orellfuessli.ch

Mein Weg der Unterwerfung

Sehnsucht nach männlicher Dominanz. Eine wahre Begebenheit

Marco ist deutlich älter als Sandra und sexuell viel erfahrener. Doch er will nicht der einzige Mann in ihrem Bett bleiben. Er ist sich sehr sicher, dass Sandra irgendwann den Wunsch und die Sehnsucht verspüren wird, auch mit anderen Männern Erfahrungen zu sammeln. Das wäre verständlich, schliesslich hat sie bisher keinerlei intimen Kontakt ausserhalb ihrer Beziehung zu Marco gehabt.
So kommt es dann, dass sie gemeinsam einen Weg finden, um beides miteinander zu vereinbaren – ihre Lust auszuleben und trotzdem eine erfüllte Ehe zu führen. Sandra fängt an, Romane über die weibliche Unterwerfung zu lesen, und merkt, dass sie sich genau danach sehnt. Marco bleibt das natürlich nicht verborgen.
Heimlich geht er auf die Suche, um ihre Sehnsucht zu stillen. Er kommt auf den Gedanken, Sandra von einem erfahrenen dominanten Herrn ausbilden zu lassen, ähnlich wie in der GESCHICHTE DER O. Auf diese Weise kann auch er selbst etwas dazulernen und seine dominante Seite ausleben.
Von nun an begibt sich Sandra in die Hände von Harry und seinem Freund Stefan. Leider kann Marco nicht bei jeder Ausbildungssession dabei sein, deshalb plant er mit Harry auch Einzeltreffen. Wenn er es schafft, begleitet er Sandra jedoch, um selbst zu lernen und zu geniessen, wie seine Frau dominiert wird.
Harry und Stefan bringen Sandra immer wieder an ihre körperlichen und psychischen Grenzen. Ihre selbst auferlegten Tabus werden Stück für Stück gebrochen. Doch Sandra ist oft auch im Zwiespalt. Sie stellt sich am Anfang immer wieder dieselbe Frage: Warum tue ich das eigentlich? Im Laufe der Zeit spürt sie, wie sie sich immer mehr verändert.
Portrait
Sandra Leonie wurde 1982 im Norddeutschland geboren und wuchs dort auf. Mit 22 Jahren verschlug es die bis dahin noch jungfräuliche Frau aus Liebe ins katholische Bayern. Sie heiratete bald darauf und gründete eine kleine Familie. Gemeinsam mit ihrem Mann entdeckte sie, dass tief in ihr mehr als nur die brave, anständige Ehefrau und Mutter schlummert.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 15.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86265-372-0
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf
Maße (L/B/H) 191/126/22 mm
Gewicht 224
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 4581547
    Der letzte Schliff. Das Internat in den Reben
    von Hans-Peter Lepper
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 20.40
  • 20067602
    Mit Haut und Hingabe
    von Raimund Ziegler
    (1)
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 26.90
  • 47858591
    Private Secretary - Teil 7
    von Sisa
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 24.90
  • 38253729
    49 Tage
    von Manuela Thieme
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40932693
    Das Buch der Strafen
    von Woschofius
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 20931889
    Erniedrigt
    von Eva Stern
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 7.90
  • 31180146
    Safeword
    von Nala Martin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37823792
    Absolute Hingabe
    von Jazz Winter
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 13.90
  • 44658959
    Die Sklavin des Zauberers
    von Lisa Skydla
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 34059974
    Fuck Me Now And Love Me Later
    von Jana Förster
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Weg der Unterwerfung

Mein Weg der Unterwerfung

von Sandra Leonie

Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Voll verzuckert - That Sugar Book

Voll verzuckert - That Sugar Book

von Damon Gameau

Buch (Taschenbuch)
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 38.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale