orellfuessli.ch

Mein Name ist Luz

Roman

Systematisch wurden in den Jahren der argentinischen Diktatur (1976-1983) die Babys inhaftierter Regimegegnerinnen geraubt und von Militärs adoptiert. Viele Jahre später versucht eine junge Frau – Opfer dieser Praxis –, Licht in das Dunkel ihrer Herkunft zu bringen. Alle ihre inneren Kräfte muss Luz dabei aufbieten, um von den Schatten der Vergangenheit nicht erdrückt zu werden.
Portrait
Elsa Osorio wurde 1952 in Buenos Aires geboren und lebt seit 1994 vorwiegend in Madrid, wo sie als Journalistin, Dozentin und Drehbuchautorin für Film und Fernsehen arbeitet. Neben zahlreichen anderen Preisen wurde sie 1982 mit dem argentinischen "Premio Nacional de Literatura" für ihr Buch Ritos privados aus dem selben Jahr ausgezeichnet. Für Reina Mugra (1990) erhielt sie den "Premio Sociedad Argentina de Escritores" und 1992 für ihre Komödie Ya no hay hombres den Preis für das beste Drehbuch.
A veinte años, Luz (1998, dt. Mein Name ist Luz, 2000) ist ihr sechster Roman. Mit dem Thema der Kinder von "Verschwundenen" hat sie darin ein besonders düsteres Kapitel der südamerikanischen Militärdiktaturen aufgegriffen. Das Buch war Anstoss für viele weitere Nachforschungen, nicht nur in Argentinien.
Für Mein Name ist Luz bekam Elsa Osorio 2001 den Literaturpreis von Amnesty International, der aus Anlass des 40jährigen Bestehens der Menschenrechtsorganisation erstmals verliehen wurde.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz (enthält ein Wasserzeichen) i
Seitenzahl 424, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.11.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783518739105
Verlag Suhrkamp
eBook (ePUB)
Fr. 12.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 12.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 25327104
    Ein Geheimnis
    von Philippe Grimbert
    eBook
    Fr. 8.00
  • 31130805
    Die Capitana
    von Elsa Osorio
    eBook
    Fr. 21.00
  • 40990829
    Der Sommer, in dem es zu schneien begann
    von Lucy Clarke
    (7)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29162365
    Mein Name sei Lommerlin
    von Riccardo Ceniviva
    eBook
    Fr. 6.90
  • 20422874
    Die unsichtbaren Stimmen
    von Carolina De Robertis
    (3)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28810650
    Mein Name sei Gantenbein
    von Max Frisch
    eBook
    Fr. 12.00
  • 25327142
    Und im Zweifel für dich selbst
    von Elisabeth Rank
    eBook
    Fr. 13.00
  • 25327152
    Tage im Juni
    von Gerbrand Bakker
    eBook
    Fr. 12.00
  • 43056452
    Porträt in Sepia
    von Isabel Allende
    eBook
    Fr. 12.00
  • 40942130
    Comeback
    von Alexander Osang
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Name ist Luz

Mein Name ist Luz

von Elsa Osorio

eBook
Fr. 12.00
+
=
Der Herbst des Patriarchen

Der Herbst des Patriarchen

von Gabriel García Márquez

eBook
Fr. 10.50
+
=

für

Fr. 22.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen