orellfuessli.ch

Meteor

Thriller. Spitzentitel des Monats

(80)
Als die NASA mithilfe modernster Satelliten Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteor von ungewöhnlicher Größe, der zudem eine außerirdische Lebensform zu bergen scheint. Rachel Sexton, Mitarbeiterin des Geheimdienstes, reist im Auftrag des US-Präsidenten zum Fundort des Meteoriten. Doch es gibt eine Macht im Hintergrund, die die bahnbrechende Entdeckung unter Verschluss halten möchte und dies mit allen Mitteln.

Rezension
"Sagen Sie alle Termine ab, und lesen Sie METEOR!" The Washington Post
Portrait
Dan Brown unterrichtete Englisch, bevor er sich ganz dem Schreiben widmete. Bedingt durch seine Herkunft (Vater Mathematikprofessor - Mutter Kirchenmusikerin) waren für ihn Wissenschaft und Religion keine Gegensätze und diese Kombination in seinen Veröffentlichungen machte ihn als Autor weltbekannt.Er lebt mit seiner Frau in Neuengland.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 640
Erscheinungsdatum 18.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-404-15055-7
Verlag Lübbe
Maße (L/B/H) 186/127/41 mm
Gewicht 541
Originaltitel Deception Point
Auflage 34. Auflage
Verkaufsrang 10.707
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45228359
    Meteor
    von Dan Brown
    (80)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 30570132
    Unter Haien
    von Nele Neuhaus
    (62)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    (182)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 34201026
    Inferno
    von Dan Brown
    (136)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 11377265
    Sakrileg / Robert Langdon Bd.2
    von Dan Brown
    (134)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 26019402
    Nullpunkt
    von Lincoln Child
    (15)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45030181
    Weißwurstconnection / Franz Eberhofer Bd.8
    von Rita Falk
    (21)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 46411875
    Insomnia / Bobby Dees Bd.2
    von Jilliane Hoffman
    (28)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 45228615
    Diabolus
    von Dan Brown
    (49)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 30501320
    Apocalypsis
    von Mario Giordano
    (17)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2878324
    Illuminati
    von Dan Brown
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 6102434
    Der Schwarm
    von Frank Schatzing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 30571594
    BLACKOUT - Morgen ist es zu spät
    von Marc Elsberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 37821851
    ZERO - Sie wissen, was du tust
    von Marc Elsberg
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 21108120
    Der Krater
    von Douglas Preston
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 4180297
    Ice Ship
    von Douglas Preston
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26019402
    Nullpunkt
    von Lincoln Child
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 45161514
    Extinction
    von Kazuaki Takano
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 26214031
    Limit
    von Frank Schätzing
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 40981171
    Die Erbin / Jake Brigance Bd. 2
    von John Grisham
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 35147204
    Verteidigung
    von John Grisham
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 33791171
    Duddits - Dreamcatcher
    von Stephen King
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
80 Bewertungen
Übersicht
29
31
12
5
3

nicht typisch Brown
von Mario Pf. aus Oberösterreich am 05.08.2005

Von Dan Brown ist man für gewöhnlich Spitzenbestseller wie Illuminati und Sakrileg gewöhnt, die sich allesamt auf jahrhundertealte Verschwörungen und die Mysterien und Geheimnisse der römisch-katholischen Kirche drehen. Meteor ist da ganz anders. Ähnlich wie Diabolus ist Meteor in einem anderen Stil geschrieben und lässt sich noch eher als klassischer... Von Dan Brown ist man für gewöhnlich Spitzenbestseller wie Illuminati und Sakrileg gewöhnt, die sich allesamt auf jahrhundertealte Verschwörungen und die Mysterien und Geheimnisse der römisch-katholischen Kirche drehen. Meteor ist da ganz anders. Ähnlich wie Diabolus ist Meteor in einem anderen Stil geschrieben und lässt sich noch eher als klassischer Thriller bezeichnen, als die authentischeren Werke Sakrileg und Illuminati, die sich zumindest auf einige Fakten und belegbare Grundlagen berufen. Meteor beginnt während eines Wahlkampfes um die Präsidentschaft, in Washington DC. Nach einem aufwühlenden inszenierten Frühstück mit ihrem Vater, wird Rachel Sexton, die Tochter des Gegenkandidaten Senator Sedgewick Sexton, zum Präsidenten bestellt, der ihr eine der neuesten Entdeckungen der NASA präsentiert. Fasziniert von dieser Entdeckung wird sie auch schon zum Milne-Eisschilf verfrachtet, wo eine Verschwörung im Gange ist, die die gesamte Welt betrügen würde. Zusammen mit dem Wissenschaftler Corky und Meeresbiologen Michael Tolland gerät sie zudem in das Visier eines Teams der Delta Force, die auf Befehl eines unbekannten Commanders die Entdeckungen der NASA entsprechend überwachen sollen. In einem undurchsichtigen Wahlkampfschachzug stehen sich derweil die Chefberaterin des amtierenden Präsidenten und der Senator gegenüber, der seinerseits einen vernichtenden Schlag zu landen glaubt, indem er verspricht die NASA abzuschaffen und deren Budget auf das Bildungssystem zu verteilen. Alles läuft nach Plan, die Verschwörung scheint langsam aufzugehen, bis den Verschwörern ein Fehler unterläuft... Mit Meteor ist Dan Brown ein klasse Thriller gelungen, der sich zwar nicht von der Menge abhehebt und auch weniger intellektuelle Ideen liefert, aber immerhin für ein paar Stunden spannende Unterhaltung liefert.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 2
Von den Socken gerissen hat´s mich nicht
von einer Kundin/einem Kunden am 27.11.2005

Klar sind die ansprüche an so ein buch groß. aber dass es dann so absackt hätte ich nicht gedacht. die story ist viel zu sehr vorraussehbar und die spannung kommt viel zu kurz. das buch hätte meiner meinung auch 150 seiten kürzer sein können, da manches einfach nicht sehr... Klar sind die ansprüche an so ein buch groß. aber dass es dann so absackt hätte ich nicht gedacht. die story ist viel zu sehr vorraussehbar und die spannung kommt viel zu kurz. das buch hätte meiner meinung auch 150 seiten kürzer sein können, da manches einfach nicht sehr von belang war. was mich verblüfft hat war, dass alles was in diesem buch mit wissenschaft und technik zu tun hat, heute scho möglich ist. alles in allem ein solides buch, dem einfach ein bisschen mehr spannung fehlt

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
an den haaren herbeigezogen und nicht glaubwürdig!
von dr.ramspott am 20.10.2005

nachdem die ersten bücher wirklich spannend waren und kurzweilig zu lesen, war dieses buch eine enttäuschung. mir scheint es einfach nur schnell gestrickt, um noch einen bestseller zu landen

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0

Wird oft zusammen gekauft

Meteor

Meteor

von Dan Brown

(80)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=
Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3

Das verlorene Symbol / Robert Langdon Bd.3

von Dan Brown

(116)
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale