orellfuessli.ch

' Minima Moralia' neu gelesen

edition suhrkamp

(1)
Wie kaum ein anderes Buch haben die Minima Moralia von Theodor W. Adorno, 1944–1947 im kalifornischen Exil verfasst, die intellektuelle Landschaft der jungen Bundesrepublik geprägt. 50 Jahre nach dem ersten Erscheinen haben sich 30 Autoren – darunter Robert Gernhardt, Elisabeth Lenk, Hans Ulrich Gumbrecht, Jürgen Habermas, Joachim Kaiser, Gerhard Neumann, Joseph Vogl und die Herausgeber – jeweils eines der 153 Stücke ausgewählt und mit einem individuellen Kommentar versehen. So verschieden diese Texte auch ausfallen, beweisen sie doch zweierlei: die ungebrochene Aktualität von Adornos schon damals unzeitgemässem Ansatz, Philosophie zu betreiben als »Lehre vom richtigen Leben«, und: es gibt kein richtiges Lesen, aber falsche Lektüren.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Kunststoff-Einband
Herausgeber Ulrich Raulff, Andreas Bernard
Seitenzahl 131
Erscheinungsdatum 24.02.2003
Serie edition suhrkamp 2284
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-12284-6
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/108/9 mm
Gewicht 91
Auflage 4. Auflage
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 17.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 17.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 3961218
    Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigten Leben
    von Theodor W. Adorno
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 23.90
  • 2834645
    Minima Moralia
    von Theodor W. Adorno
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 26.90
  • 33841038
    Praktische Ethik
    von Peter Singer
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 19.90
  • 26353313
    Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit
    von Walter Benjamin
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 6.40
  • 2971317
    Der Mythos des Sisyphos
    von Albert Camus
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 12.90
  • 14570968
    Über das Böse
    von Hannah Arendt
    (2)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 45257342
    Was für Lebewesen sind wir?
    von Noah Chomsky
    Buch (gebundene Ausgabe)
    Fr. 37.90
  • 3013778
    Der Mensch vor der Frage nach dem Sinn
    von Viktor E. Frankl
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90
  • 2991201
    Das Sein und das Nichts
    von Jean Paul Sartre
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 28.90
  • 13716745
    Denken ohne Geländer
    von Hannah Arendt
    Buch (Taschenbuch)
    Fr. 16.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Adorno neu gelesen
von Zitronenblau am 16.02.2009

Aus den Minima Moralia interpretieren die neuen Denker und Gelehrten. Eine schöne Art, Adorno zu entdecken oder wiederzuentdecken. Viele Kurzessays vom großen Philosophen werden kommentiert und vermitteln ein modernes Licht zum "letzten großen Volksbuch". Sehr zu empfehlen, fast ein bisschen schade, dass es nur so klein ausgefallen ist.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

' Minima Moralia' neu gelesen

' Minima Moralia' neu gelesen

von Theodor W. Adorno

(1)
Buch (Kunststoff-Einband)
Fr. 17.90
+
=
Abdias

Abdias

von Adalbert Stifter

Buch (Taschenbuch)
Fr. 6.90
+
=

für

Fr. 24.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Weitere Bände von edition suhrkamp

  • Band 2275

    2882574
    Srebrenica
    von Julija Bogoeva
    Fr. 21.90
  • Band 2277

    2890391
    Ins Tal der Schatten
    von Patrick Roth
    Fr. 18.90
  • Band 2278

    2839523
    Die Körnung der Stimme
    von Roland Barthes
    Fr. 21.90
  • Band 2279

    2800008
    Die Illusionen der anderen
    von Robert Pfaller
    Fr. 22.90
  • Band 2281

    2907204
    Microsoft
    von Bernd Stiegler
    Fr. 21.40
  • Band 2282

    2807838
    Gerade eben jetzt
    von Eckhard Schumacher
    Fr. 16.40
  • Band 2283

    2807833
    Verletzter Blick
    von Rabah Belamri
    Fr. 11.90
  • Band 2284

    2840569
    ' Minima Moralia' neu gelesen
    von Theodor W. Adorno
    (1)
    Fr. 17.90
    Sie befinden sich hier
  • Band 2286

    2811584
    Luftbeben
    von Peter Sloterdijk
    Fr. 14.90
  • Band 2287

    2956996
    Der Neue Mensch
    von Karl Otto Hondrich
    (1)
    Fr. 17.90
  • Band 2288

    2876465
    Vom Gewaltmonopol zum Gewaltmarkt?
    von Erhard Eppler
    Fr. 16.90
  • Band 2289

    2901350
    Die Zukunft der Bildung
    von Nelson Killius
    Fr. 7.40
  • Band 2290

    2901352
    Deutsche Zustände. Folge 1
    von Wilhelm Heitmeyer
    Fr. 23.90

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale