orellfuessli.ch

Migrationsforschung als Kritik?

Konturen einer Forschungsperspektive

Migration verweist auf Strukturen und Prozesse, in denen konstitutive Unterscheidungen gesellschaftlicher Realität - wie etwa 'Wir' und 'Nicht-Wir' - wirksam sind und reproduziert werden. Der Band fragt nach Möglichkeiten und Grenzen von Migrationsforschung, die sich kritisch auf die Macht- und Herrschaftsdimensionen dieser gesellschaftlichen Verhältnisse bezieht. Methodologische Fragen, Aspekte des Verhältnisses von Migrationsforschung und Politik sowie die politischen und epistemischen Ansprüche kritischer Migrationsforschung werden in empirisch-konkreter und abstrakt-allgemeiner Weise behandelt:
Wodurch aber wird Migrationsforschung zu 'kritischer Forschung'? Welches Kritikverständnis liegt der Migrationsforschung zugrunde? Woran und von wo aus wird Kritik ausgeübt? Welche Grenzen und Probleme verbinden sich mit sich kritisch verstehender Migrationsforschung?
Portrait

Dr. Paul Mecheril ist Professor an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Oscar Thomas-Olalde ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck.

Dr. Claus Melter ist Professor für Sozialpädagogik und Sozialwissenschaft in der Migrationsgesellschaft an der Hochschule Esslingen.

Dipl.-Päd. Susanne Arens ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Elisabeth Romaner ist in der Forschung zu sprachenbezogener Erwachsenenbildung und in der Lehre an der Fakultät für Bildungswissenschaften Universität Innsbruck tätig.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Elisabeth Romaner, Susanne Arens, Claus Melter, Oscar Thomas-Olalde, Paul Mecheril
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 30.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783531191454
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 54108919
    Es ist später, als du denkst
    von Rolf Arnold
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44247812
    Für mich ist auch die 6. Stunde
    von Frau Freitag
    eBook
    Fr. 14.50
  • 37136821
    Kindererziehung leicht gemacht - Grundsätze der gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B.Rosenberg
    von Dipl. Psychologe Jens Seidel
    eBook
    Fr. 3.50
  • 44566249
    Qualitätsmanagement
    von Elisabeth Trubel
    eBook
    Fr. 30.50
  • 41198544
    Familienberatung
    von Jesper Juul
    eBook
    Fr. 16.90
  • 43712729
    Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2015
    von Kathrin Bock-Famulla
    eBook
    Fr. 25.50
  • 42800120
    99 kurzweilige Diktate für die Grundschule, 3. und 4. Klasse
    von Anja Mahl
    eBook
    Fr. 3.50
  • 32256105
    Gesprächsführung in der Sozialen Arbeit
    von Wolfgang Widulle
    eBook
    Fr. 9.90
  • 42045519
    Handbuch Sprachförderung durch Bewegung
    von Renate Zimmer
    eBook
    Fr. 19.90

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Migrationsforschung als Kritik?

Migrationsforschung als Kritik?

eBook
Fr. 19.90
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

eBook
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen