orellfuessli.ch

Migrationsforschung als Kritik?

Konturen einer Forschungsperspektive

Migration verweist auf Strukturen und Prozesse, in denen konstitutive Unterscheidungen gesellschaftlicher Realität - wie etwa 'Wir' und 'Nicht-Wir' - wirksam sind und reproduziert werden. Der Band fragt nach Möglichkeiten und Grenzen von Migrationsforschung, die sich kritisch auf die Macht- und Herrschaftsdimensionen dieser gesellschaftlichen Verhältnisse bezieht. Methodologische Fragen, Aspekte des Verhältnisses von Migrationsforschung und Politik sowie die politischen und epistemischen Ansprüche kritischer Migrationsforschung werden in empirisch-konkreter und abstrakt-allgemeiner Weise behandelt:
Wodurch aber wird Migrationsforschung zu 'kritischer Forschung'? Welches Kritikverständnis liegt der Migrationsforschung zugrunde? Woran und von wo aus wird Kritik ausgeübt? Welche Grenzen und Probleme verbinden sich mit sich kritisch verstehender Migrationsforschung?
Portrait

Dr. Paul Mecheril ist Professor an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Oscar Thomas-Olalde ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Bildungswissenschaften an der Universität Innsbruck.

Dr. Claus Melter ist Professor für Sozialpädagogik und Sozialwissenschaft in der Migrationsgesellschaft an der Hochschule Esslingen.

Dipl.-Päd. Susanne Arens ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät Bildungs- und Sozialwissenschaften an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Mag. Elisabeth Romaner ist in der Forschung zu sprachenbezogener Erwachsenenbildung und in der Lehre an der Fakultät für Bildungswissenschaften Universität Innsbruck tätig.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format PDF i
Herausgeber Elisabeth Romaner, Susanne Arens, Claus Melter, Oscar Thomas-Olalde, Paul Mecheril
Kopierschutz kopiergeschützt i
Erscheinungsdatum 30.07.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783531191454
Verlag Springer Fachmedien Wiesbaden
eBook
Fr. 19.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 19.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38759988
    Qualitative Inhaltsanalyse
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 44627577
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    eBook
    Fr. 21.90
  • 43698400
    Allgemeinbildung für Dummies
    von Horst Herrmann
    eBook
    Fr. 18.90
  • 44788507
    Mit Freude lernen – ein Leben lang
    von Gerald Hüther
    eBook
    Fr. 21.90
  • 63565179
    Das Haus des Wissens
    von Daniela Fruth
    eBook
    Fr. 19.50
  • 37902429
    Bewegungen, die heilen
    von Harald Blomberg
    eBook
    Fr. 21.90
  • 43898160
    Schüler erzählen Geschichte
    von Michele Barricelli
    eBook
    Fr. 27.50
  • 39586306
    Partizipation kompakt
    eBook
    Fr. 19.90
  • 25399865
    Quantitative Forschung
    von Jürgen Raithel
    eBook
    Fr. 18.90
  • 39749988
    Co-Abhängigkeit
    von Monika Rennert
    eBook
    Fr. 21.50

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Migrationsforschung als Kritik?

Migrationsforschung als Kritik?

eBook
Fr. 19.90
+
=
Qualitative Inhaltsanalyse

Qualitative Inhaltsanalyse

von Philipp Mayring

eBook
Fr. 23.90
+
=

für

Fr. 43.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen