orellfuessli.ch

Menschenwürde

Die Griechen der Antike kannten den Begriff der «Würde» noch nicht. Und von der römischen «dignitas» bis zur ethischen, politischen und rechtlichen Entfaltung der Menschenwürde war es ein weiter Weg. In den klassischen Menschenrechtserklärungen des 18. und 19. Jahrhunderts war die Menschenwürde nicht enthalten. Erst im 20. Jahrhundert wurde sie im Recht verankert und zum obersten Gebot der Moral. Wieso taucht die Einsicht in die Würde so spät auf? Was ist die Menschenwürde überhaupt? Und wodurch wird sie verletzt? Dieses Buch wendet sich an jeden, der die Menschenwürde als zentralen Wert von Ethik, Recht und Staat besser verstehen will.
Portrait
Dietmar von der Pfordten ist Professor für Rechts- und Sozialphilosophie an der Georg-August-Universität Göttingen und Direktor der Abteilung für Rechts- und Sozialphilosophie. Bei C.H.Beck liegt von ihm vor: Rechtsethik (22011) und Rechtsphilosophie. Eine Einführung (C.H.Beck Wissen, 2013).
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 128, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 08.03.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783406688386
Verlag C.H.Beck
Verkaufsrang 8.978
eBook
Fr. 9.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 9.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 17414302
    Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
    von Richard David Precht
    (35)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 45868591
    Das Café der Existenzialisten
    von Sarah Bakewell
    eBook
    Fr. 22.00
  • 45303634
    Viel zu lernen du noch hast
    eBook
    Fr. 12.50
  • 32748474
    Jenseits von Gut und Böse
    von Michael Schmidt-Salomon
    eBook
    Fr. 12.50
  • 38858072
    Die philosophische Hintertreppe
    von Wilhelm Weischedel
    eBook
    Fr. 7.90
  • 45303529
    Verbindlichkeit
    von Maximilian Probst
    eBook
    Fr. 18.50
  • 41652265
    Gott denken
    von Holm Tetens
    eBook
    Fr. 5.00
  • 26767398
    Leibniz war kein Butterkeks
    von Lea Salomon
    eBook
    Fr. 13.50
  • 44199719
    Böses Denken
    von Bettina Stangneth
    eBook
    Fr. 18.50
  • 43551639
    Die Philosophie des Laufens
    eBook
    Fr. 11.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Menschenwürde

Menschenwürde

von Dietmar Pfordten

eBook
Fr. 9.00
+
=
Arbeit und Reichtum

Arbeit und Reichtum

von Wolfgang Möhl

(1)
eBook
Fr. 9.50
+
=

für

Fr. 18.50

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen