orellfuessli.ch

Michelangelo. Das vollständige Werk

Vollstaendige werk -das-

(1)
Il divinoEine umfassende Einführung in das Werk MichelangelosNoch bevor er das Alter von dreissig Jahren erreichte, hatte Michelangelo Buonarroti (14751564) mit dem David und der Pièta bereits zwei der berühmtesten Skulpturen der gesamten Kunstgeschichte geschaffen. Wie der ebenfalls durch Florenz geprägte Leonardo da Vinci verkörpert Michelangelo Buonarroti vielleicht am umfassendsten die Idee des neuzeitlichen Künstlers. Seine Leistungen als Bildhauer, Maler, Zeichner und Architekt sind unerreicht kein anderer Künstler vor oder nach ihm hat jemals ein derart umfassendes, facettenreiches und vielgestaltiges Oeuvre geschaffen. Nur eine Hand voll anderer Maler und Bildhauer erlangten einen vergleichbaren sozialen Status und genossen eine ähnliche künstlerische Freiheit. Dies beweisen nicht nur Michelangelos Fresken in der Sixtinischen Kapelle, sondern auch seine monumentalen Skulpturen und architektonischen Entwürfe, deren Formensprache die Entwicklung der Architektur auf lange Zeit bestimmen sollte. Angesichts seines Talents galt Michelangelo seinen Zeitgenossen als Halbgott und noch zu Lebzeiten wurde seine Vita von zwei Biographen geschrieben. Im Laufe der Jahrhunderte ist die Bewunderung für das Werk dieses aussergewöhnlichen Mannes stetig gewachsen.TASCHEN präsentiert dieses zweibändige Werk, das Michelangelos Leben und Werk umfassender darstellt als je zuvor. Der erste Band konzentriert sich in Form eines ausführlichen, reich illustrierten biographischen Essays auf das Leben Michelangelos. Dem folgt eine Präsentation seines Werks in vier Teilen, die eine vollständige analytische Bestandsaufnahme von Michelangelos Gemälden, Skulpturen, Bauwerken und Zeichnungen bieten. Ansprechende ganzseitige Reproduktionen und vergrösserte Detaildarstellungen führen den Leser näher an die einzelnen Werke heran.Die Publikation berücksichtigt in einem bislang nicht gekannten Masse auch Michelangelos Lebensverhältnisse, namentlich seine Einsamkeit, seine Gier nach Geld und Aufträgen, seinen Geiz, seinen immensen Reichtum und sein Geschick als Immobilieninvestor. Gegenstand des Buches ist auch die kontroverse Frage der Zuschreibung der Michelangelo-Zeichnungen. Diese Kontroverse ist bis heute von Interessen des Marktes und der grossen Sammlungen bestimmt. Das Buch stellt eine neue Grundlage für zukünftige Debatten dar.
Portrait
Herausgeber und Autor:Frank Zöllner schrieb seine Dissertation über ein antikes Motiv in der Kunst- und Architekturtheorie des Mittelalters und der Renaissance (1987) und seine Habilitation über Leonardo da Vincis Bewegungsstudien (erschienen 2010). Er verfasste zahlreiche Publikationen zur Kunst und Kunsttheorie der Renaissance sowie über die Kunst des 20. Jahrhunderts. Seit 1996 ist er Professor für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte an der Universität Leipzig. Bei TASCHEN veröffentlichte er XL-Monografien über Leonardo da Vinci und Michelangelo.Die Co-Autoren:Christof Thoenes studierte Kunstgeschichte in Berlin und Pavia, promovierte und habilitierte sich in Berlin. Als langjähriger Mitarbeiter der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut) lebt er in Rom und ist Honorarprofessor der Universität Hamburg. Zahlreiche Publikationen erschienen zur italienischen Kunst, insbesondere zu Architektur und Architekturtheorie des 15.18. Jahrhunderts.Thomas Pöpper promovierte über italienische Renaissance-Skulptur des 15. Jhs. Nach seiner Zeit als Stipendiat an der Bibliotheca Hertziana hat er als Kurator für zeitgenössische Kunst am Schleswig-Holsteinischen Landesmuseum gearbeitet. Seit 2005 unterrichtet er Kunstgeschichte an der Universität Leipzig. Er publizierte über zahlreiche Themen der italienischen Kunst vom Mittelalter bis zum Barock sowie über deutsche Skulptur und Malerei des 19. und 20. Jahrhunderts.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 736
Erscheinungsdatum 07.07.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8365-3932-6
Verlag Taschen Deutschland
Maße (L/B/H) 386/261/60 mm
Gewicht 5438
Auflage 1. Auflage
Verkaufsrang 4.218
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 64.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 64.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 32165411
    Leonardo da Vinci: Codex Atlanticus
    von Marco Navoni
    Buch
    Fr. 68.00
  • 32900694
    Michelangelo. Leben und Werk
    von Hermann Knackfuss
    Buch
    Fr. 21.90
  • 3029978
    Hundertwasser Architektur
    von Friedensreich Hundertwasser
    Buch
    Fr. 39.90
  • 41093851
    Caravaggio. Das vollständige Werk
    von Sebastian Schütze
    Buch
    Fr. 64.90
  • 41043417
    Michelangelo forever
    von Thomas R. Hoffmann
    Buch
    Fr. 23.90
  • 44133112
    DARE to Be Different
    von Yvette Amann
    Buch
    Fr. 52.00
  • 35150600
    Art deco
    von Norbert Wolf
    Buch
    Fr. 88.00
  • 44963423
    Kandinsky, Marc und der Blaue Reiter
    von Andreas Beyer
    Buch
    Fr. 78.00
  • 42785234
    Modigliani
    von Doris Krystof
    Buch
    Fr. 14.90
  • 3044778
    Das Leben von Leonardo da Vinci Raffael von Urbino und Michelangelo Buonarroti
    von Giorgio Vasari
    Buch
    Fr. 14.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

exta klass
von Aleksei Shmelev aus München am 03.12.2016

Dieses Buch würde ich jedem weiterempfehlen, der sich für Kunst insteressiert. Die Ausgabe ist richtig prachvoll. Die Beschreibung vom Leben Künstlers ist ausfühlich, die Werke sind detalliert angeschaut und betrachtet. Dieses Buch ist einfach angenehm in Händen zu nehmen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Michelangelo. Das vollständige Werk

Michelangelo. Das vollständige Werk

von Frank Zöllner , Christof Thoenes , Thomas Pöpper

(1)
Buch
Fr. 64.90
+
=
Leonardo da Vinci

Leonardo da Vinci

von Frank Zöllner

(1)
Buch
Fr. 64.90
+
=

für

Fr. 129.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale