orellfuessli.ch

Noch keine Premium Card? Jetzt kostenlos beantragen und Vorteile sichern!

Mein Leben

Ein epochales Buch


»Du fährst, mein Sohn, in das Land der Kultur«, gibt seine Lehrerin dem kaum neun Jahre alten Marcel auf den Weg, als er seine polnische Heimat verlässt, um nach Berlin zu gehen. Doch dieses Land ist auch eines der Barbarei und Dunkelheit. Auf die Schulzeit im »Dritten Reich« folgen 1938 die Deportation nach Polen und das demütigende Leben im Warschauer Getto. 1958 kehrte Reich-Ranicki nach Deutschland zurück und seine beispiellose Karriere als Kritiker begann.



Portrait
Marcel Reich-Ranicki, geboren 1920 in Wloclawek an der Weichsel, ist in Berlin aufgewachsen. Er war 1960 - 1973 ständiger Literaturkritiker der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" und leitete 1973 - 1988 in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die Redaktion für Literatur und literarisches Leben. In den Jahren 1968/69 lehrte er an amerikanischen Universitäten, 1971 - 1975 war er ständiger Gastprofessor für Neue Deutsche Literatur an den Universitäten von Stockholm und Uppsala, seit 1974 ist er Honorarprofessor an der Universität Tübingen, in den Jahren 1991/1992 bekleidete er die Heinrich-Heine-Gastprofessur an der Universität Düsseldorf. Seit 1988 leitete er das "Literarische Quartett" im Zweiten Deutschen Fernsehen.
Reich-Ranicki erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem: die Ehrendoktorwürde der Universitäten Uppsala, Augsburg, Bamberg und Düsseldorf, den Ricarda-Huch-Preis (1981), den Thomas-Mann-Preis (1987), den Bayerischen Fernsehpreis (1991), den Ludwig-Börne-Preis (1995), die Ehrendoktorwürde der Berliner Humboldt-Universität (2007), den Henri Nannen Preis für sein journalistisches Lebenswerk (2008), die Ehrenmedaille für Literatur der Ludwig-Börne-Stiftung (2010), den Internationalen Mendelssohn-Preis (2011) sowie den Kulturpreis der B.Z. für sein Lebenswerk (2012).
Marcel Reich-Ranicki verstarb im September 2013.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 566
Erscheinungsdatum 09.01.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-55186-8
Verlag Pantheon
Maße (L/B/H) 202/126/46 mm
Gewicht 595
Auflage 8
Verkaufsrang 18.246
Buch (Klappenbroschur)
Fr. 22.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 22.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 2951650
    Mein Leben
    von Marcel Reich-Ranicki
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 40952621
    Marcel Reich-Ranicki
    von Uwe Wittstock
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 3035538
    Die Weiße Rose
    von Inge Scholl
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 15151631
    Beim Häuten der Zwiebel
    von Günter Grass
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 38428866
    Einschluss mit Engeln
    von Wolfgang Beltracchi
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 37630294
    Sophie Scholl - Nein zur Feigheit
    von Jean-Claude Mourlevat
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 6.40
  • 39188160
    Meine Geschichte der deutschen Literatur
    von Marcel Reich-Ranicki
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 47827119
    Sie werden lachen
    von Stefan Schwarz
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 47871929
    Sie kam aus Mariupol
    von Natascha Wodin
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 28967492
    Als ich unsichtbar war
    von Martin Pistorius
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Leben

Mein Leben

von Marcel Reich-Ranicki

Buch (Klappenbroschur)
Fr. 22.90
+
=
Still

Still

von Zoran Drvenkar

Buch (Klappenbroschur)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 37.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale