orellfuessli.ch

Jetzt online von 20% auf Bücher* profitieren! Gutscheincode: Geschenke16

Schröder, P: Meeresflüstern

(1)
Verliebt in den Jungen aus dem Meer


Wie ein Geschöpf aus dem Meer taucht Gordian eines Tages vor Elodie auf. Geheimnisvoll. Magisch. Betörend. Seitdem kann sie nicht aufhören, an ihn zu denken, an seinen türkisgrünen Blick, seine Hände, die sie neugierig berühren. Und sie beginnt zu ahnen, welche Geheimnisse der Ozean tatsächlich verbirgt und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit den dunklen Legenden der Kanalinseln verknüpft ist ...



Portrait
Patricia Schröder, 1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem grossen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 416
Altersempfehlung 12 - 15
Erscheinungsdatum 13.01.2014
Serie Meerestrilogie
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-40221-4
Verlag Cbj
Maße (L/B/H) 180/150/42 mm
Gewicht 443
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 39188571
    Meerestosen / Meerestrilogie Bd.3
    von Patricia Schröder
    Buch
    Fr. 13.90
  • 43846073
    Crazy in Love
    von Candy Harper
    (1)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 40974243
    Der Ruf des Ozeans / Blue Secrets Bd.3
    von Anna Banks
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 2922594
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 42435971
    Weil du mein bist
    von Sean Olin
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 40681573
    Das erste Lied der Meere / Waterfire Saga Bd.1
    von Jennifer Donnelly
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35146855
    Der Kuss des Meeres / Blue Secrets Bd.1
    von Anna Banks
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40974087
    Witches of London - Vom Teufel geküsst
    von L. R. Powell
    (2)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 32017877
    Elfenliebe / Elfen Tetralogie Bd.2
    von Aprilynne Pike
    Buch
    Fr. 13.90
  • 42435970
    Der Winter der schwarzen Rosen
    von Nina Blazon
    (20)
    Buch
    Fr. 24.90

Buchhändler-Empfehlungen

„Zwei Sterne weil die Idee toll ist“

Geraldine Chantal Daphne Dettwiler, Buchhandlung Basel

Das Buch wurde mir von einem Arbeitskollegen empfohlen. Er hat es mir dann auch gleich ausgeliehen da mich die Geschichte spannend dünkte. Dies ist der erste Band einer Trilogie in der es um Meerwesen geht.

Leider gefiel mir der Anfang gar nicht. Elodie war mir nicht wirklich sympatisch. Einerseits war si total unsicher, andererseits
Das Buch wurde mir von einem Arbeitskollegen empfohlen. Er hat es mir dann auch gleich ausgeliehen da mich die Geschichte spannend dünkte. Dies ist der erste Band einer Trilogie in der es um Meerwesen geht.

Leider gefiel mir der Anfang gar nicht. Elodie war mir nicht wirklich sympatisch. Einerseits war si total unsicher, andererseits handelte sie aber konsequent und wusste was sie wollte. Ich konnte mich gar nicht mit ihr anfreunden und am schlimmsten fand ich dann als sie auf Ruby trifft. Ruby fährt mit dem Fahrrad in Elodie rein, sie reden zwei Sätze miteinander und sind best friends forever and never ending eternal gorgeus love… nein, sorry. Zu einfach, zu geradlinig, zu vorhersehbar.

Obwohl mich die Geschichte eigentlich sehr interessiert konnte ich wegen des sehr plumpen Schreibstils und erzählweise einfach nicht weiterlesen. Habe es dann abgebrochen und werde es wahrscheinlich auch nicht zu Ende lesen. Da gibt es zur zeit zu viele andere, spannendere Bücher =p

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 35146814
    Wiegenlied / WaterSong Bd. 2
    von Amanda Hocking
    (5)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 40681573
    Das erste Lied der Meere / Waterfire Saga Bd.1
    von Jennifer Donnelly
    (3)
    Buch
    Fr. 21.90
  • 35146855
    Der Kuss des Meeres / Blue Secrets Bd.1
    von Anna Banks
    (2)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40974243
    Der Ruf des Ozeans / Blue Secrets Bd.3
    von Anna Banks
    (1)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 40396099
    Atlantia
    von Ally Condie
    (56)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 42462781
    Aquamarin
    von Andreas Eschbach
    (10)
    Buch
    Fr. 24.90
  • 39188722
    Plötzlich Fee 01 Sommernacht
    von Julie Kagawa
    (5)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 28853011
    Elfenkuss / Elfen Tetralogie Bd.1
    von Aprilynne Pike
    (6)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 32724563
    Das Königreich der Drachen / Serafina Bd.1
    von Rachel Hartman
    (16)
    Buch
    Fr. 26.90
  • 42415470
    Der Ruf des Wassers / Alea Aquarius Bd.1
    von Tanya Stewner
    (14)
    Buch
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 38202272
    Hans Christian Andersens Die kleine Meerjungfrau
    von Hans Christian Andersen
    Buch
    Fr. 27.90
  • 39264080
    Spiegelkind / Spiegel-Trilogie Bd.1
    von Alina Bronsky
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Hammer Buch
von Sabine Papesch am 12.09.2016

Am Anfang ein bisschen langweilig zum lesen aber es ist so ein tolles Buch. Es zieht einem in einen Bann und man kann nicht mehr aufhören zu lesen. Ich hab alle 3 teile in 2 Tagen gelesen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 13.06.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein mitreißender Fantasy-Roman über eine schicksalsbestimmte Liebesgeschichte, die einen in die Tiefe der Meere zieht und nicht mehr loslässt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein traumhaft, magisches Buch, das mich irgendwie in Urlaubsstimmung versetzt. Die Geschichte ist relativ undurchschaubar und bleibt so spannend bis zum Schluss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Der Auftakt zur Meeres-Reihe hat mich sofort begeistert, tolle Jugendfantasy!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Mystisch und unglaublich romantisch!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Ein prickelnder Liebesroman, mit Geheimnissen und einer Prise Urlaub.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Wow! Fantasy, Krimi und Romanze in Einem! Ganz tolle Geschichte, die die Geheimnisse von Elodie und ihrer Verbundenheit zum Ozean Schritt für Schritt aufdeckt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Ein fantasievoller Auftakt
von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Elodie muss raus! Nach dem Tod ihres Vaters kann sie in Lübeck nicht bleiben. Sie muss ihre Gedanken ordnen und aus diesem Grund fährt sie für ein halbes Jahr zu ihrer Großtante nach Guernsey. Hier lernt sie gleich nach ihrer Ankunft Ruby kennen und freundet sich sofort mit ihr an.... Elodie muss raus! Nach dem Tod ihres Vaters kann sie in Lübeck nicht bleiben. Sie muss ihre Gedanken ordnen und aus diesem Grund fährt sie für ein halbes Jahr zu ihrer Großtante nach Guernsey. Hier lernt sie gleich nach ihrer Ankunft Ruby kennen und freundet sich sofort mit ihr an. Ruby stellt Elodie auch ihrer Clique vor. Cyril hat scheinbar ein Auge auf sie geworfen, denn er lädt sie gleich zum Essen ein. Allerdings ist Ruby davon nicht begeistert, da sie Cyril mehr als nur merkwürdig findet. Aber das stellt Elodie bald selbst fest. Als dann auch noch ein Mädchen aus der Clique ermordet wird, geraten alle in Aufruhr. Als ob Elodie nicht schon genug Probleme hätte. Seit ihrer Ankunft hat sie nämlich auch noch Träume von einem ihr unbekannten Jungen … Plötzlich und unerwartet sieht sie ihn zum ersten Mal, mitten im Meer. Elodie vergisst ihre panische Angst vor dem Wasser und rennt ihm entgegen. Wer ist er nur und warum fühlt sie sich von ihm angezogen? Ein toller Auftakt der Trilogie. Ich bin gespannt, wie es weitergeht, da eine Menge Fragen offen bleiben. Die Liebe zwischen Elodie und Gordian, dem Jungen aus dem Meer, scheint durch ein unsichtbares Band gehalten und ich bin neugierig, was sich noch hinter Elodies Familiengeschichte verbirgt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perfekte Sommerlektüre :)
von Christina Rolle am 18.06.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Inhalt: Vor kurzem ist der Vater der 17-jährigen Elodie gestorben. Aus diesem Grund schickt ihre Mutter sie auf die Insel Guernsey zu ihrer Großtante, um sich von den tragischen Geschehnissen zu erholen. Doch Elodie freut sich noch gar nicht auf ihre Auszeit. Denn sie wird ihre beste Freundin vermissen und... Inhalt: Vor kurzem ist der Vater der 17-jährigen Elodie gestorben. Aus diesem Grund schickt ihre Mutter sie auf die Insel Guernsey zu ihrer Großtante, um sich von den tragischen Geschehnissen zu erholen. Doch Elodie freut sich noch gar nicht auf ihre Auszeit. Denn sie wird ihre beste Freundin vermissen und sie fürchtet sich vor Wasser über alles. Kurz nach ihrer Ankunft wird auf einer Nachbarinsel ein Mädchen tot aufgefunden und Elodie hat den Verdacht, dass ihr Aufenthalt etwas damit zu tun haben könnte. Außerdem erkennt sie, dass ihr Schicksal mit den Legenden der Insel verknüpft ist… Autorin: Patricia Schröder kam 1960 in Wesermarsch/Niedersachsen zur Welt und wuchs in Düsseldorf/Nordrhein-Westfalen auf. Nachdem sie ihre Schneiderlehre abschloss, holte sie ihr Abitur nach. Mit dem Schreiben begann sie nach der Geburt ihrer beiden Kinder Anna und Raoul. Bekannte Werke von ihr sind unter anderem „Vollmondkuss“ (2008) oder „Meeresflüstern“ (2012). Im Juni 2012 erscheint ihr neuer Roman „Meeresrauschen“. Meine Meinung: „Meeresflüstern“ ist mir durch das wunderschöne Cover – welches ein richtiger Eyecatcher ist - gleich ins Auge gestochen. Auch der Klappentext hat mir zugesagt. Es ist das erste Buch das ich von Patricia Schröder gelesen habe und auf jeden Fall auch nicht das Letze. Das Thema zu Beginn des Romans ist eines, mit dem viele Jugendliche umgehen müssen: Ein schwerer Schicksalsschlag. Somit können sich viele Jugendliche auch mit dem Hauptcharakter, der 17-jährigen Elodie, welcher gut und facettenreich geschildert wird, identifizieren. Auch die anderen Protagonisten konnten mich überzeugen. Die Lektüre ist in der Ich-Perspektive verfasst und man kann dadurch Empathie mit der Hauptperson gewinnen. Besonders der flüssige und jugendgerechte Schreibstil konnte mich von dem Jugendbuch überzeugen. Die Geschichte ist gut ausgearbeitet und glaubwürdig geschrieben. Auch eine Liebesgeschichte ist in „Meeresflüstern“ zu finden, die sich langsam entwickelt und dadurch authentisch wirkt. Durch den gut gelungenen Schreibstil war ich sehr schnell mit dem Buch fertig und konnte es gar nicht glauben, dass der Roman schon so schnell am Ende angelangt war. Es bleiben einige Fragen offen, die hoffentlich in den Nachfolgebänden (Meeresflüstern soll eine Trilogie werden), geklärt wird. Empfehlen würde ich die Lektüre Jugendlichen ab 14 Jahren, doch auch für Erwachsene ist es gut geeignet. Insgesamt hat mir „Meeresflüstern“ wirklich sehr gut gefallen. Es eignet sich perfekt als Urlaubs bzw. Sommerlektüre. Ich gebe dem Buch deshalb die volle Mondanzahl (5 von 5 Monden) und kann es weiterempfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie aus einer anderen Welt!
von Franziska Beier aus Coburg am 14.06.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

In Elodies Leben läuft zur Zeit grad einiges schief. Um wieder auf klare Gedanken zu kommen fährt sie für 6 Monate zu Ihrer Großtante nach Guernsey. Eigentlich keine gute Idee für eine wasserphobische Festländerin. Doch die Nordseeinsel hält so einige Überraschungen der etwas anderen Art für sie bereit. Ein tolles Buch über Liebe,... In Elodies Leben läuft zur Zeit grad einiges schief. Um wieder auf klare Gedanken zu kommen fährt sie für 6 Monate zu Ihrer Großtante nach Guernsey. Eigentlich keine gute Idee für eine wasserphobische Festländerin. Doch die Nordseeinsel hält so einige Überraschungen der etwas anderen Art für sie bereit. Ein tolles Buch über Liebe, Schmerz, Fabelwesen und die eigene Vergangenheit. Ich bin froh, dass ich nicht mehr allzu lange auf den 2. Teil warten muss.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Zum Abtauchen
von Stefanie Ingenpaß aus Iserlohn am 16.05.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Wer dem Alltag entfliehen und eine Welt kennen lernen möchte, die ein bisschen anders ist, dem kann ich "Meeresflüstern" nur empfehlen. Elodie, 17 Jahre alt, reist von Lübeck nach Guernsey zu ihrer Tante, um den Unfalltod ihres Vaters zu verarbeiten. Dort lernt sie nicht nur neue Freunde kennen, sondern... Wer dem Alltag entfliehen und eine Welt kennen lernen möchte, die ein bisschen anders ist, dem kann ich "Meeresflüstern" nur empfehlen. Elodie, 17 Jahre alt, reist von Lübeck nach Guernsey zu ihrer Tante, um den Unfalltod ihres Vaters zu verarbeiten. Dort lernt sie nicht nur neue Freunde kennen, sondern auch geheimnisvolle Typen, die doch gar nicht von dieser Welt sein können, oder? Der Mord an einem Mädchen auf der Nachbarinsel reißt Elodie aus ihren Träumen. Schafft Sie es mit ihren neuen Freunden, dem Täter auf die Spur zu kommen? Ein gelungener Mix aus Fantasy und Spannung, für Jugendliche und Junggebliebene.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Delfine sind eben doch nicht immer, was sie scheinen...
von Tanja Ciprian aus Vogel Thalia Winterthur am 02.05.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Schön, einfach schön! Tolles Cover, atemberaubende Geschichte, sympathische Charaktere. Patricia Schröder hat eine wirklich grossartige Idee zu Papier gebracht - Mischwesen wie Hainixe, Delfinnixe inklusive!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Einfach eine traumhafte Reise
von Larissa Wellein aus Berlin am 30.04.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich muss zugeben, ich hatte mir dieses Buch hauptsächlich wegen dem schicken Einband gekauft. Der Buchrücken mit "Meer" und "Geheimnis" klang auch ziemlich interessant. Das Buch ist einfach der Hammer, ich kann den nächsten Teil nicht mehr abwarten. Als Elodie die Reise zu ihrer Großtante antritt, wird man sofort... Ich muss zugeben, ich hatte mir dieses Buch hauptsächlich wegen dem schicken Einband gekauft. Der Buchrücken mit "Meer" und "Geheimnis" klang auch ziemlich interessant. Das Buch ist einfach der Hammer, ich kann den nächsten Teil nicht mehr abwarten. Als Elodie die Reise zu ihrer Großtante antritt, wird man sofort mit ins Buch hineingezogen. Ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen und wollte immer wieder wissen, wie es weitergeht. Wer ist dieser geheimnisvolle Typ, was sind das für komische Weisagungen um Elodie? Es gibt noch ein paar Rätsel, die trotzdem ungeklärt bleiben, sodass ich unbedingt weiterlesen muss. Der Einband ist perfekt zum Buch ausgewählt, alles im Meerestouch! Dieses Buch dürft ihr euch nicht entgehen lassen, wenn ihr euch sowieso vom Meer und Wasser angezogen fühlt und ich auch glaubt, dass es auch geheimnisvolle Lebewesen im Wasser gibt. Atlantis war nicht die einzige Stadt im Meer/Wasser. Also los. Kaufen,Aufschlagen und Nicht mehr aus der Hand legen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Perfekt
von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 09.04.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Ich finde dieses Buch sehr gut. Es ist nicht so eine typische Meerjungsfrau-Geschichte, wie man warscheinlich denkt. Denn es kommt alles ganz anders.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Traumhaft, stark und spannend
von Alexandra Graf aus St.Gallen am 19.03.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Elodie hat Angst vor Wasser, trotzdem flüchtet sie sich auf eine Insel zu Ihrer Tante. Dort trifft sie wundervolle und zum Teil auch sehr rätselhafte Menschen die schnell zu Freunden werden. Doch sie trifft auch auf Gordian, der sie magisch anzieht und sie die Angst vor dem Wasser vergessen... Elodie hat Angst vor Wasser, trotzdem flüchtet sie sich auf eine Insel zu Ihrer Tante. Dort trifft sie wundervolle und zum Teil auch sehr rätselhafte Menschen die schnell zu Freunden werden. Doch sie trifft auch auf Gordian, der sie magisch anzieht und sie die Angst vor dem Wasser vergessen lässt. Doch es geschehen auch Morde auf dieser Insel, und irgendwie scheinen sie mit Ihr in Verbindung zu stehen. Ein grandioser Auftakt einer mitreissenden Meerestriologie.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Romantisch, spannend und absolut magisch
von piubellas-lesezeichen am 18.03.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Geheimnisvolle Meereswesen sind in der Fantasiewelt nicht neu, kennt doch fast jeder "Die kleine Meerjungfrau". Und doch gelingt es Patricia Schröder gekonnt das Thema neu aufzuarbeiten und mit fantastischen neuen Ideen zu füllen, welche überraschen und zum Träumen einladen. Denn wer würde nicht gerne mal einem Nix begegnen und in seine... Geheimnisvolle Meereswesen sind in der Fantasiewelt nicht neu, kennt doch fast jeder "Die kleine Meerjungfrau". Und doch gelingt es Patricia Schröder gekonnt das Thema neu aufzuarbeiten und mit fantastischen neuen Ideen zu füllen, welche überraschen und zum Träumen einladen. Denn wer würde nicht gerne mal einem Nix begegnen und in seine wunderschönen türkisgrünen Augen schauen wollen? Bildhaft und fantasievoll entführt uns die Autorin auf die Kanalinseln und lässt uns an der Seite der Hauptprotagonistin Elodie ein romantisches, aber nicht minder spannendes Abenteuer erleben. Dabei benutzt sie eine so lebendige Sprache, welche der eigenen Fantasie des Lesers viel Freiraum lässt, so dass man irgendwann selbst glaubt auf den Kanalinseln zu sein. Der Schreibstil ist dabei frisch, jungendlich und liest sich sehr flüssig. Hatte ich am Anfang ein wenig das Gefühl, die Geschichte plätschert nur so vor sich hin, so wurde ich aber bald eines Besseren belehrt. Mit sympathischen Charakteren und stetig steigender Spannung ist es ein Genuss, das Buch zu lesen und sich selbst in der Geschichte zu verlieren. Neugierig fragt man sich, was es mit Elodies Träumen auf sich hat und was das wirklich dort für fremdartige Wesen sind. Denn so typisch wie eine Meerjungfrau ist, so typisch sind diese Nixe hier bei weitem nicht. Mein Fazit Fantasievoll, spannend und romantisch, so habe ich diese Geschichte beim Lesen erlebt. Ein gelungener Mix aus Fantasiegeschichte und Liebesroman mit deutlichen Aspekten eines Jugendthrillers voller Spannung. Ein wirklich gelungener Auftakt zu einer Trilogie, welcher neugierig auf den weiteren Verlauf der Geschichte macht und man ungeduldig auf Band 2 wartet. Meine absolute Leseempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertetes Format: anderes Format

Welches Mädchen hat nicht einmal den Wunsch gehabt eine Meerjungfrau zu sein? Der Auftakt einer Trilogie für jeden der gerne träumt und das Meer faszinierend findet.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
1. Band der Meerestrilogie
von Kerstin Stutzke aus Berlin am 26.05.2013
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Die 17-jährige Elodie Saller war eigentlich ein ganz normaler Teenager. Sie besucht die 11. Klasse und wohnt in Lübeck doch vor sechs Wochen änderte sich ihr Leben radikal. Ihr Vater, mit dem sie ein sehr inniges Verhältnis hatte, starb bei einem Unfall und sie ist nicht in der Lage,... Die 17-jährige Elodie Saller war eigentlich ein ganz normaler Teenager. Sie besucht die 11. Klasse und wohnt in Lübeck doch vor sechs Wochen änderte sich ihr Leben radikal. Ihr Vater, mit dem sie ein sehr inniges Verhältnis hatte, starb bei einem Unfall und sie ist nicht in der Lage, dieses tragische Ereignis zu verarbeiten. Sie zieht sich immer mehr zurück, sodass ihr gesamtes Umfeld in Sorge ist. Ihre Mutter Rafaela, die sich keinen anderen Rat weiß, beschließt, Elodie für 6 Monate zu deren Großtante Grace nach Guernsey zu schicken. Anschließend soll sie entscheiden, ob sie die 11. Klasse wiederholen will oder eine Ausbildung beginnen möchte, wichtig ist nur, dass Elodie Platz und Raum braucht, um die Erlebnisse zu verarbeiten und das geht einfach nicht in ihrer gewohnten Umgebung. Elodie ist nicht wirklich begeistert, ein halbes Jahr bei ihrer Großtante zu verbringen, was jedoch nichts mit ihrer Großtante zu tun hat, denn diese hat sie unheimlich gern, sondern eher mit der Tatsache, dass Guernsey eine Insel ist und sie ein gestörtes Verhältnis zu Wasser hat, ja schlimmer noch, sie noch nicht einmal richtig schwimmen kann, weil Wasser ihr ausgesprochen suspekt ist. Wider erwartend fühlt sich Elodie sehr wohl auf der Insel, auch wenn ihr Wasser nach wie vor nicht geheuer ist. Sie wird herzlich von ihrer Großtante aufgenommen und findet auch schnell in der gleichaltrigen Ruby Welliam eine Freundin. Ruby ist so was wie der gute Geist der Insel, die allen nur gutes tun will und mit ihrem Freund Ashton, der an Tourette leidet, seit drei Jahren glücklich liiert ist. Seit sie jedoch auf der Insel ist, verfolgen sie Träume von einem jungen Mann und dem Meer, die sie nicht ganz einordnen kann. Als Cecily Windoo, die "Seherin" der Insel auch noch eine dunkle Prophezeiung über sie ausspricht, ist sie noch verunsichert. Doch sie lernt Gordian kennen, der sie auf ganz eigene Weise verzaubert. Irgendwas jedoch scheint mit dem jungen Mann nicht zu stimmen, den zwar jeder aus der Clique von Ruby kennt, über den jedoch niemand etwas weiß. Dann taucht an ihrem zweiten Tag auf der Insel eine Leiche auf - Lauren, ein Mitglied der Clique. Weilt der Mörder unter den jungen Leuten und was genau hat es mit ihren sehr ungewöhnlichen Todesumständen auf sich? Der Plot empfand ich als sehr bildreich und abwechslungsreich erarbeitet, wobei ich an dieser Stelle stehen muss, dass auch mir Wasser ausgesprochen suspekt ist und ich mir das Meer und dessen Bewohner teilweise zu klar vorstellen konnte. Die Figuren wurden facettenreich erarbeitet, wobei ich jedoch die ständigen Geheimnisse um Gordian nicht immer als angenehm, sondern eher frustrierend empfand. Auch kam mir Gordian etwas zu glatt rüber, wohingegen ich Elodie als sehr warmherzige, wenn auch etwas unsichere Person empfand, die jedoch sofort mein Herz erobert hat. Den Schreibstil empfand ich als sehr angenehm zu lesen, wobei ich, die ja auch dem Meer nicht zugetan ist, ihn teilweise als etwas zu realistisch empfand.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Fantasie, Liebe, Magie
von einer Kundin/einem Kunden am 04.10.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Meersesflüstern ist ein Roman voller Fnatasie, Liebe und Magie. Zum Teil beschreibt er das Leben, wie es ist, zum Teil ist das Buch spannend oder sehr romantisch. Ich würde sofort den zweiten Teil lesen, aber den gibt es in der Testleserbibliothek noch nicht. Mich hat das Buch gefesselt, weil... Meersesflüstern ist ein Roman voller Fnatasie, Liebe und Magie. Zum Teil beschreibt er das Leben, wie es ist, zum Teil ist das Buch spannend oder sehr romantisch. Ich würde sofort den zweiten Teil lesen, aber den gibt es in der Testleserbibliothek noch nicht. Mich hat das Buch gefesselt, weil es einfach unfassbar schön und magisch ist. Was mir allerdings nicht gefallen hat, dass manche Sachen so offensichtlich sind. Manchmal ist ganz klar, wer jetzt kommen oder was im nächsten Kapitel geschehen wird. So ist es dann auch immer. Trotzdem würde ich es weiter empfehlen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Tolle Beschreibungen
von DarkAngel1985 aus Spr am 02.06.2012
Bewertetes Format: Einband: gebundene Ausgabe

Zunächst kommt es alles ein bisschen Schlag auf Schlag, man versteht erst nicht wirklich wie Elodies Vater umgekommen ist. Aber das klärt sich einigermaßen im Laufe des Buches. Ich kann verstehen, dass sie Abstand braucht und erstmal wieder zu sich finden muss, den Tod verarbeiten muss. Das sie dabei auf eine... Zunächst kommt es alles ein bisschen Schlag auf Schlag, man versteht erst nicht wirklich wie Elodies Vater umgekommen ist. Aber das klärt sich einigermaßen im Laufe des Buches. Ich kann verstehen, dass sie Abstand braucht und erstmal wieder zu sich finden muss, den Tod verarbeiten muss. Das sie dabei auf eine Insel fliegt, trotz ihrer Angst vor dem Wasser finde ich merkwürdig, aber ich denke es war wohl die einzige Möglichkeit aus Lübeck wegzukommen, von daher kann ich auch das noch verstehen. Die Umgebung, die Insel ist liebevoll beschrieben, man merkt richtig, dass die Autorin sich da viel Mühe gegeben hat und es ihr wichtig ist, dass der Leser auch einen Eindruck von der Insel bekommt. Mir gefällt die Beschreibung der Insel, ich könnte mir gut vorstellen, dass ich da auch ausspannen und zur Ruhe finden kann. Ich mag vorallem auch diese Beschreibungen vom Meer, von der Kälte, von den Gezeiten - die in dem Buch ja auch erwähnt werden. Ich konnte mir sehr schön vorstellen wie es um Elodie herum ausgesehen hat. Auch wie Elodies Angst vor dem Meer beschrieben ist finde ich gut. Die Beschreibung ist vielleicht leicht überzogen, aber manche Menschen reagieren ja bekanntlich extrem, daher kann ich auch damit gut umgehen. Und so wird ihre Angst vor dem Wasser, doch sehr eindrucksvoll und man merkt, wie viel Raum diese Angst in ihrem Leben einnimmt. Elodie wirkt auf mich eher verschlossen und in sich gekehrt, sie kann über vieles nicht reden, ihre Gefühle nur in einigen Momenten zeigen. Aber auch das finde ich passt einfach. Würde sie ständig heulen und mit allen drüber reden, hätte ich vermutlich sehr schnell keine Lust mehr auf das Buch gehabt. Ruby mag ich auch sehr gern, wobei ich sie manchmal ein bisschen sehr überängstlich finde, und ihr Beschützerinstinkt sehr groß ist, aber ich kann auch dieses Verhalten verstehen, denn es wird im Laufe des Buches erklärt. Und das passt auf jeden Fall zusammen. Die Geschichte an sich finde ich auch super. Es ist eine tolle Idee und ich hab bisher noch kein Buch gelesen, welches so am/im Meer spielt. Es passiert sehr viel in diesem Buch, doch es ist nicht zu viel. Es ist genau richtig, damit man was über die Charaktere erfährt, ihr Verhalten versteht und zugleich das Buch spannend bleibt. Das Cover kann ja jeder auf meinem Foto sehen, ich finde dieses auch einfach traumhaft genau wie den Bucheinband und das Lesebändchen, es passt farblich einfach zu der Geschichte.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Schröder, P: Meeresflüstern

Schröder, P: Meeresflüstern

von Patricia Schröder

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Schröder, P: Meeresrauschen

Schröder, P: Meeresrauschen

von Patricia Schröder

Buch
Fr. 13.90
+
=

für

Fr. 28.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale