orellfuessli.ch

Meistererzählungen

Nachw. v. Andreas Fischer

Diese Auswahl von über zwanzig der schönsten Erzählungen Rudyard Kiplings zeigt den britischen Nobelpreisträger von seinen faszinierendsten Seiten: als facettenreichen Chronisten des Lebens auf dem indischen Subkontinent und als phantasievollen Schöpfer heiterer Tiergeschichten.
Der Ruhm Rudyard Kiplings (1865-1936), der «zwischen Palmen und Meer» als Sohn englischer Eltern in Bombay zur Welt kam, wurzelt zwar im Erfolg seiner «Dschungelbücher», doch viel folgenreicher für die Literatur unseres Jahrhunderts waren seine Kurzgeschichten, von denen dieser Band eine repräsentative Auswahl vorlegt. Während sich in den «indischen Erzählungen» die westliche Zivilisation des britischen Weltreiches und der urwüchsige Subkontinent mit seiner Vielfalt an Völkern und Religionen begegnen und durchdringen, erweist sich Kipling in seinen Fabelgeschichten und Tiermythen als einfühlsamer Kenner kindlicher Vorstellungswelt. So erfahren wir, wie das Kamel zu seinem Höcker und der Elefant zu seinem Rüssel kam, wie der erste Brief geschrieben wurde oder auf welche Weise Schmetterlinge streiten. Vier in Kiplings Heimat England spielende Erzählungen vervollständigen diesen Band.
Präzise-lakonisch, oft mit nur wenigen Worten, lässt Kipling eine verdichtete literarische Landschaft entstehen, in der Natur und Menschen in ihrer sozialen, politischen oder psychologischen Wirklichkeit gesehen und durchschaut sind.
Inhalt:
Falscher Morgenschimmer / Nacht-Wach-Uhren / Der Andere / Im Hause Suddhoos / Das "Kettenbruch"-Handicap / Jenseits der Grenzen / Bankschwindel / Tods´ ergänzende Abänderung / Das Schwein / Mündlicher Bescheid Dungaras Gericht / Wenn die Flut kommt / Die Geisterrikscha / Wie das Kamel zu seinem Höcker kam / Das Elefantenkind / Wie der erste Brief geschrieben wurde / Die Katze, die ihre eigenen Wege ging / Der Schmetterling, der aufstampfte / "Sie" / Der freundliche Bach / Das Auge Allahs / Der Gärtner
Portrait
Rudyard Kipling (1865–1936) wurde in Bombay geboren, doch in England erzogen. Nach Indien zurückgekehrt, unternahm er ausgedehnte Reisen, arbeitete als Journalist und Autor. Die Situation der Engländer in Indien beschrieb er zunächst ironisch gebrochen, verliess dann mit vierundzwanzig Jahren das Land und wurde zum umstrittenen Verfechter des britischen Imperialismus. Kipling erhielt 1907 den Nobelpreis für Literatur.

Irma Wehrli, geboren 1954, ist seit 1984 freie Übersetzerin und widmet sich mit Vorliebe den Klassikern der englischen und US-amerikanischen Literatur des 19. und 20. Jahrhunderts. 2011 erhielt sie das Zuger Übersetzerstipendium für ihre Arbeit an Thomas Wolfes "Of Time and the River".

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 448
Erscheinungsdatum 01.03.1987
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7175-1734-4
Reihe Manesse Bibliothek der Weltliteratur
Verlag Manesse Verlag
Maße (L/B/H) 156/97/19 mm
Gewicht 229
Abbildungen mit Illustrationen 15,5 cm
Auflage 3. Auflage
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 31.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 31.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33868413
    Rainer Maria Rilke - Gesammelte Werke
    von Rainer Maria Rilke
    Buch
    Fr. 13.40
  • 32184631
    Die großen Klassiker der Abenteuerliteratur (im Schuber) - Robinson Crusoe - Moby Dick - Die Schatzinsel - Tom Sawyer & Huckleberry Finn
    von Daniel Defoe
    Buch
    Fr. 26.90
  • 2912116
    Meistererzählungen
    von Wilhelm Raabe
    Buch
    Fr. 35.90
  • 40934783
    Dubliner (Edition Anaconda)
    von James Joyce
    Buch
    Fr. 8.40
  • 45526287
    Nachts an der Seine
    von Jojo Moyes
    (5)
    Buch
    Fr. 12.90
  • 42492202
    Ein ganz neues Leben
    von Jojo Moyes
    (63)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45298318
    Nussschale
    von Ian McEwan
    (2)
    Buch
    Fr. 25.90 bisher Fr. 31.90
  • 42492196
    Ein ganzes halbes Jahr
    von Jojo Moyes
    (35)
    Buch
    Fr. 14.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (17)
    Buch
    Fr. 11.90
  • 44455741
    Im Schatten unserer Wünsche
    von Jeffrey Archer
    (3)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Meistererzählungen

Meistererzählungen

von Rudyard Kipling

Buch
Fr. 31.90
+
=
Das Kolumnistische Manifest

Das Kolumnistische Manifest

von Axel Hacke

Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale