klar und detailliert und der auf die menschliche Gesellschaft bezogene Hintergrund beängstigend. Super!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Tolles Bilderbuch, auch gut für Erwachsene geeignet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Spiegel der Moderne, wo Städte mehr wachsen als Gras.Etwas düster aber fantastisch gezeichnet und ohne unnötigen Text

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

So schön illustriert, wie Lindbergh! Dieses Buch kommt fast ohne Worte aus und zeigt dem Betrachter die schnell wachsende Welt der Maulwürfe und den dadurch entstehenden Schaden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Nur wenige Worte dafür umso beeindruckendere Bilder - ein wahrer Schatz im Meer der Bilderbücher. Selten hat ein Buch fast nur mit Bildern so viel vermitteln können. Grandios!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 25.08.2016
Bewertet: anderes Format

Ein wunderschönes, liebevoll illustriertes Bilderbuch zum anschauen und Geschichten erfinden für kleine und große Maulwurfliebhaber!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Faszinierende Geschichte, die trotz (oder gerade wegen) weniger Worte sehr aussagekräftig ist. Wunderschöne, detaillierte und liebevolle Illustrationen runden das Gesamtbild ab.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Dieses tolle Bilderbuch besticht fast nur durch die Bilder. Ein toller Schatz für jeden Sammler, egal ob Groß oder Klein :)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Hat mir nicht so gut gefallen wie Lindberg. Die Illustrationen sind noch immer toll. Die Geschichte finde ich aber plumper, sie ist ein moralischer Zeigefinger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Undine Herr aus Gotha am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Hat mir nicht so gut gefallen wie Lindberg. Die Illustrationen sind noch immer toll. Die Geschichte finde ich aber plumper, sie ist ein moralischer Zeigefinger.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Maulwurfstadt

Maulwurfstadt

von Torben Kuhlmann

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 21.90
+
=
Lindbergh

Lindbergh

von Torben Kuhlmann

(33)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=

für

Fr. 46.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale