orellfuessli.ch

Non-Books-Artikel die bis 16. Dezember bestellt werden, werden noch vor Weihnachten ausgeliefert

Midnight in Paris (Woody Allen)

(9)
Ein Wunschtraum geht für den Amerikaner Gil in Erfüllung, als er mit seiner Verlobten Inez Urlaub in Paris verbringen kann. Seit seiner Jugend schwärmt Gil von der dortigen Künstlerszene der Zwanzigerjahre. Wenn er nur damals hätte leben können! Hemingway, Fitzgerald, Gertrude Stein - das sind die Idole des erfolgreichen Hollywood-Drehbuchautors. Inez hat indes kein Verständnis für seine Schwärmerei. Eines Abends bricht Gil alleine auf und verirrt sich bei seinem Streifzug durch die Strassen der Stadt der Liebe. Punkt Mitternacht geschieht etwas Magisches: Gil wird von einer Limousine aufgelesen, die ihn geradewegs in die Roaring Twenties transportiert, zu allen legendären Künstlern, die er immer schon bewundert hat! Mit einem Mal ist nichts mehr wie es vorher war ...
Portrait
Woody Allen, geboren 1935 als Allen Stewart Konigsberg in New York, lebt in Manhattan; ist Autor, Regisseur, Schauspieler, Musiker, Intellektueller und gefeierter Film-Komiker unserer Zeit; Hollywood verlieh ihm 4 Oscars.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 19.12.2011
Regisseur Woody Allen
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 4010324028945
Genre Komödie
Studio Concorde Home Entertainment GmbH / Grünwald
Spieldauer 90 Minuten
Bildformat 16:9 anamorph
Tonformat Deutsch: Dolby Digital 2.0 Surround, Englisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Film (DVD)
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29411738
    Fremd Fischen
    (1)
    Film
    Fr. 16.90
  • 19807232
    Valentinstag
    (4)
    Film
    Fr. 24.90
  • 14825178
    La Vie En Rose
    (4)
    Film
    Fr. 14.90
  • 33806769
    Agent Ranjid rettet die Welt
    Film
    Fr. 14.90
  • 16311697
    Doktor Schiwago (2 DVDs) - Filmklassiker
    (1)
    Film
    Fr. 12.90
  • 15660863
    Saint Jacques - Pilgern auf Französisch
    (9)
    Film
    Fr. 9.90
  • 15587962
    I'm not there
    (1)
    Film
    Fr. 14.90
  • 28019834
    Dschungelkind
    (7)
    Film
    Fr. 16.90
  • 32038881
    Niagara (Marilyn Monroe)
    Film
    Fr. 14.90
  • 29468767
    Die Eleganz der Madame Michel
    Film
    Fr. 16.40

Kundenbewertungen


Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Tauchen Sie ein in die Welt Hemingways, Fitzgeralds...
von Teresa Müller aus Karlsruhe am 16.12.2011

Paris. Ein Ehepaar, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Hochzeit, die Schwiegereltern und verschiedene Erwartungen vom Leben. Klingt banal- ist es aber nicht. Denn durch ein Wunder entflieht der "Möchtegernschriftsteller" jede Nacht in das Paris der 20er und trifft alle ( Hemingway, Fitzgerald, Picasso..), die diese Zeit geprägt haben. Fantasievoll,... Paris. Ein Ehepaar, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Die Hochzeit, die Schwiegereltern und verschiedene Erwartungen vom Leben. Klingt banal- ist es aber nicht. Denn durch ein Wunder entflieht der "Möchtegernschriftsteller" jede Nacht in das Paris der 20er und trifft alle ( Hemingway, Fitzgerald, Picasso..), die diese Zeit geprägt haben. Fantasievoll, verträumt und mit Humor wird hier eine tolle verzauberte Geschichte erzählt.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Der Zauber von Paris in den Zwanzigern!
von einer Kundin/einem Kunden am 21.11.2011

Eigentlich durfte ich noch keine Rezension schreiben weil es noch fast einen Monat dauert bis die DVD kommt. Aber dieser Film ist so klasse, dass ich nicht warten kann! Ein verwöhntes, verlobtes Paar macht mit ihren Eltern Urlaub in Paris. Er will schriftsteller werden und stößt bei den zukünftigen... Eigentlich durfte ich noch keine Rezension schreiben weil es noch fast einen Monat dauert bis die DVD kommt. Aber dieser Film ist so klasse, dass ich nicht warten kann! Ein verwöhntes, verlobtes Paar macht mit ihren Eltern Urlaub in Paris. Er will schriftsteller werden und stößt bei den zukünftigen Schwiegereltern auf Ablehnung. Bei einem nächtlichen Spaziergang steigt er in einen Wagen und landet im Paris der Zwanziger. Er trifft alles was Rang und Namen hat, Hemingway, Getrude Stein, Scott und Zelda Fitzgerald, Picasso... und viele mehr. Diese nächtlichen Begegnungen verändern sein Leben. Einfach zauberhaft!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Um Mitternacht in die Vergangenheit
von einer Kundin/einem Kunden am 21.12.2014

Gil verbringt mit seiner Verlobten Ines und deren versnobten Eltern Urlaub in Paris und findet es einfach traumhaft. Sein größter Wunsch ist es schon seit seiner Jungend in Paris zu leben und zwar genau in den goldenen Zwanzigern, in denen er Fitzgerald, Hemingway, Dali und alle großen Künstler dieser... Gil verbringt mit seiner Verlobten Ines und deren versnobten Eltern Urlaub in Paris und findet es einfach traumhaft. Sein größter Wunsch ist es schon seit seiner Jungend in Paris zu leben und zwar genau in den goldenen Zwanzigern, in denen er Fitzgerald, Hemingway, Dali und alle großen Künstler dieser Zeit treffen kann. Und ganz plötzlich Punkt Mitternacht geht sein großer Traum in Erfüllung... 90 Minuten romantischer Aufenthalt in Paris!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Wie Peter Alexander so schön sagte: "Paris ist eine Reise wert - Paris das muss man sehn"
von einer Kundin/einem Kunden am 01.12.2014

Drehbuch und Romanautor Gil Pender fährt mit seiner Frau und deren Eltern nach Paris.Er hat dort gesellschaftliche Pflichten und will an seinem Roman arbeitet.Da er ein hoffnungsloser Nostalgiker und Bewunderer des Paris der 1920er Jahre ist kommt er schnell mit seiner Frau in Konflikt die ihn für einen exentrischen... Drehbuch und Romanautor Gil Pender fährt mit seiner Frau und deren Eltern nach Paris.Er hat dort gesellschaftliche Pflichten und will an seinem Roman arbeitet.Da er ein hoffnungsloser Nostalgiker und Bewunderer des Paris der 1920er Jahre ist kommt er schnell mit seiner Frau in Konflikt die ihn für einen exentrischen Träumer hält.Eines Nachts, bei einem Spaziergang durch die Stadt, hält ein Oldtimer vor ihm und man überredet ihn einzusteigen.Was er dann erlebt lässt ihn an seinem Verstand zweifeln.Er scheint in die von ihm geliebten 20er Jahre versetzt worden zu sein und lernt Leute wie Scott und Zelda Fitzgerald und Ernest Hemingway kennen.Doch nach einer Nacht ist alles vorbei und Gil ist wieder in seinem alten Leben. Als er aber feststellt das dieses Erlebnis sich jede Nacht wiederholt entfernt er sich immer mehr aus dem Hier und Jetzt und flüchtet jede Nacht in seine ideale Welt was seine Frau und deren Vater misstrauisch macht. Aber ist das was er erlebt Real oder nur ein Hirngespinnst? Die Darsteller, vor allem Owen Wilson, machen einen sehr guten Job, die Dialoge sind stimmig und die Story ist mitreißend & wunderschön poetisch erzählt.Die Bilder der Stadt - bei Tag, Nacht und Regen - sind atemberaubend schön.Der Soundtrack ist 1920er Jahre lastig. "Midnight in Paris" ist dank seiner Bildsprache und des Dialogwitzes ein echtes Highlight und definitiv einer der besten Woody Allen Filme. Seine Fans werden wohl begeistert sein und auch die Personen die es nicht sind, finden so einen guten Einstieg! Für Träumer, Romantiker & Menschen die sich in Paris (wieder aufs neue) verlieben wollen! Ich wünsche Ihnen eine schöne Reise ins Paris der 20er.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
die goldenen Zwanziger Jahre...
von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2014

Der erfolglose Schriftsteller, aber produktiver Drehbuchschreiber Gil besucht mit seiner Verlobten Inez und deren Schwiegereltern Paris. Allerdings scheint sich Gil mit seinen Schwiegereltern nicht sonderlich gut zu verstehen: Jedenfalls teilen sie nicht nur in politischer Hinsicht selten eine Meinung. Als die Verlobten auf einer Weinverkostung auf Inez früheren Studienkollegen... Der erfolglose Schriftsteller, aber produktiver Drehbuchschreiber Gil besucht mit seiner Verlobten Inez und deren Schwiegereltern Paris. Allerdings scheint sich Gil mit seinen Schwiegereltern nicht sonderlich gut zu verstehen: Jedenfalls teilen sie nicht nur in politischer Hinsicht selten eine Meinung. Als die Verlobten auf einer Weinverkostung auf Inez früheren Studienkollegen treffen, mit dem Gil auch nicht sympathisiert, sondert er sich von der restlichen illustren Gruppe ab und verirrt sich auf dem Weg zurück ins Hotel. Plötzlich findet er sich im Paris der 20er Jahre und feiert mit Hemingway, Josephine Baker und nicht zuletzt F. S. Fitzgerald eine wilde Party… Ich muss schon sagen, dass mir der Film wahnsinnig gut gefallen hat, und das nicht nur weil einige bekannte Schauspieler, (Katy Bates alias Gertrude Stein, Corey Stoll alias Ernest Hemingway, Adrien Brody alias Salvador Dalí u.v.a) dass Reigen rund um Owen Wilson im Stil der 20er Jahre mittanzen. Was da Woody Allen aus Owen Wilson an Finesse und Können herausholt ist wirklich oscarreif, den er dann auch, meines Erachtens ganz zu Recht, bekommen hat. Apropos tanzen: Die Filmmusik ist wirklich gut gewählt und lässt dem Zuschauer in die goldenen Jahre eintauchen, auch wenn man nicht sonderlich von diesen Jahren eingenommen ist. Vielleicht könnte man dem Filmemacher vorwerfen, dass er zu sehr mit Klischees über Paris arbeitet, aber gerade da finde ich, liegt Allens Stärke: Er parodiert diese verzückt romantisierte Sicht auf Paris, ohne überheblich zu werden und uns zum Schluss mit einer ganz besonderen Idee aufs Leben zurückzulassen: Jede Zeit hat ihren Zauber, selbst Unsere. Wir müssen nur genau hinsehen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Paris in den 20er Jahren - traumhaft!
von Julia Sigl aus Innsbruck, Sillpark am 30.01.2013

Man kann sich in den erfolglosen Autor Gil (gespielt von Owen Wilson) gut hineinversetzen. Schon immer interessierte er sich für die 20er Jahre in Paris, da dort seine großen Vorbilder wie Ernest Hemingway und Scott Fitzgerald lebten. Als er sich nach einem Nachtspaziergang in der Stadt der Liebe verirrt... Man kann sich in den erfolglosen Autor Gil (gespielt von Owen Wilson) gut hineinversetzen. Schon immer interessierte er sich für die 20er Jahre in Paris, da dort seine großen Vorbilder wie Ernest Hemingway und Scott Fitzgerald lebten. Als er sich nach einem Nachtspaziergang in der Stadt der Liebe verirrt und die Uhr Mitternacht schlägt, fährt aus dem Nichts eine Limousine vor und nimmt ihn auf eine faszienierende Zeitreise dorthin mit... Dieser Film ist für verträumte Menschen einfach ein wunderbarer Augenschmaus! Man kann sich in vielen Sitiationen in Gil hineinversetzen und mit ihm mitfühlen. Der ganze Film lebt aber nicht nur durch den Protagonisten sondern auch durch die Musik, die wundervolle Geschichte und den tollen Flair der 20er. Wer also auf niveuvolle Unterhaltung steht und zufällig auch den Witz von Woody Allen mag, den kann ich den Film von Herzen weiterempfehlen! ;)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Verzaubert in Paris
von einer Kundin/einem Kunden am 28.03.2012

Woody Allens Film ist eine grandiose Liebeserklärung an die Stadt der Liebe,Paris. Im Vorspann zeigt er die schönsten Plätze in Paris,untermalt von Jazzmusik. Zur Geschichte:Ein amerikanischer Drehbuchautor (Gil) besucht mit seiner Verlobten und deren versnobten Eltern Paris. Er will richtige Literatur schreiben und ein Künstlerleben führen,während seine Verlobte ein gut situiertes Leben... Woody Allens Film ist eine grandiose Liebeserklärung an die Stadt der Liebe,Paris. Im Vorspann zeigt er die schönsten Plätze in Paris,untermalt von Jazzmusik. Zur Geschichte:Ein amerikanischer Drehbuchautor (Gil) besucht mit seiner Verlobten und deren versnobten Eltern Paris. Er will richtige Literatur schreiben und ein Künstlerleben führen,während seine Verlobte ein gut situiertes Leben in Beverly Hills vorzieht.Am liebsten hätte Gil in den goldenen Zwanziger Jahren in Paris gelebt,als dort Künstler und Schriftsteller,wie Picasso,Hemingway und Fitzgerald oder Gertrude Stein lebten . Als er eines Abends allein in Paris spazieren geht,hält um Mitternacht ein Auto neben ihm an .Gil steigt ein und landet im Paris der Zwanziger und trifft all seine Helden,so gibt er zum Beispiel Gertrude Stein sein Manuskript,um es von ihr beurteilen zu lassen. Fortan ist Gil verzaubert und von dieser Welt der Künstler gefangen und inspiriert. Mit der Geliebten Picassos landet er sogar in der Belle Epoque,dem Zeitalter ,das Sie für das Goldene hält. Dieser Film ist romantisch,intellektuell im positiven Sinne und ist bestens unterhaltsam. Natürlich gibt es eine Menge witziger Dialoge und Situationskomik. Tolle Musik und ein bestens aufgelegtes Schauspieler- Ensemble (Owen Wilson,Marion Cotillard,Rachel McAdams)machen diesen Film zu einem wahren Genuss .

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Paris je t´aime...
von Bettina Gastager aus Bad Ischl am 08.02.2012

Allein nach dem Vorspann habe ich Fernweh bekommen... Paris, diese wunderbare Stadt zeigt Woody Allen in diesem Film von ihrer besten Seite. Die Geschichte ist wunderbar, kurzweilig, romantisch... ich war total glücklich, endlich wieder mal einen wirklich GUTEN Film zu sehen. Unbedingt anschauen und mit Gil durch die Zeit... Allein nach dem Vorspann habe ich Fernweh bekommen... Paris, diese wunderbare Stadt zeigt Woody Allen in diesem Film von ihrer besten Seite. Die Geschichte ist wunderbar, kurzweilig, romantisch... ich war total glücklich, endlich wieder mal einen wirklich GUTEN Film zu sehen. Unbedingt anschauen und mit Gil durch die Zeit reisen!!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Charme und Esprit
von einer Kundin/einem Kunden aus Graz am 05.02.2012

eine gute Idee, ein gutes Drehbuch, hervorragende umgesetzt - ein sehr intelligenter Film

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Midnight in Paris (Woody Allen)

Midnight in Paris (Woody Allen)

mit Owen Wilson , Rachel McAdams , Marion Cotillard , Adrien Brody , Kathy Bates

(9)
Film
Fr. 19.90
+
=
To Rome with Love

To Rome with Love

(4)
Film
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 36.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale