orellfuessli.ch

Mensch, Adolf

Das Hitler-Bild der Deutschen seit 1945

Das Hitler-Bild der Deutschen in den letzten 70 Jahren


Mensch, Adolf! 70 Jahre nach seinem Tod ist Hitler allgegenwärtig. Eine Kultfigur der anderen Art. Ein Untoter, mit dem sich deutsche Lebenslügen und Opfermythen verbinden. Einsetzbar im innenpolitischen Streit und in aussenpolitischen Strategien. Rolf Rietzler nimmt Hitlers Präsenz nicht nur bei den Nostalgikern wahr, sondern untersucht die Hitler-Manie in allen Teilen der Gesellschaft. Mit scharfzüngigem Furor folgt er dem »Führer« und den Macharten, die in immer neuen Büchern, Filmen und in der Forschung das Bild entstehen liessen, mit dem die Deutschen ihre NS-Vergangenheit zu schönen suchen. In den Medien ist er längst eine Marke. Ob als hassgeliebter Superstar in TV-Serien, ob als Kriegsherr oder »privat« auf dem Berghof – man möchte ihn los sein und zugleich behalten. Eine Bestandsaufnahme, die zeigt, wie »Deutschlands Grösster« nicht klein zu kriegen ist.



Rezension
"Rolf Rietzler hat mit Mensch, Adolf eine Abrechnung geschrieben. Die Deutschen haben ein schiefes Verhältnis zu ihrer Vergangenheit. Ein lesenswertes Buch." mdr "artour" / 3sat "Kulturzeit"
Portrait

Dr. Rolf Rietzler, 1941 in Lindau (Bodensee) geboren, lebt in Hamburg. Er war Chemiearbeiter, Gerichtsprotokollant und Taxifahrer und studierte gründlich querbeet. Er sass bei dem Historiker Fritz Fischer im Doktorandenseminar und publizierte wissenschaftliche Aufsätze sowie ein 500-Seiten-Werk über den Nationalsozialismus in Schleswig-Holstein. Er war zwanzig Jahre beim SPIEGEL, davon 10 Jahre als Leiter des Serien-Ressorts, Spezialgebiet: Zeitgeschichte.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 544
Erscheinungsdatum 08.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-570-10288-6
Verlag Bertelsmann
Maße (L/B/H) 222/146/45 mm
Gewicht 722
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 36.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45244641
    "Solange wir leben, müssen wir uns entscheiden."
    von Manfred Lütz
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 24.90
  • 45244623
    Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur
    von Andrea Wulf
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 41102059
    Eine Abrechnung
    von Matthias Kessler
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 38.90
  • 44660288
    Im Zeichen des Kranichs
    von Joachim Wachtel
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 52.00
  • 54235988
    Leben mit Trump
    von Hugo Portisch
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 44953409
    Illegale Kriege
    von Daniele Ganser
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 46135012
    Penguin Bloom
    von Bradley Trevor Greive
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 48975471
    Aufregend war es immer
    von Hugo Portisch
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 20.40
  • 45833683
    Schattenkind
    von Philipp Gurt
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 31.90
  • 46197273
    Homo Deus
    von Yuval Noah Harari
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90 bisher Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Mensch, Adolf

Mensch, Adolf

von Rolf Rietzler

Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 36.90
+
=
Das Kapital 1.3

Das Kapital 1.3

von Karl Marx

Buch (Taschenbuch)
Fr. 15.90
+
=

für

Fr. 52.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale