orellfuessli.ch

Middlesex

Roman. Ausgezeichnet mit dem Pulitzer Preis 2003 und dem WELT-Literaturpreis 2003

(26)
In einem kleinasiatischen Bergdorf fängt alles an. Ein junger Mann und eine junge Frau, Bruder und Schwester, fliehen vor den Türken nach Smyrna und, als die Stadt brennt, nach Amerika. Es ist das Jahr 1922. Auf dem Schiff heiraten sie und lassen sich später in der Autostadt Detroit nieder. Niemand ahnt das Geheimnis dieses Paares, doch nach Jahrzehnten hat der Tabubruch der beiden ungeahnte Folgen.
Rezension
"Middlesex" ist ein unerhörter, wundervoller Roman. Jonathan Franzen
Portrait
Jeffrey Eugenides, geb. 1960 in Detroit/Michigan lebt heute mit Frau und Tochter in Berlin, wohin ihn Stipendien des DAAD und der American Academy gelockt haben. Sein Debütroman 'The Virgin Suicides' (dt. 'Die Selbstmord-Schwestern') erregte weltweit Aufsehen und wurde im Jahr 2000 von Sofia Coppola verfilmt. Wie Jonathan Franzen rechneten ihn Kritiker in der Zeitschrift 'The New Yorker' unter die 'Twenty Writers for the 21st Century' und in der Zeitschrift Granta unter die 'Best Young American Novelists'. Jeffrey Eugenides wurde 2003 mit dem 'Welt"-Literaturprei' ausgezeichnet.
Eike Schönfeld, geb. 1949, übersetzt aus dem Englischen, u. a. Werke von Martin Amis, Nicholson Baker, Saul Bellow, Jeffrey Eugenedis, Henry Fielding, Jonathan Franzen, J.D.Salinger. Er erhielt den Hamburger Förderpreis für literarische Übersetzung und den Ledig-Rowohlt-Übersetzerpreis. Im Jahr 2014 wurde ihm der Internationale Hermann-Hesse-Preis für seine Übersetzungen des Werkes von Nicholson Baker verliehen.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 892
Erscheinungsdatum 01.11.2011
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-25840-4
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Maße (L/B/H) 170/116/43 mm
Gewicht 425
Auflage 1
Verkaufsrang 28.780
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 5724245
    Middlesex
    von Jeffrey Eugenides
    (26)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 4113417
    Middlesex
    von Jeffrey Eugenides
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 33756373
    Fahrenheit 451
    von Ray Bradbury
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 15.90
  • 32165980
    Die Liebeshandlung
    von Jeffrey Eugenides
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 43980112
    Helenas Geheimnis
    von Lucinda Riley
    (45)
    Buch (Klappenbroschur)
    Fr. 14.90
  • 21266198
    Strobo
    von Airen
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 18620946
    Die unglaublichen Abenteuer von Kavalier & Clay
    von Michael Chabon
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 17.90
  • 13838562
    Das Café am Rande der Welt
    von John Strelecky
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 11.90
  • 33790003
    Verficktes Herz
    von Nora Gantenbrink
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 40953032
    Altes Land
    von Dörte Hansen
    (84)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2889765
    Die Korrekturen
    von Jonathan Franzen
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 3895003
    Alles ist erleuchtet
    von Jonathan Safran Foer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 32209939
    Kanada
    von Richard Ford
    (35)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90
  • 41016015
    Die Verlobungen
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 14.90
  • 37821834
    Der Distelfink
    von Donna Tartt
    (55)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 35301134
    Knapp am Herz vorbei
    von J. R. Moehringer
    (45)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 15.90
  • 37619408
    Americanah
    von Chimamanda Ngozi Adichie
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 36.90
  • 6639558
    Extrem laut und unglaublich nah
    von Jonathan Safran Foer
    (58)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 39162552
    Die Interessanten
    von Meg Wolitzer
    (15)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 31.90
  • 33710407
    Stoner
    von John Williams
    (67)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 28.90
  • 26214127
    Powers, R: Klang der Zeit
    von Richard Powers
    (14)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 17.90
  • 41007253
    Wir sind nicht wir
    von Matthew Thomas
    (6)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 35.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
26 Bewertungen
Übersicht
21
4
1
0
0

das beste Buch seit langem...
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 24.01.2012

Eine Familiengeschichte, eine Gesellschaftssatire oder ein hochaktuelles bisher vernachlässigtes Thema? Dieses Buch hat alles, was der verwöhnte Leser braucht. Es erzählt von der Unschuld der Inzucht, von Liebe, vom Erwachsenwerden, von der Suche nach der eigenen Identität. Cal wird als Mädchen geboren und schon bald merkt sie, das sie anders... Eine Familiengeschichte, eine Gesellschaftssatire oder ein hochaktuelles bisher vernachlässigtes Thema? Dieses Buch hat alles, was der verwöhnte Leser braucht. Es erzählt von der Unschuld der Inzucht, von Liebe, vom Erwachsenwerden, von der Suche nach der eigenen Identität. Cal wird als Mädchen geboren und schon bald merkt sie, das sie anders ist. Es dauert einige schmerzhafte Erfahrungen, bis sie sich selbst als Hermaphrodit akzeptieren kann und beschließt, fortan als Mann zu Leben. Wir erfahren nicht nur ihr Leben sondern auch die Lebensgeschichte Ihrer Großeltern, die Geschwister sind und durch ihre Liebe und Heirat eine Genkombination in Gang setzen, die schlussendlich für Calliope/Cal ganz schöne Schwierigkeiten bedeutet. Ihre Eltern wünschen sich sehnlichst ein Mädchen, und auch der pendelnde Silberlöffel, der Großmutter, die einen Jungen vorhersagt, kann sie nicht beirren. Alles in allem, lest das Buch, es wird euch bereichern!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
2 0
Jeffrey Eugenides wird in die Liga der Lieblingsautoren aufgenommen.
von Stefanie Menzel aus Neuss am 09.03.2012

Ich hab schon lange kein solches Buch mehr gelesen. Und wie ungeheuer bedauerlich ist es, dass es so lange vor meiner Nase lag und ich immer wieder daran vorbei gegangen bin. Jeffrey Eugenides zeichnet hier, auf zugegebenermaßen recht vielen Seiten, die lange Geschichte der griechischen Familie Stephanides nach. (Wirklich jede Seite... Ich hab schon lange kein solches Buch mehr gelesen. Und wie ungeheuer bedauerlich ist es, dass es so lange vor meiner Nase lag und ich immer wieder daran vorbei gegangen bin. Jeffrey Eugenides zeichnet hier, auf zugegebenermaßen recht vielen Seiten, die lange Geschichte der griechischen Familie Stephanides nach. (Wirklich jede Seite hat ihre Daseinsberechtigung!!!) Deren familiäre Verästelungen haben entscheidenden Einfluss auf das spätere Leben ihres Sprösslings Calliope. Calli, die in den USA geboren wird, ist ein Mädchen. So sieht sie zumindest äußerlich aus. Genetisch (und innerlich) ist sie jedoch ein Junge. Das "böse" Erwachen erfolgt aber erst viele Jahre nach ihrer Geburt und beschert ihr ein wirklich sehr anstrengendes Heranwachsen. Trotz all dieser Schwere, ist das Buch selbst niemals schwer. Eugenides macht es dem Leser leicht. Selten fand ich so einen Draht zu den Figuren, die ich über so viele Seiten begleitet habe. Und selten habe ich so sehr mitgefiebert. Begehen Sie nicht so einen fatalen Fehler wie ich, lassen Sie keine Zeit verstreichen. Lesen Sie Eugenides. Ich habe mir sagen lassen, dass seine anderen Bücher diesem in nichts nach stehen. ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Insgesamt ein toller Roman
von J.G. aus Berlin am 15.02.2013

Middlesex ist die Geschichte eines Geschwisterpaares im Griechenland der Zwanziger Jahre, in der heutigen Türkei, im Laufe eines Krieges zueinander finden und sich mehr lieben als dies Geschwister tun sollten. Auf einem Schiff heiraten die beiden und lassen sich kurze Zeit später in Detroit nieder, wo ein Großteil der... Middlesex ist die Geschichte eines Geschwisterpaares im Griechenland der Zwanziger Jahre, in der heutigen Türkei, im Laufe eines Krieges zueinander finden und sich mehr lieben als dies Geschwister tun sollten. Auf einem Schiff heiraten die beiden und lassen sich kurze Zeit später in Detroit nieder, wo ein Großteil der Handlung spielt. Erst Jahre später hat der Inzest verheerende Folgen: Der Enkel und Erzähler, Cal Stephanides, ist ein Hermaphrodit, der genetisch zwar ein Mann ist, aber als Mädchen aufwächst bis er im pubertären Alter seine zweite Geburt in einem anderen Geschlecht erlebt. Middlesex ist unglaublich vielschichtig und bietet mehrere Genres zugleich. Es ist ein Geschichtsbuch (Geschichte der Türkei und dem Streben von Atatürk, Geschichte von Detroit), eine Liebesgeschichte, eine Familiensaga, ein Biologiebuch (Exkurs in die Genetik), ein Buch vom Erwachsenwerden etc. Eugenides erzählt die Geschichte leicht und locker mit einem Hauch von Melancholie. Beeindruckend ist auf der einen Seite der Wandel der Zeit den der Autor hervorragend dargestellt hat, sodass man vor dem inneren Auge diesen Wandel der Zeit betrachten kann. Aber auf der anderen Seite war das Buch streckenweise zu langatmig und absolut ausufernd. Fazit: Toller Roman, aber leider an einigen Stellen zu langatmig…

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Middlesex

Middlesex

von Jeffrey Eugenides

(26)
Buch (gebundene Ausgabe)
Fr. 17.90
+
=
Bussi

Bussi

von Wanda

Musik (CD)
Fr. 22.90
bisher Fr. 28.40
+
=

für

Fr. 40.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale