orellfuessli.ch

Medea

Übers. u. hrsg. v. Bruno Häuptli

(1)
Senecas 'Medea'-Tragödie reizt einerseits zum Vergleich mit dem berühmten euripideischen Vorbild und zeigt andererseits die typisch eigene Mythos-Auffassung des römischen Philosophen und Staatsmannes, die besonders auf die Entwicklung der Tragödie in den romanischen Ländern gewirkt hat. Die Gestalt der Giftmischerin (Zauberin) und Kindsmörderin musste zudem einen Autor fesseln, der in die tödlichen Intrigen des römischen Kaiserhauses zur Zeit Neros verstrickt war.
Portrait
Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere ( etwa im Jahre 1 in Corduba; 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Bruno W. Häuptli
Seitenzahl 167
Erscheinungsdatum 1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-15-008882-1
Reihe Reclam Universal-Bibliothek 8882
Verlag Philipp Reclam Jun.
Maße (L/B/H) 149/98/12 mm
Gewicht 87
Buch (Taschenbuch)
Fr. 8.20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 8.20 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2816936
    De oratore / Über den Redner
    von Marcus Tullius Cicero
    Buch
    Fr. 23.90
  • 2983473
    Briefe an Lucilius über Ethik. 01. Buch / Epistulae morales ad Lucilium. Liber 1
    von Seneca
    (1)
    Buch
    Fr. 4.90
  • 13946508
    Über die Muße / Über die Vorsehung - De otio - Über die Musse. De providentia
    von Seneca
    Schulbuch
    Fr. 4.80
  • 3013752
    Sämtliche Gedichte
    von Gaius Valerius Catull
    Buch
    Fr. 9.90
  • 2983309
    Oedipus
    von Seneca
    (1)
    Buch
    Fr. 7.90
  • 44261652
    In L. Catilinam orationes / Vier Reden gegen Catilina
    von Cicero
    Buch
    Fr. 7.40
  • 2917204
    Tatenbericht / Res gestae
    von Augustus
    (1)
    Buch
    Fr. 5.90
  • 15210583
    Epigramme
    von Marcus Valerius Martial
    (1)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 2909579
    Der erste Brief aus der Neuen Welt
    von Christoph Kolumbus
    Buch
    Fr. 5.90 bisher Fr. 7.40
  • 3023937
    Tusculanae disputationes / Gespräche in Tusculum
    von Marcus Tullius Cicero
    Schulbuch
    Fr. 21.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Seneca - Medea
von einer Kundin/einem Kunden am 15.03.2011

Senecas "Medea", die sich von der griechischen Vorlage geschickt abhebt, ist eine Tragödie, die ihresgleichen sucht. Sie erzeugt eine Spannung, die sich bis zum Ende durchhält und im Kindsmord endet. In der Reclam-Reihe ist darüber hinaus auch noch Senecas "Oedipus" erschienen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Medea

Medea

von Seneca

(1)
Buch
Fr. 8.20
+
=
Medea

Medea

von Euripides Euripides

Buch
Fr. 6.40
+
=

für

Fr. 14.60

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale