orellfuessli.ch

Mechatronik in der Praxis

Sensoren, Bussysteme, Antriebssysteme, Messverfahren

Mechatronische Systeme verwenden das allgemeine Schema eines überwiegend mechanischen Prozesses, wie z. B. Kraftmaschine (Elektromotor, Verbrennungsmotor usw.) oder Arbeitsmaschine (Werkzeugmaschine, Pumpe usw.) oder ein Fahrzeug. Damit lassen sich in der Praxis Energiestrom und verschiedene Zustandsgrössen über Aktoren mit Stellsignalen kleiner Leistung (Hilfsenergie) beeinflussen. Sensoren erfassen einige messbare Ausgangsgrössen.
Bei einem mechanischelektronischen System wird der mechanische Prozess durch ein elektronisches System ergänzt. Dieses elektronische System wirkt aufgrund der Messgrössen und von aussen kommenden Führungsgrössen in steuerndem oder regelndem Sinne auf den mechanischen Prozess ein. Wenn dann das mechanische und elektronische System zu einem untrennbaren Gesamtsystem verschmelzen, entsteht ein integriertes mechanisch-elektronisches System. Das elektronische System verarbeitet hierbei Prozessinformationen im Sinne einer allgemeinen Prozess-Automatisierung.
Ein solches System ist deshalb zumindest durch einen mechanischen Energiestrom und einen Informationsstrom gekennzeichnet. Integrierte mechanisch-elektronische Systeme werden zunehmend als „mechatronische Systeme" bezeichnet. Hierbei wird die Verbindung von MECHAnik und Elek- TRONIK zum Ausdruck gebracht. In den letzten Jahren sind allgemein akzeptierte Definitionen des Fachgebiets entstanden. Aus diesen Festlegungen ist zu entnehmen, dass Mechatronik ein interdisziplinäres Gebiet ist, bei dem folgende Disziplinen zusammenwirken:
- Mechanische Systeme (Maschinenbau, Feinwerktechnik)
- Elektronische Systeme (Mikroelektronik, Leistungselektronik, Sensorik, Aktorik)
- Informationstechnik (Systemtheorie, Modellbildung, Regelungs- und Automatisierungstechnik, Softwaretechnik, künstliche Intelligenz)
Auf der CD 1 befindet sich Simulation X, ein Programmpaket (Studentenversion) für die Modellierung, Berechnung, Simulation, Optimierung und Zuverlässigkeitsanalyse von Komponenten und Systemen in vielen Bereichen technischer Entwicklungen.
Die Berechnungsgrundlagen aller wichtigen physikalischen Domänen, wie Mechanik, Fluidtechnik, Regelungstechnik, Elektrotechnik und Magnetik, sind in umfangreichen Bibliotheken verfügbar. Die CD 2 enthält eine weitere Simulationssoftware (Studentenversion) für die Elektrotechnik und Elektronik.
Portrait
Herbert Bernstein, geboren 1946, Lehre als Elektromechaniker, danach Studium der Elektrotechnik und der Datenverarbeitung. Arbeitsjahre in der Industrie mit Veröffentlichungen erster Handbücher und Leitung von Fortbildungskursen. Von 1973 - 1978 nebenberufliche Lehrtätigkeit am Elektronik-Zentrum München an mit HPI-Kursen. Im Haus der Metallischen Handwerke München ebenfalls Unterricht von HPI-Kursen, Elektrotechnik für Handwerksmeister und CAD für Maschinenbauer. Seit 1984 an der Technikerschule in München, seit 1994 Dozent an der IHK in München für Industriemeister/Elektrotechnik und bei der Telekom für PC- und IT-Sicherheit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 312
Erscheinungsdatum 30.03.2007
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8007-2912-8
Verlag VDE
Maße (L/B/H) 210/148/17 mm
Gewicht 545
Abbildungen mit Abbildungen 22 cm
Auflage 1. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 49.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 41591915
    Übungsbuch Signale und Systeme
    von Ottmar Beucher
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 39.90
  • 39031407
    Elektrotechnik für Dummies
    von Michael Felleisen
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 34474403
    Tabellenbuch Mechatronik
    von Hermann Wellers
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 68.90
  • 44798372
    Tabellenbuch Elektrotechnik
    von Hans Lennert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 42.40
  • 36734144
    Grundlagen der Elektrotechnik
    von Gert Hagmann
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 46063165
    Elektrotechniker-Handwerk
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 104.90
  • 46885143
    Das ESP8266-Praxisbuch
    von Erik Bartmann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 42473436
    Heimautomation mit KNX, DALI, 1-Wire und Co.
    von Stefan Heinle
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 67.00
  • 44401632
    Halbleiter-Schaltungstechnik
    von Eberhard Gamm
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 106.00 bisher Fr. 124.90
  • 48900016
    AVR-Programmierung für Quereinsteiger
    von Jürgen D. Henning
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mechatronik in der Praxis

Mechatronik in der Praxis

von H. Bernstein

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 49.90
+
=
Taschenbuch der Mechatronik

Taschenbuch der Mechatronik

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 42.90
+
=

für

Fr. 92.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale