orellfuessli.ch

Mein Baby - Klassik für Mutter und Kind (cc)

Portrait
Johannes Brahms, 1833 - 1897, erhielt seine Ausbildung in Hamburg und reiste als Klavierbegleiter des ungarischen Geigenvirtuosen E. Remény durch Europa. Joseph Joachim wurde auf ihn aufmerksam und empfahl ihn an Liszt und Schumann weiter. Letzterer feierte Brahms in einem Artikel in der 'Neuen Zeitschrift für Musik' am 28.10.1853 unter der Überschrift 'Neue Bahnen' als langersehntes Talent, als einen 'Berufenen'. Von 1857 - 59 war Brahms Hofmusikdirektor in Detmold, 1862 siedelte er nach Wien über. Dort lebte er als hochangesehener freischaffender Künstler, ab 1877 wurden ihm mehrere Ehrungen zuteil. Sein Gesamtwerk umfasst 4 Sinfonien, das 'Deutsche Requiem', 2 Klavierkonzerte, ein Violinkonzert, Klavier- und Kammermusik und vieles mehr.
Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine grössten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.
Robert Schumann, 1810 - 1856, nahm in Leipzig Klavierunterricht bei Friedrich Wieck, dem Vater seiner späteren Frau Clara. Er begann zunächst ein Jurastudium, ab 1830 widmete er sich ausschliesslich der Musik. Als Komponist und Musikschriftsteller (er begründete die "Neue Zeitschrift für Musik") ist Schumann der vielleicht typischste Vertreter der deutschen Romantik. Er schrieb 4 Sinfonien, Liederzyklen, grosse Vokalformen, Kammermusik und Klaviermusik, letztere z.T. auch für seine Kinder ("Album für die Jugend", 1848).
Gidon Kremer ist einer der bedeutendsten Violinisten unserer Zeit. 1947 in Riga (Lettland) geboren, erhielt er bereits mit vier Jahren ersten Unterricht. Nach seiner Ausbildung an den Konservatorien Riga und Moskau stieg er binnen weniger Jahre in den Zenit des Klassikhimmels auf. Kremer spielte mit allen grossen Orchestern und Dirigenten der vergangenen Jahrzehnte und begründete das Kammermusikfestival Lockenhaus sowie das Orchester Kremerata Baltica. Seit 1980 lebt der mit unzähligen Ehrungen und Preisen ausgezeichnete Violinist in der Schweiz. Er hat vier Bücher veröffentlicht.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 22.08.2008
EAN 0028948013081
Musik (CD)
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30179071
    Musik für 9 Monate - Entspannende Klavierstücke für Schwangerschaft und Babyzeit
    von Aya Klebahn
    (2)
    Musik
    Fr. 17.40
  • 19323548
    Mozart Für Mein Baby
    von Various Artists
    Musik
    Fr. 9.90
  • 11486541
    Mozart For My Baby
    von Various Artists
    (2)
    Musik
    Fr. 9.90
  • 14896570
    Beruhigendes fürs Baby
    von Various Artists
    Musik
    Fr. 16.90
  • 37172628
    Spielt Hits von The Beatles
    von Das Traumstern-Orchester
    Musik
    Fr. 12.90
  • 15286643
    Disney: Greatest Love Songs (Englisch)
    von Ost
    Musik
    Fr. 14.40
  • 35480766
    Baby-Klassik: Cello
    von Victor Plumettaz
    Musik
    Fr. 19.90
  • 43860453
    Weihnachtliche Orgelmusik-Variationen
    von Franz Haselböck
    Musik
    Fr. 11.40
  • 29364015
    Kinder Klassik
    von Various Artists
    (1)
    Musik
    Fr. 25.90
  • 17975736
    If On A Winters Night
    von Sting
    (2)
    Musik
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Baby - Klassik für Mutter und Kind (cc)

Mein Baby - Klassik für Mutter und Kind (cc)

von Martha Argerich , Friedrich Gulda , Gidon Kremer

Musik
Fr. 10.90
+
=
Baby Klassik

Baby Klassik

von Various Artists

Musik
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 25.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale