orellfuessli.ch

Bücher die bis 22. Dezember 12:00 bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Maze Runner 03. Die Auserwählten - In der Todeszone

Maze Runner

(4)
Der letzte Teil der nervenzerreissenden und dystopischen Trilogie "Die Auserwählten".
Statt der versprochenen Freiheit steht Thomas die nächste Prüfung bevor. Mit einem operativen Eingriff soll ihm sein Gedächtnis zurückgegeben werden. Doch Thomas weiss, dass er den Wissenschaftlern von ANGST nicht trauen darf. Deshalb müssen er und seine Freunde so schnell wie möglich fliehen, hinaus in die Todeszone. In eine Welt, in der sich ein tödlicher Virus immer weiter ausbreitet. Und er muss dafür sorgen, dass ANGST ihn nicht länger manipulieren kann. Denn die grausamen Experimente müssen endlich gestoppt werden.
Die Erfolgstrilogie "Maze Runner: Die Auserwählten" wird mit Dylan O'Brian (Teen Wolf) in der Hauptrolle verfilmt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 13 - 99
Erscheinungsdatum 13.03.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-31360-7
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 187/121/40 mm
Gewicht 428
Verkaufsrang 16.238
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33808290
    Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Bd.1
    von James Dashner
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 33805287
    Maze Runner - In der Todeszone / Die Auserwählten Trilogie Bd.3
    von James Dashner
    (7)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (13)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 39145380
    Hüter der Erinnerung
    von Lois Lowry
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42423399
    Maze Runner 02. Die Auserwählten - In der Brandwüste (Filmausgabe)
    von James Dashner
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43076757
    Die 100 Bd.1
    von Kass Morgan
    (21)
    Buch
    Fr. 18.90
  • 41007641
    Maze Runner 04. Die Auserwählten - Kill Order
    von James Dashner
    (6)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 42430673
    Im Sternenlicht / Shadow Falls - After Dark Bd.1
    von C. C. Hunter
    (9)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 40974158
    Das Lösegeld / Bodyguard Bd.2
    von Chris Bradford
    Buch
    Fr. 14.90
  • 43934295
    Heimkehr / Die 100 Bd.3
    von Kass Morgan
    (7)
    Buch
    Fr. 18.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146968
    Die Bestimmung / Die Bestimmung Trilogie Bd.1
    von Veronica Roth
    (25)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 17575399
    Tödliche Spiele / Die Tribute von Panem Bd.1
    von Suzanne Collins
    (221)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 44953448
    Endgame. Die Auserwählten
    von James Frey
    Buch
    Fr. 14.90
  • 11374174
    Die Tribute von Panem 2. Gefährliche Liebe
    von Suzanne Collins
    (132)
    Buch
    Fr. 25.90
  • 33808290
    Maze Runner - Im Labyrinth / Die Auserwählten Trilogie Bd.1
    von James Dashner
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40371905
    Die Bestimmung 03. Letzte Entscheidung
    von Veronica Roth
    (7)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40165299
    Die Tribute von Panem 3. Flammender Zorn
    von Suzanne Collins
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 37822184
    Die Bestimmung 02 - Tödliche Wahrheit
    von Veronica Roth
    (16)
    Buch
    Fr. 15.90
  • 40068430
    Maze Runner 03. Die Auserwählten - In der Todeszone
    von James Dashner
    (4)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 39182771
    Maze Runner-Trilogie - Die Auserwählten
    von James Dashner
    (13)
    Buch
    Fr. 42.90
  • 44068482
    Rain - Das tödliche Element
    von Virginia Bergin
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 28846752
    Catching Fire
    von Suzanne Collins
    Buch
    Fr. 20.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
1

Ein gelungener Abschluss einer gelungenen Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Paderborn am 12.05.2015

Auch der letzte Teil der Maze - Runner Trilogie hält was seine Vorgänger versprechen. Spannend, fesselnd und aufregend. So schrieb James Dashner seinen letzten Teil. Mit seiner Sprache brachte er mich mitten in das Geschehen rund um Thomas, seine Freunde und das Fortbestehen der Weltbevölkerung. Ich war wie gefesselt... Auch der letzte Teil der Maze - Runner Trilogie hält was seine Vorgänger versprechen. Spannend, fesselnd und aufregend. So schrieb James Dashner seinen letzten Teil. Mit seiner Sprache brachte er mich mitten in das Geschehen rund um Thomas, seine Freunde und das Fortbestehen der Weltbevölkerung. Ich war wie gefesselt von der Handlung und konnte das Buch kaum aus den Händen legen! Deswegen empfehle ich jedem, der die ersten beiden Teile gelesen hat, auch den letzen Teil zu lesen. Und jeder der die Trilogie noch nicht begonnen hat sollte so schnell wie möglich sich das erste Buch "Die Auserwählten - Im Labyrinth" holen und lesen, denn es bietet für jedermann Spannung und ein wunderbares Kopfkino.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Krönender Abschluss!
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2015

Nach den erfolgreichen Vorgängern "Die Auserwählten - Im Labyrinth" und "Die Auserwählten - In der Brandwüste" folgt nun ein grandioser Abschluss der Reihe. Wer bereits nach dem ersten Band mit hunderten Fragen geplagt wurde, wird nun im letzten Band vielleicht mehr herausfinden als ihm lieb ist. Gemeinsam mit Thomas... Nach den erfolgreichen Vorgängern "Die Auserwählten - Im Labyrinth" und "Die Auserwählten - In der Brandwüste" folgt nun ein grandioser Abschluss der Reihe. Wer bereits nach dem ersten Band mit hunderten Fragen geplagt wurde, wird nun im letzten Band vielleicht mehr herausfinden als ihm lieb ist. Gemeinsam mit Thomas erkunden die "Lichter" die Außenwelt, die durch Sonneneruptionen und dem tödlichen Virus "der Brand" in Trümmern liegt. Die Welt wie wir sie einst kannten existiert schon lange nicht mehr und die vom Virus befallenen Lichter verlieren so langsam ihren Verstand .. Auch die Riesenorganisation ANGST zeigt nun ihr wahres Gesicht und will ihre grausamen Tests zu Ende bringen. Und erneut befindet sich der 16-jährige Thomas vor der Entscheidung die Menschheit zu retten, oder seine Freunde dem qualvollen Tod zu überlassen. Wer bereits die ersten Bücher verschlungen hat, sollte sich den dritten Band unter keinen Umständen entgehen lassen. Interessante Einblicke in eine zerstörte, dystopische Welt lassen den Leser schaudern. Entscheidungen die getroffen werden, lassen die Angst wachsen. Vielleicht hätten die Helden der Geschichte die Lichtung und das Labyrinth besser gar nicht erst verlassen..

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Überraschenderweise gelungener Abschluss
von Bücherwurm am 15.08.2015

Über den letzten Teil habe ich viel Negatives gehört, aber ich kann das absolut nicht bestätigen und bin froh, dass ich ihn gelesen habe. Zuerst scheint es sich um eine Wiederholung der anderen Bücher zu handeln: ANGST verspricht etwas, ANGST bricht die Versprechen und Thomas und seine Freunde werden... Über den letzten Teil habe ich viel Negatives gehört, aber ich kann das absolut nicht bestätigen und bin froh, dass ich ihn gelesen habe. Zuerst scheint es sich um eine Wiederholung der anderen Bücher zu handeln: ANGST verspricht etwas, ANGST bricht die Versprechen und Thomas und seine Freunde werden an Strich und Faden belogen und betrogen. Tatsächlich wird zum ersten Mal nicht nur ums Überleben, sondern auch gegen ANGST gekämpft und man erfährt die Wahrheit über den Brand, wie der Rest der Welt aussieht und die Motive von ANGST. Über einige Dinge wird man im Dunkeln gelassen bzw. muss sie sich zusammenreimen, was meiner Meinung nach keine schlechte Sache ist, da man sich so besser in Thomas Situation hineinversetzen kann. Thomas ist zwar ein sehr sympathischer Charakter und mit den meisten Entscheidungen war ich einverstanden, aber dafür, dass er so unglaublich schlau sein soll, verhält er sich manchmal ziemlich dumm. Man konnte ihn zwar oft verstehen, aber seine besondere Intelligenz habe ich nicht bemerkt und das ist es, was mich stört. Brenda war mir am sympathischsten. Im Gegensatz zu Minho und Newt hat sie nicht angefangen zu streiten, sondern einen kühlen Kopf bewahrt und im Gegensatz zu Theresa am Anfang, hat sie nicht blind die Anweisungen von ANGST befolgt, sondern selbst nachgedacht. Gleichzeitig machen all ihre Beweggründe Sinn. Sie kann knallhart sein, hat aber auch eine weiche Seite. Brenda war deshalb mit Abstand der beste Charakter in dem Buch. Das Ende ist einerseits schön und gut, meiner Meinung nach aber zu einfach gewesen. Fazit: Trotz einiger Schwächen ist "Die Auserwählten - In der Todeszone" ein spannender und sehr guter Abschluss der Trilogie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verlorene Lebenszeit
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Frankenhausen am 13.01.2016

Ich bin über den ersten Kinofilm zu dieser Triologie gestoßen und war gefesselt von der spannenden Geschichte. Darum las ich im Anschluss den ersten Teil noch mals als Roman, hörte den 2. Teil als deutsches Hörbuch und las den dritten Teil auf Englisch. Und was soll ich sagen? Ich... Ich bin über den ersten Kinofilm zu dieser Triologie gestoßen und war gefesselt von der spannenden Geschichte. Darum las ich im Anschluss den ersten Teil noch mals als Roman, hörte den 2. Teil als deutsches Hörbuch und las den dritten Teil auf Englisch. Und was soll ich sagen? Ich bin enttäuscht! Nach einem riesigen Spannungsbogen voller Brutalität so ein unlogisches und lapidares Ende! Nicht nur weicht der Film zum ersten Teil inhaltlich relativ stark vom Roman ab, auch frage ich mich, was uns der Autor mit seinem Werk sagen will. Stilistisch lässt die Sprache ja schon zu wünschen übrig und bleibt farb- und einfallslos, was man wohlwollend als Merkmal der dystopischen Welt und Verstärkung der Brutalität des Gesamtkonzepts auslegen könnte. Aber ich frage mich auch, was einen Jugendlichen diese Trilogie lehren soll. Was für einen Ausblick auf die Zukunft soll er davon bekommen, welche Wünsche und Ziele für sein eigenes Leben? Da werden also ca. 100 Jugendliche, denen ihre Erinnerungen genommen wurde, auf das Perfideste gequält und zum Äußersten getrieben. Am Ende überleben davon ca. 10 und sollen als fitteste und schlauste Vertreter ihrer Gruppe die neue Welt anführen und den Erhalt der menschlichen Rasse sichern, obendrein in Amerika? Nachdem sie völlig traumatisiert sind und keinen Erwachsenen haben, dem sie vertrauen können? Na, wohl eher nicht! Und woher kam das tödliche Virus? Nicht etwa, wie in Teil 1 und 2 proklamiert, ist es infolge der Sonnenwinde, die einen Großteil der Menschheit hingerafft haben, durch Zufall aus einem Labor für Biokampfstoffe entwischt. Nein, es wurde zur Eindämmung der Überbevölkerung NACH den Sonnenwinden von WICKED/ANGST freigesetzt! Wie bitte? Ohne Gegenmittel? Beide Erklärungen sind unlogisch. Denn warum sollte man einen Biokampfstoff entwickeln, der den Gegner völlig hemmungslos und gewaltbereit macht und ihn anschließend über lange Zeit dem Wahnsinn preisgibt? Und für den zweiten Fall: Wieso sollte man das Virus zur Bevölkerungseindämmung einsetzen, wenn diese eh schon vernichtet ist und die Erkrankten ohne Gegenmittel zum sozialen Not- und Belastungsfall werden? Was für ein Mist! Und dann bleibt man "human" und sperrt die Erkrankten in "Crank Palaces", wo sie bis zur völligen Verblödung dahinvegetieren, um anschließend an einen ominösen Ort verfrachtet zu werden, weil man sie nicht töten will. Ach so. Dafür terrorisiert und schindet man 100 Jugendliche mit unterschiedlichsten Mitteln, weil man dadurch angeblich das Heilmittel findet. Nochmals: So ein Mist! Und dann "rettet" man den Rest der Immunen (ca. 200) und schickt sie irgendwo in ein nicht mehr vorhanden geglaubtes heiles Stück Welt, wo sie in steinzeitlicher Art ohne Technologie wachsen und sich mehren sollen. 200 Menschen, von denen wir nicht mal wissen, ob ihre Berufe in irgendeiner Weise dabei helfen können, das Überleben zu sichern, und die obendrein schwer traumatisiert sind, sind also die Zukunft der Menschheit, während der Rest der Zivilisation von den Amok laufenden Cranks vernichtet wird. Was für ein Scheiß! Zu guter Letzt schaut der große Hoffnungsträger der Trilogie, die Hauptfigur der Romane, in den Sonnenaufgang und beschließt, fortan keine Verantwortung mehr zu übernehmen. Ein gelungener Ausblick für eine verstörte Jugend! Damit bietet die Maze Runner-Trilogie ungefähr so viel Stoff zum Wachsen wie der Twilight-Müll. Und ich ärgere mich ein weiteres Mal über verlorene Lebenszeit. Absolut nicht zu empfehlen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein gelungener Abschluss der Trilogie
von Yvonnes Lesewelt aus Dithmarschen am 13.06.2013
Bewertetes Format: Buch (gebunden)

Ein würdiger Abschluss der Trilogie um die Auserwählten. Die Geschichte knüpft nahtlos an den zweiten Band 2. Wir befinden uns mit Thomas gemeinsam im Hauptquartier von ANGST. Was wir nicht mehr wissen ist, wer Freund und wer Feind ist, wem man vertrauen kann und ob die Experimente nun wirklich vorüber... Ein würdiger Abschluss der Trilogie um die Auserwählten. Die Geschichte knüpft nahtlos an den zweiten Band 2. Wir befinden uns mit Thomas gemeinsam im Hauptquartier von ANGST. Was wir nicht mehr wissen ist, wer Freund und wer Feind ist, wem man vertrauen kann und ob die Experimente nun wirklich vorüber sind, oder ob es weitergeht. Band 3 schließt da an, wo Band 2 endet und wir befinden uns mit Thomas im Hauptquartier von ANGST. James Dashner schafft es, dass nicht nur Thomas, sondern auch der Leser lange im Unklaren darüber ist, wem man vertrauen kann. Thomas muss die Anführerrolle erneut übernehmen, obwohl er das eigentlich gar nicht so sehr will. Aber, der Brand breitet sich immer weiter aus und auch einer der besten Freunde von Thomas ist betroffen. Ihm bleibt also nichts anderes übrig, als weiter zu kämpfen. Nachdem in den letzten Bänden die Lichter gemeinsam gekämpft haben spielen die Hauptrollen in diesem Roman neben Thomas überwiegend Minoh, Newt, Branda und Jorge. Diese vier Charaktere werden dem Leser nochmal besser vorgestellt, als in Band 2 und sie alle sind mir auf die eine oder andere Art ans Herz gewachsen. Sie alle haben Stärken und Schwächen, die sie sehr real und sehr menschlich erscheinen lassen. James Dashner hat eine Welt erschaffen, die durchaus real erscheint. Die Menschen sind vom Brand gezeichnet und diesen begegnen wir im Abschlussband der Trilogie immer wieder. In Band 1 und 2 war der Brand eher eine ungreifbare, weit entfernte Bedrohung, wohingegen er jetzt mehr als real wird und dem Leser so die Bedeutung der Krankheit nahe gebracht wird. Der Schreibstil von James Dashner ist gewohnt flüssig und mitreißend. Er schaffte es sofort wieder, mich in die Geschichte zu ziehen und in ihr gefangen zu nehmen. Am liebsten würde man gar nicht aufhören zu lesen, sondern das Buch in einem Rutsch durchlesen. Angst hatte ich vor dem Ende. Ich habe bis zum Schluss nicht geahnt, wie James Dashner es schaffen will die Geschichte zu einem glaubwürdigen Ende zu bringen. Aber… er hat es geschafft! Das Ende passt perfekt in die Geschichte und es ist absolut glaubwürdig. Ich bin schwer begeistert. Der Abschlussband um die Auserwählten erhält von mir 5 Sterne. Eine tolle Trilogie, die den Leser in ihren Bann zieht und von mir eine Leseempfehlung erhält!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Experimente sind vorbei...oder doch nicht?! Im letzten Teil der Trilogie wird den Protagonisten wieder alles abverlangt und am Ende stellt sich die Frage: war es das nun?!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Find out what happens next in the exciting final part of the Maze-Runner-trilogy! I promise you can't stop reading - you have to know the secret behind everything that's happened!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das Finale der Mazerunner-Trilogie ist wieder spannend erzählt und bringt die Geschichte um Thomas, der einst in einem Labyrinth aufwachte, zu einem gelungenen Abschluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 02.07.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Eine unglaublich spannende Fortsetzung der Serie. Handlungs- und abwechslungsreiches Geschehen, gepaart mit bewegenden, persönlichen Krisen der Charaktere. Sehr empfehlenswert!!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Endlich, endlich, endlich ist es da! Das große Finale um die letzten verbliebenen Lichter und Thomas. Perfide und spannend wie seine Vorgänger!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von Marcel Armlich aus Bergisch Gladbach am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Das Finale der Mazerunner-Trilogie ist wieder spannend erzählt und bringt die Geschichte um Thomas, der einst in einem Labyrinth aufwachte, zu einem gelungenen Abschluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Top Finale der Reihe, spannend und (der Situation ensprechend) realistisch. Thomas Gefühle sind gespalten, doch eines ist er sich sicher: seine Freunde kommen an erster Stelle.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Im spektakulären Finale ist nichts wie es zuerst scheint. Bis zur letzten Seite actiongeladen und schockierend, ist dies ein mehr als würdiger Abschluss. Ich bin begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Letzter Teil einer superspannenden Trilogie. Exzellent beschrieben und das Kopfkino bleibt auf keinen Fall aus. Sehr empfehlenswert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Grandioser Abschluss einer fesselnden Trilogie. Endlich stehen Thomas und seine Freunde ANGST gegenüber, ein letzter spannender Kampf um die Freiheit der Alles entscheidet!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der letzte Teil der Maze Runner Reihe ist auch ein absolutes Highlight. Erst hier wird aufgeklärt, was eigentlich die ganze Zeit geschehen ist, wodurch die Spannung bleibt!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Packender Abschluss einer actionreichen Dystopie - Reihe. Fesselnd, voller Überraschungen, ein Wechselbad der Gefühle und offene Fragen werden geklärt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Die Story spitzt sich immer weiter zum unweigerlichen Knall zu, der am Ende doch ganz überraschend und anders ist, als erwartet. Ich bin von dieser Trilogie absolut begeistert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Grandioser Abschluss der Reihe! Unbedingt lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Nach Labyrinth und Brandwüste müssen Thomas und seine Mitüberlebenden schließlich die mysteriöse Todeszone überwinden. Wer steckt hinter ihrem Martyrium? Findet es heraus!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Maze Runner 03. Die Auserwählten - In der Todeszone

Maze Runner 03. Die Auserwählten - In der Todeszone

von James Dashner

(4)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Maze Runner - In der Brandwüste / Die Auserwählten Trilogie Bd.2

Maze Runner - In der Brandwüste / Die Auserwählten Trilogie Bd.2

von James Dashner

(4)
Buch
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 30.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale