orellfuessli.ch

Mein Weg vom Kongo nach Europa

Zwischen Widerstand, Flucht und Exil. Mit einem Vorwort von Jean Ziegler

»Emmanuel Mbolelas Buch ist deshalb so beeindruckend, weil es nicht nur ein Buch der mutigen, detailgenauen Brandmarkung ist, sondern auch ein Buch der unausrottbaren Hoffnung. Ein Buch des Widerstandes, des Aufstandes des Gewissens.« JEAN ZIEGLER
Emmanuel Mbolela schreibt in seiner autobiographischen Erz;hlung ;ber seine politische Aktivit;t im Kongo und die brutale Repression staatlicher Sicherheitsorgane, die ihn in die Emigration zwingt. Er berichtet auf eindr;ckliche Weise von der Gewalt und Ausbeutung w;hrend der Flucht. Quer durch die Sahara gelangt er bis nach Marokko, wo er eine Organisation kongolesischer Fl;chtlinge mitbegr;ndet. Nach vier Jahren kann er in die Niederlande ausreisen, als neue Erfahrung erweisen sich dort die extrem ausbeuterischen Arbeitsbedingungen, denen vor allem migrantische Arbeitskr;fte unterliegen.
Im Zentrum der Demokratischen Republik Kongo geboren, studierte Emmanuel Mbolela in seiner Heimatstadt ;konomie, musste jedoch nach kurzer Haft aus politischen Gr;nden 2002 das Land verlassen. Seit 2008 lebt er in den Niederlanden. Er ist Vortragender und antirassistischer Aktivist.
Emmanuel Mbolela wurde 1973 in Mbuji-Mayi im Zentrum der Demokratischen Republik Kongo geboren. Er hat in seiner Heimatstadt ;konomie studiert, musste jedoch aus politischen Gr;nden 2002 das Land verlassen. Seit 2008 lebt er in den Niederlanden.
Der ;bersetzer Dieter Alexander Behr lebt in Wien und arbeitet gemeinsam mit dem Autor im Netzwerk Afrique Europe Interact.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 234
Erscheinungsdatum 03.09.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-85476-456-4
Verlag Mandelbaum
Maße (L/B/H) 190/118/20 mm
Gewicht 252
Auflage 2. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 21.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44380283
    Flucht
    von Winnie Adukule
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 21.90
  • 44152932
    Tod am Kap
    von Martin Bossenbroek
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 42.90
  • 47542521
    Allein unter Flüchtlingen
    von Tuvia Tenenbom
    Buch (Paperback)
    Fr. 21.90
  • 32159930
    Das Scheißleben meines Vaters, das Scheißleben meiner Mutter und meine eigene Scheißjugend
    von Andreas Altmann
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18667181
    Der Schleier der Angst
    von Samia Shariff
    (24)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 21383073
    Tagebuch
    von Anne Frank
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 13.90
  • 33791426
    Erzähl es niemandem!
    von Randi Crott
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 32018160
    Gefangen in Afrika
    von Hera Lind
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 3012760
    Weiter leben
    von Ruth Klüger
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 45368312
    Die Macht des Vergebens
    von Eva Mozes Kor
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mein Weg vom Kongo nach Europa

Mein Weg vom Kongo nach Europa

von Emmanuel Mbolela

Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 21.90
+
=
Der letzte Überlebende

Der letzte Überlebende

von Sam Pivnik

(50)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 28.90
+
=

für

Fr. 50.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale