orellfuessli.ch

Menschenopfer / Paul Lenz Bd. 9

Lenz' neunter Fall. Kriminalroman

(2)

Hideo Asami, Küchenhilfe in einem Sushi-Restaurant in Kassel, plagen Unwohlsein und Übelkeit. Als ihm die Haare büschelweise ausgehen, verschwindet er plötzlich spurlos. Wenige Tage später werden drei verkohlte Leichen in einer Laube entdeckt, Hauptkommissar Paul Lenz übernimmt die Ermittlungen. Ein weiterer Angestellter des Sushi-Restaurants leidet unter den gleichen Beschwerden wie sein Kollege, weigert sich jedoch zum Arzt zu gehen, da er sich illegal in Deutschland aufhält und nicht krankenversichert ist. Als auch er verschwindet, verschärft sich die Situation dramatisch ...

Portrait

Matthias P. Gibert, 1960 in Königstein im Taunus geboren, ist verheiratet und lebt als freier Schriftsteller in Kassel.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 366
Erscheinungsdatum 13.02.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-1237-0
Reihe Kommissar Paul Lenz
Verlag Gmeiner Verlag
Maße (L/B/H) 200/121/33 mm
Gewicht 392
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 28946089
    Friesenschnee
    von Kurt Geisler
    (2)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 32166217
    Höllenqual / Paul Lenz Bd. 10
    von Matthias P. Gibert
    (3)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 17587224
    Eiszeit / Paul Lenz Bd. 4
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 15542119
    Kammerflimmern / Paul Lenz Bd. 2
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    Fr. 17.90
  • 42432764
    Halbgötter
    von Matthias P. Gibert
    Buch
    Fr. 17.90
  • 26020301
    Rechtsdruck / Paul Lenz Bd. 7
    von Matthias P. Gibert
    (1)
    Buch
    Fr. 17.90
  • 39213906
    SchneeFall / Peter Fall Bd.1
    von Michael Peinkofer
    Buch
    Fr. 14.90
  • 2814791
    Attic - Gefahr aus der Tiefe / Pendergast Bd.2
    von Douglas Preston
    (15)
    Buch
    Fr. 16.90
  • 30567246
    Die Luft, die du atmest
    von Carla Buckley
    Buch
    Fr. 14.90
  • 45230310
    Eisige Schwestern
    von S. K. Tremayne
    (1)
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

Menschenopfer
von Manuela T. aus Rheinhausen am 30.03.2013

Der Klappentext und das schwarze Cover mit einem hängenden, strahlenden Fisch haben mich neugierig gemacht. Dies war mein erster Krimi von Matthias P. Gibert. Ich wurde nicht enttäuscht. Hauptkommissar Paul Lenz ermittelt in einem dubiosen Fall. Eine Küchenhilfe verschwindet. Drei Leichen werden in einer abgebrannten Gartenhütte gefunden. In beiden Fällen... Der Klappentext und das schwarze Cover mit einem hängenden, strahlenden Fisch haben mich neugierig gemacht. Dies war mein erster Krimi von Matthias P. Gibert. Ich wurde nicht enttäuscht. Hauptkommissar Paul Lenz ermittelt in einem dubiosen Fall. Eine Küchenhilfe verschwindet. Drei Leichen werden in einer abgebrannten Gartenhütte gefunden. In beiden Fällen handelt es sich um asiatische Menschen. Doch was haben die Leichen und die verschwundene Küchenhilfe gemeinsam? Die Freundin der vermissten Figur bewirbt sich in einer Firma um eine Arbeitsstelle und begibt sich damit in große Gefahr. Die Rezeptionistin versucht ihr zu helfen, doch wird es den beiden gelingen die vermisste Küchenhilfe lebend zu finden? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dieser Firma? Um das herauszufinden lest am besten selbst. Von der ersten Seite an packte mich die Geschichte. Der Schreibstil war spannend und flüssig zu lesen. Die Charaktere waren detailliert beschrieben, so dass ich mich gut in sie hineinfühlen konnte. Die Handlung spielt in Kassel, einer Stadt, die ich nicht kenne. Sie war jedoch sehr bildhaft dargestellt. Ich konnte mich so gut zurechtfinden. Im Wechsel wird in den Kapiteln von Paul Lenz und der Freundin der vermissten Küchenhilfe erzählt. So erfährt man nicht nur von Lenz' Ermittlungen, sondern auch von seinen Hochzeitsplänen und seinem 50. Geburtstag. Am Ende ging mir dann doch alles etwas zu schnell und die Ereignisse haben sich nur so überschlagen. Im Großen und Ganzen hat mir das Buch jedoch sehr gut gefallen. Fazit: Ein spannender und interessanter Krimi. Ich freue mich auf die anderen neun Bände, die ich leider noch nicht kenne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Schade
von Silke am 16.06.2012

Ich habe alle acht Vorgänger mit Vergnügen und fast in einem Rutsch gelesen. Leider komme ich hier im neunten Fall nicht so richtig weiter und lege das Buch immer wieder an die Seite. ( Ich bin ungefähr in der Mitte). Es scheint mir als ob der Stiil irgendwie anders... Ich habe alle acht Vorgänger mit Vergnügen und fast in einem Rutsch gelesen. Leider komme ich hier im neunten Fall nicht so richtig weiter und lege das Buch immer wieder an die Seite. ( Ich bin ungefähr in der Mitte). Es scheint mir als ob der Stiil irgendwie anders ist. Man liest kaum etwas über die privaten Sachen und der Umgang unter den Kollegen scheint respektloser zu werden. Ich hoffe das gibt sich wieder und ich schaffe es das Buch bald zu Ende zu lesen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Menschenopfer / Paul Lenz Bd. 9

Menschenopfer / Paul Lenz Bd. 9

von Matthias P. Gibert

(2)
Buch
Fr. 17.90
+
=
Zeitbombe / Paul Lenz Bd. 8

Zeitbombe / Paul Lenz Bd. 8

von Matthias P. Gibert

(5)
Buch
Fr. 17.90
+
=

für

Fr. 35.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale