orellfuessli.ch

Mediation im familiären Umfeld

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Familienerziehung, Note: 12 Punkte, Philipps-Universität Marburg (Erziehungswissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung
In der vorliegenden modulabschliessenden Hausarbeit habe ich mich mit dem Thema der Mediation befasst. Ich möchte die Konfliktlösungsmethode durch eine dritte, allparteiliche Person darstellen. Der Fokus richtet sich dabei auf Mediation im familiären Umfeld und die Situation der Kinder. Die massgebende Fragestellung lautet in diesem Zusammenhang: Welche Bedeutung hat die Familienmediation bei hochkonflikthaften Trennungs- und Scheidungsfamilien?
In dem folgenden Kapitel wird geklärt, was ein Konflikt ist, welche möglichen Konfliktarten man unterscheiden kann und darüber hinaus wird ein Überblick über verschiedene Konflikttypen gegeben, ebenfalls wird eine Zusammenfassung typischen menschlichen Verhaltens in Konflikten dargestellt.
Mediation ist eine Möglichkeit für die Konfliktbewältigung. In dem dritten Kapitel werde ich vorerst einen allgemeinen Überblick über das Thema geben und Bezug darauf nehmen, was Mediation ist und welchen Ursprung der Begriff Mediation hat. Darauf aufbauend wird die allgemeine Durchführung einer Mediation thematisiert. Dabei wird in einem ersten Schritt dargestellt, welche Rolle ein Mediator einnimmt. Nachfolgend werden Mediationsregeln und der Ablauf einer Mediation mit ihren Charakteristika aufgeführt.
Im vierten Kapitel wird auf die Anwendungsbereiche einer Mediation im familiären Umfeld eingegangen. Es wird zum Einen die Familienmediation thematisiert, aber auch die Situation der Kinder in hochkonflikhaften Trennungs- und Scheidungsfamilien, sowie die daraus resultierende Veränderung der Eltern-Kind-Beziehung. Abschliessend wird ein grober Überblick über Angebote von Beratungsstellen für Kinder hochkonflikthafter Eltern gegeben.
In dem Fazit werde ich auf die eingangsgestellte Fragestellung eingehen und versuchen Antworten zu finden.
Für ein erstes Verständnis werde ich an dieser Stelle die Begriffe Mediator und Mediant kurz erläutern. Mit Mediator ist die Person gemeint, welche eine Mediation durchführt und die vermittelnde, neutrale, allparteiliche Person darstellt. Mit Mediant ist in diesem Zusammenhang die Person gemeint, welche eine Mediation in Anspruch nimmt. Für eine bessere Lesbarkeit werde ich in der Regel männliche Formulierungen verwenden. Frauen sind damit gleichermassen einbezogen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 24
Erscheinungsdatum 04.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-656-26515-3
Verlag GRIN Publishing
Maße (L/B/H) 234/152/33 mm
Gewicht 49
Auflage 1. Auflage.
Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.40 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 20628137
    Mediation bei Familien-, Trennungs- und Scheidungskonflikten
    von Martina Gürster
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 43980101
    Systemische Mediation
    von Dieter Bischop
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 27.90
  • 47795009
    Strong & Beautiful Special Edition
    von Pamela Reif
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 45303647
    Im Schatten das Licht
    von Jojo Moyes
    (33)
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 45260389
    Ostfriesentod / Ann Kathrin Klaasen Bd.11
    von Klaus-Peter Wolf
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 47833922
    Einfach schlank und fit
    von Sophia Thiel
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 46876257
    Elefant
    von Martin Suter
    (33)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90 bisher Fr. 33.90
  • 46716638
    Ein wenig Leben
    von Hanya Yanagihara
    (38)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90 bisher Fr. 39.90
  • 47661682
    AchtNacht
    von Sebastian Fitzek
    Buch (Paperback)
    Fr. 17.90
  • 42546239
    Was ich an dir liebe
    von Alexandra Reinwarth
    (5)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mediation im familiären Umfeld

Mediation im familiären Umfeld

von Heike Brodtmann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 19.40
+
=
Mediation

Mediation

von Katja Ihde

Buch (Taschenbuch)
Fr. 11.90
+
=

für

Fr. 31.30

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale