orellfuessli.ch

Mediscript StaR Skripten-Paket Hammerexamen mit Registerheft

Das Staatsexamens-Repetitorium zum Hammerexamen. 21 Skripten plus Registerheft und 100-Tage-Lernplan. Inklusive AMBOSS 6-Monats-Upgrade

(1)

Immer und überall dabei - die praktische Skriptenreihe!
Diese bietet Studierenden die einmalige Möglichkeit, vor dem Hammerexamen das gesamte examensrelevante Wissen in übersichtlicher und portabler Form zu wiederholen.
Lernen was wirklich vom IMPP geprüft wird: Alle Prüfungsfragen ab Frühjahr 2006 wurden ausgewertet, die gefragten inhalte sind hervorgehoben. IMPP-Prüfungsschwerpunkte und prüfungsrelevante Themen sind auf einen Blick erkennbar.
Vernetztes Lernen: die Inhalte der Pathologie, Chirurgie, Pharmakologie und Radiologie stehen direkt in Kästen beim jeweiligen Krankheitsbild - alle Infos an einer Stelle!
Auf vielfachen Wunsch wurden alle Inhalte der Chirurgie zusätzlich im Chirurgie-Kapitel zusammengefasst. Überblick über alle Pathologie-, Pharmakologie- und Radiologie-Kästen gibt es im Inhaltsverzeichnis dieser 3 Fächer.
Zusätzlich weisen die bewährten Merke-Kästen auf besonders wichtige Inhalte hin.
Effiziente Vorbereitung: Das praktische Format ermöglicht das fokussierte Lernen des umfangreichen Stoffs in kleinen Portionen - auch unterwegs!
Mit neuem Register und zahlreichen farbigen Abbildungen.
Die 21 Skripten dieser Reihe bieten in komprimierter Form das gesamte examensrelevante Wisssen!
Jetzt mit Amboss-Zugang*:
Inklusive Amboss-Gutschein für 6-Monats-Vielkreuzer-Upgrade
*Angebot freibleibend.

Portrait
Priv.-Doz. Dr. med. Matthias Angstwurm: 1993: Approbation
2001: Facharztprüfung Internist
Klinischer Oberarzt der internistischen Intensivstation in der Medizinischen Klinik Innenstadt
Master of Medical Education
PJ-Beauftragter der Medizinischen Fakultät der LMU
Begründer und Organisator des seit 2010 bestehenden LMU-Staatsexamensrepetitoriums für PJ-Studenten, das gezielt auf das Hammerexamen vorbereitet.
Dr. med. Thomas Kia, 2004 Anerkennung zum Facharzt für Chirurgie, 2001-05 Studium für osteopathische Medizin an der Internationalen Akademie für Osteopathie (Gent), 2005 Selbstständig mit den Schwerpunkten Osteopathie, Orthomolekulare Medizin, Naturheilkunde, Akupunktur, Chirurgie, Notfallmedizin.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Matthias Angstwurm, Thomas Kia
Seitenzahl 2928
Erscheinungsdatum 19.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-437-43504-1
Verlag Urban & Fischer
Maße (L/B/H) 264/197/180 mm
Gewicht 6483
Abbildungen farbige, schwarzweisse Fotos, Abbildungen, Tabellen
Auflage 2. Auflage.
Verkaufsrang 34.598
Buch (Taschenbuch)
Fr. 204.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 204.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 19612368
    Die 50 wichtigsten Fälle EKG
    von Maximilian Karais
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 43954440
    Endspurt Klinik Set im Schuber
    Buch (Geheftet)
    Fr. 210.00 bisher Fr. 236.90
  • 38052438
    Kurzlehrbuch Augenheilkunde
    von Bernd Guzek
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 35469830
    Mediscript Kurzlehrbuch Embryologie
    von Susanne Schulze
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 40894445
    Facharztprüfung Innere Medizin
    Buch (Set mit diversen Artikeln)
    Fr. 137.00
  • 30644166
    Last Minute Neurologie
    von Stefan Kammermeier
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 39269118
    Krankheiten der Katze
    von Franck Forterre
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 229.00
  • 40323923
    Die 50 wichtigsten Fälle Allgemeinmedizin
    von Reinhold Klein
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 42658373
    Übungen in der Neurorehabilitation
    von Doris Brötz
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 52.00
  • 39709691
    Das Muskelbuch
    von Roland Kreutzer
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 49.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Lernleitfaden, Naschlagewerk und Online-Prüfungsplattform (nicht nur) für das Hammerexamen
von Jo aus Oldenburg am 02.02.2015

Aufbau: Die Skripte sind fachbezogen zusammengefasst, wobei kleine Fächer/Themen sich gelegentlich ein Skript teilen (Konzept vor der Bearbeitung kurz einprägen!). In den Skripten sind die einzelnen Themen lehrbuchartig gegliedert und fassen sowohl die prüfungsrelevanten Inhalte, als auch zum Verständnis notwendige Zusatzinformationen, gut zusammen. Absätze gliedern und unterteilen Krankheitsbilder und Themen... Aufbau: Die Skripte sind fachbezogen zusammengefasst, wobei kleine Fächer/Themen sich gelegentlich ein Skript teilen (Konzept vor der Bearbeitung kurz einprägen!). In den Skripten sind die einzelnen Themen lehrbuchartig gegliedert und fassen sowohl die prüfungsrelevanten Inhalte, als auch zum Verständnis notwendige Zusatzinformationen, gut zusammen. Absätze gliedern und unterteilen Krankheitsbilder und Themen sinnvoll, so dass man problemlos auch mal bekannte Blöcke überspringen oder überfliegen kann. Neben den IMPP-Hits am Beginn jedes Kapitels ist v.a. die gelbe Unterlegung der jemals IMPP-geprüften Inhalte hilfreich, häufig geprüftes zu identifizieren und Lernschwerpunkte zu setzen. Inhalt & Abbildungen: Inhaltlich fassen die Skripte die Kernaussagen der Lehrbücher kompakt zusammen. Vereinzelt finden sich für meinen Geschmack zu viele Details und Basics, die man aber auch einfach überspringen kann. Die wenigen (notwendigen) Bilder sind qualitativ sehr hochwertig und zeigen wichtige Kernaspekte des jeweiligen Themas. Die grafischen Abbildungen sind besonders gelungen und enthalten im Vergleich zu vielen Kurzlehrbüchern sehr viele Informationen in lerneffektiver Übersicht. Lernplan: Der 100-Tage-Lernplan ist sicherlich eine gute Gliederung der Inhalte in schaffbare Tagesportionen. Da er aber der Gliederung der Skripte folgt, bearbeitet man die Fächer hintereinander weg. Persönlich fand ich es lerneffizienter, einzelne Tage des Lernplans zu tauschen oder eine eigene Reihenfolge festzulegen, um große Themen öfter zu bearbeiten. Online-Zugang: Die Online-Plattform zu den IMPP-Fragen dürfte sich inhaltlich nicht wesentlich von anderen Systemen unterscheiden. Hilfreich sind unterschiedliche Gliederungsoptionen, individuell einzurichtende Lernpläne und lernbezogene Statistiken zur Optimierung. Folgt man der zeitlichen Empfehlung von 734h für alle Fragen (>7h pro Lerntag im 100-Tage-Plan) sollte man jedoch unabhängig vom Lernplan genügend Zeit zum Kreuzen einplanen. Fazit: Neben der Vorbereitung auf das Staatsexamen sind das Repetitorium und die Online-Plattform auch gut für das Lernen auf Testate oder das schnelle Nachschlagen unklarer Themen/Zusammenhänge im Studienverlauf geeignet. Absolut vorteilhaft finde ich die grafischen Abbildungen und die tabellenhaften Zusammenfassungen, da sie an den richtigen Stellen die Inhalte anschaulich und einprägsam wiedergeben. Der Lernplan ist für „Späteinsteiger“ oder „Durchstrukturierte“ möglicherweise ein guter Leitfaden, abhängig vom persönlichen Lernverhalten sollte man aber genug Zeit und individuelle Reihenfolgen einplanen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mediscript StaR Skripten-Paket Hammerexamen mit Registerheft

Mediscript StaR Skripten-Paket Hammerexamen mit Registerheft

von Thomas Kia , Matthias Angstwurm

(1)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 204.00
+
=
AllEx - Alles fürs Examen

AllEx - Alles fürs Examen

von Gisela Zimmer

Buch (Set mit diversen Artikeln)
Fr. 203.00
+
=

für

Fr. 407.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale