orellfuessli.ch

Mein Vater, der Frauenarzt

Inzest Roman

Es bot sich schon irgendwie an, dass mein Vater Frauenarzt war. Nur was in seiner Praxis passierte, gehört wohl nicht zu den normalen Dingen im Leben. Es handelt sich hierbei um ein ca. 4.500 Wörter starkes eBook, welches auf rund 27000 Zeichen kommt. Dies entspricht guten 25 Taschenbuchseiten. Gemessen wurde nur der Textinhalt – Impressum, evtl. Inhaltsverzeichnisse und/oder die Bewerbung weiterer Bücher zählen bei der Zählung nicht mit!
Portrait
Lena Schreiber wurde 1993 in Hamburg geboren und schreibt seit zwei Jahren erotische Kurzgeschichten.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kein Kopierschutz
Seitenzahl 25, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739315102
Verlag Via tolino media
eBook
Fr. 3.50
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 3.50 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Vater, der Frauenarzt

Mein Vater, der Frauenarzt

von Lena Schreiber

eBook
Fr. 3.50
+
=
Entjungfert beim Frauenarzt

Entjungfert beim Frauenarzt

von Nicole Jäger

eBook
Fr. 3.50
+
=

für

Fr. 7.00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen