orellfuessli.ch

Memento - Die Feuerblume

Band 2

(4)

Eine düstere Welt ist es, in der die 16-jährige Pressia lebt. Vor Jahren wurde die Zivilisation von Bomben zerstört, die Luft ist voller Asche und Gefahren lauern in jedem Winkel. Die Überlebenden sind entstellt ¿ nur die Reinen, die im Schutz des Kapitols die Katastrophe überstanden haben, sind unversehrt.
Nachdem Pressia und Bradwell das Militärregime besiegt haben, wollen sie nun eine eigene Armee aufbauen, um das Kapitol zu stürzen. Und sie müssen das Geheimnis um ein Serum lüften, das möglicherweise alle retten kann.
Portrait
Julianna Baggott, geboren 1969, studierte Literatur in North Carolina und lebt heute mit ihrem Mann und drei Kindern in Newark, Delaware. Publikationen von Kurzgeschichten, Erzählungen und Gedichten in Literaturzeitschriften, Zeitungen und Anthologien, etwa in der 'Best American Poetry 2000'. Die Kunst der Lüge ist ihr erster Roman.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 19.07.2013
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8339-0186-7
Verlag Baumhaus Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 223/159/46 mm
Gewicht 805
Originaltitel Fuse
Auflage 1. Auflage 2013
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 24.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 30504048
    Purpurmond
    von Heike Eva Schmidt
    (26)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 21.90
  • 31983480
    Die Suche / Godspeed Bd.2
    von Beth Revis
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47366042
    Nächstes Jahr am selben Tag
    von Colleen Hoover
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90 bisher Fr. 19.90
  • 28877289
    Die Reise beginnt / Godspeed Bd.1
    von Beth Revis
    (40)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47361670
    Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind: Das Originaldrehbuch
    von Joanne K. Rowling
    (21)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 29.90
  • 33808314
    Wenn du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie
    von Lauren Oliver
    (107)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 47877578
    Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (40)
    Buch (Paperback)
    Fr. 18.90
  • 47092882
    Hüter der fünf Leben
    von Nica Stevens
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 47749868
    Die Chroniken der Verbliebenen / Der Kuss der Lüge
    von Mary E. Pearson
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 47658865
    Der Schwarze Schlüssel / Das Juwel Bd.3
    von Amy Ewing
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 27.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
2
2
0
0
0

man wird nicht enttäuscht!!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2014

LeserInnen denen der erste Teil von Memento gefallen hat, werden von seinem Nachfolger „Die Feuerblume“ nicht enttäuscht werden. Die Geschichte schließt direkt an den Vorgänger an; weiters gibt ein kurzer Rückblick Gelegenheit, die Ereignisse von Memento 1 aufzufrischen. Das Abenteuer der jungen Pressia und ihren Begleitern geht mit viel... LeserInnen denen der erste Teil von Memento gefallen hat, werden von seinem Nachfolger „Die Feuerblume“ nicht enttäuscht werden. Die Geschichte schließt direkt an den Vorgänger an; weiters gibt ein kurzer Rückblick Gelegenheit, die Ereignisse von Memento 1 aufzufrischen. Das Abenteuer der jungen Pressia und ihren Begleitern geht mit viel Spannung und interessanten Wendungen weiter. Für mich persönlich ist Memento ein tolles Buch bzw. eine tolle Reihe, und ich freue mich schon sehr auf den dritten und letzten Band.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Netter Zwischenteil, welcher Lust auf Band 3 macht...
von Sharons Bücherparadies am 30.12.2013

Während es sich die Menschen im Kapitol gut gehen lassen und Menschen wie Pressia und ihr Großvater außerhalb dessen ums Überleben kämpfen, schmieden sie Pläne um das Kapitol zu besiegen. Eine gewaltige Armee muss her. Doch das gestaltet sich alles schwieriger als gedacht. Und dann taucht da noch ein... Während es sich die Menschen im Kapitol gut gehen lassen und Menschen wie Pressia und ihr Großvater außerhalb dessen ums Überleben kämpfen, schmieden sie Pläne um das Kapitol zu besiegen. Eine gewaltige Armee muss her. Doch das gestaltet sich alles schwieriger als gedacht. Und dann taucht da noch ein geheimes Serum auf. Was hat es mit diesem auf sich? Memento kann man lieben oder hassen. Ein "Zwischending" gibt es hier bei nicht. Wer den ersten Teil nicht gelesen hat, sollte dies unbedingt nachholen, da man sonst das 2. Buch nicht verstehen kann. Es geht genau da weiter, wo Band 1 aufhörte und der Leser wurde gleich wieder mitten ins Geschehen reingeworfen. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass Band 2 nur eine kleine Brücke darstellte zwischen Band 1 und 3, dem Finale. Denn wirklich viel Neues passierte in diesem Teil nicht. Das Einzige, was wirklich neu hinzu kam, war die Armee, die Pressia mit ihren Freunden zusammenstellen wollte, um das Kapitol zu besiegen. Jedoch fand ich sehr positiv, dass die Autorin das eigentliche Merkmal nicht auf die Zukunftspläne in der Geschichte legt, sondern viel mehr auf die Geschichte selbst. Viel drum herum wird hier zum Glück nicht beschrieben. Jedoch merkt man hier sehr stark, dass Geheimnisse und Rätsel in diesem Band nicht gelöst werden könne. Somit blieben am Ende des Buches wieder einige Fragen offen, welche dann sicherlich im letzten Buch beantwortet werden. Der Schreibstil war wie auch im ersten Buch sehr eindeutig: düster, spannend und somit fesselnd und flüssig. Man konnte auch das zweite Buch kaum aus der Hand legen. Das Cover des Buches zeigt vermutlich "Die Feuerblume". Diese hat im Buch eine besondere Bedeutung. Mit den Charakteren dieses Buches hatte ich am Anfang kleine Schwierigkeiten. Sie waren mir fremd und es fiel mir schwer mich in sie hineinzuversetzen. Doch nach und nach merkte man, dass sie einem näher gebracht wurden. Sie bekamen Tiefe, Genauigkeit und Stärke hinzu und wurden erwachsener und so konnte ich mich mit ihnen anfreunden. Besonders die Protagonistin mochte ich sehr. Sie war immer für neue Ideen offen, war sehr tapfer und kämpfte für ihre Freunde. Fazit: Der zweite Teil der Memento Dystopie war wieder sehr düster, stellte jedoch nur eine kleine Brücke zwischen Band 1 und 3 dar. Die Charaktere wurden tiefgründiger und dem Leser näher gebracht und das Ende machte wieder sehr viel Lust auf Band 3! - Cover: 5/5 - Story: 4/5 - Schreibstil: 5/5 - Emotionen: 4/5 - Charaktere: 5/5 Gesamt: 4/5

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Must read!
von Cora Lein aus Berlin am 12.08.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Inhalt: Pressia, Bradwell, Lyda, Partridge, El Capitan und Helmud haben es geschafft. Das Haus von Ingership ist zerstört und alles was überlebt hat, sind kleine Blackboxes. 6 sind es insgesamt, aber eine ist einzigartig. Der kleine Fignan – wie ihn die Überlebenden nennen – birgt ein großes Geheimnis. Und nicht... Inhalt: Pressia, Bradwell, Lyda, Partridge, El Capitan und Helmud haben es geschafft. Das Haus von Ingership ist zerstört und alles was überlebt hat, sind kleine Blackboxes. 6 sind es insgesamt, aber eine ist einzigartig. Der kleine Fignan – wie ihn die Überlebenden nennen – birgt ein großes Geheimnis. Und nicht nur Fignan, sondern auch Partridge wird alle überraschen … Schreibstil: Mit dem zweiten Band bin ich sofort besser zurecht gekommen als mit dem ersten Teil (Die Überlebenden). Es kann sein, dass ich mich bereits an den allwissenden Erzähler, welcher im Präsens berichtet, gewöhnt habe oder es liegt schlicht an dem anderen Übersetzer. Statt Axel Merz hat sich Ulrich Thiele versucht und das Buch liest sich weg wie nix. Besonders an dieser Reihe gefällt mir immer noch der Bezug zu realen Ereignissen (Hiroshima, Nagasaki, Weltgeschichte im allgemeinen). Ich kann mich nicht erinnern jemals eine Geschichte gelesen zu haben, welche einen animiert Nachforschungen anzustellen was damals wirklich passiert ist bzw. nochmals in sich zu gehen und über alles nachzudenken. Auch habe ich das Gefühl, dass die Charaktere, ihr Leben mit dem Unglück und ihre Gefühle mehr im Vordergrund stehen als ein Kampf gegen die Reinen – es wird zwar alles berichtet und natürlich gibt es Auflehnungen, aber dennoch ist diese Dystopie sehr menschlich und emotional. Der Ausdruck ist mitfühlend und für jung und alt bestens zu lesen. Charaktere: Ich liebe sie alle! Besonders schön finde ich die Entwicklung von El Capitan und Helmud. Die beiden haben eine so wundervolle Wendung hingelegt, dass ich sie gerne begleite. Es ist schön zu erleben, wie etwas Liebe, Aufmerksamkeit und Zuneigung einen Menschen verändern kann. Wir sollten uns alle ein Beispiel an den beiden nehmen. Lyda konnte ich erst nicht richtig greifen. Sie wirkte zu naiv, was allerdings bei ihrer Herkunft kein Wunder ist und so macht sie das beste aus ihrer Situation und entwickelt sich gut. Partridge hätte ich teilweise schütteln können. So ein lahmer Bursche, aber auch ihm kann man keinen Vorwurf machen. Seine Überzeugungen sind gut und glaubhaft. Pressia und Bradwell sind ein tolles Team, was allerdings aus ihnen wird möchte ich mir noch nicht vorstellen. Ich bin aber sehr gespannt. Cover: Es passt so schön zur Geschichte, wirkt geheimnisvoll und mystisch. Fazit: Eine sehr bewegende und gefühlvolle Dystopie, welche die Katastrophen unserer Zeit aufzeigt inkl. weiterer Entwicklungen. Mir gefällt die Thematik, der Umgang der Personen untereinander und der ganze Charakter des Buches. Daher gibt es von mir 5 Sterne für den 2. Teil der Reihe und eine Leseempfehlung für jung und alt – jeder sollte diese Reihe lesen!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Memento - Die Feuerblume

Memento - Die Feuerblume

von Julianna Baggott

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 24.90
+
=
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei

von Jack Thorne

(139)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 29.90
+
=

für

Fr. 54.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale