orellfuessli.ch

Migration und Trauma

Pädagogisches Verstehen und Handeln in der Arbeit mit jungen Flüchtlingen

Das Leben zwangsmigrierter Jugendlicher ist durch extreme Belastungen gekennzeichnet, die von den erlebten Kriegserfahrungen bis zur gestörten familiären Interaktion im Exil reichen. Diese Erfahrungs- und Erlebenswelten der Jugendlichen unterzieht der Autor anhand zahlreicher Fallbeispiele einer genauen Analyse.

Es zeigt sich, dass der verantwortungsvolle Umgang mit der Traumatisierung dieser jungen Menschen für die pädagogische Arbeit eine besondere Herausforderung darstellt, für die bislang kaum Konzepte vorliegen. Indem der Autor auf die Erkenntnisse der Traumaforschung, insbesondere die Konzeption der sequenziellen Traumatisierung zurückgreift, entwickelt er einen innovativen, pädagogisch sinnvollen Verstehenszugang. Daraus leitet er konkrete Handlungsoptionen sowohl für den schulischen als auch für den ausserschulischen Bereich ab.

Portrait

David Zimmermann ist Sonderpädagoge, Lehrender an der Humboldt-Universität zu Berlin und freiberuflicher Dozent. Schwerpunkte: Traumatisierung, Behinderung, Krisensituationen. Langjährige Arbeit in der stationären und ambulanten Unterstützung von Menschen mit Behinderung sowie in der Beratung junger Flüchtlinge. Er ist tätig als Fortbildungsreferent für Traumapädagogik.
Stand: Feb 2012

Zitat
»In seiner Untersuchung verbindet er bisher voneinander separierte Forschungsbereiche der Psychotraumatologie, der Migrationsforschung sowie der Pädagogik. Auswirkungen von Kriegserfahrungen und gestörte familiäre Interaktionen im Exil untersucht der Autor anhand von sechs konkreten Fallbeispielen. Zimmermann plädiert konsequent und explizit parteilich für ein am Individuum orientiertes Verstehen und Unterstützen.«
Prof. Dr. Jürg Frick in ph akzente
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 272
Erscheinungsdatum Mai 2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8379-2180-9
Reihe Psychoanalytische Pädagogik
Verlag Psychosozial
Maße (L/B/H) 213/151/25 mm
Gewicht 385
Auflage 4. Auflage
Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innert 3 - 5 Werktagen
Versandkostenfrei
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 34.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 33815284
    Traumapädagogische Standards in der stationären Kinder- und Jugendhilfe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 39.90
  • 44010081
    Zwischen Anspruch und Realität
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 14088147
    Psychische und physische Reaktionen von Flüchtlingen nach Kriegs- und Gewalterfahrungen. Über den Umgang mit dem Trauma
    von Wiebke Würflinger
    Buch (Geheftet)
    Fr. 10.90
  • 15584807
    Ich schaffs! - Cool ans Ziel
    von Thomas Hegemann
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 35.90
  • 32594275
    Einführung in die Erlebnispädagogik
    von F. Hartmut Paffrat
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90
  • 16541013
    Pädagogik mit schwierigen Jugendlichen
    von Mathias Schwabe
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 23510544
    Schwere Last auf kleinen Schultern
    von Ellen Siebert
    Buch (Kunststoff-Einband)
    Fr. 32.40
  • 42779967
    Soziale Arbeit und Prostitution
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 48.90
  • 42530410
    "Das ist doch nicht normal ...!" Sozialraumentwicklung
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 36.90
  • 32877245
    Traumapädagogik
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 34.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Migration und Trauma

Migration und Trauma

von David Zimmermann

Buch (Taschenbuch)
Fr. 34.90
+
=
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge

von Brigitte Hargasser

Buch (Taschenbuch)
Fr. 38.90
+
=

für

Fr. 73.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale