orellfuessli.ch

Mission Silbenrätsel (Kinderspiel)

knack den Fall mit Köpfchen und Sprachgefühl! Für 2-4 Spieler Spieldauer: 20-30 Min

(1)

Eines Tages steht plötzlich ein Tresor in der Burgruine - aber wie lautet der Code, um ihn zu öffnen? Zum Glück finden die vier Hobby-Detektive auf ihrem Weg durch die Stadt immer wieder Karten mit Abbildungen, die sie zu den Codezahlen führen. Dann heisst es: Sich einen Begriff ausdenken, der zur Karte passt und diesen richtig in Silben zerlegen. Mit Köpfchen und Sprachgefühl wird der Code geknackt!
Ein spannendes Abenteuer für 2 - 4 Sprachdetektive von 5 - 99 Jahren.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 5 - 99
Warnhinweis Achtung! Nicht für Kinder unter 3 Jahren geeignet. Enthält kleine Teile - Erstickungsgefahr.
Erscheinungsdatum 01.03.2015
Sprache Deutsch, Niederländisch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch
EAN 4010168209661
Hersteller Haba
Maße (L/B/H) 223/221/50 mm
Gewicht 604
Illustratoren Nikolai Renger
Verkaufsrang 2.640
Spielwaren
Fr. 23.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 23.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 38998942
    Buchstabix (Kinderspiel)
    Spielwaren
    Fr. 23.90
  • 38977105
    Lingua Simplex (Spiel), Pairs Game for French Learning
    von Jonathan Sven Amelung
    Spielwaren
    Fr. 32.50
  • 40107430
    Thinkfun 11198 - Rush Hour Junior, Kinderspiel
    Spielwaren
    Fr. 35.90
  • 45310573
    Clever spielen - Silben
    Spielwaren
    Fr. 8.40
  • 11462880
    Ravensburger Colorama
    von Ekkehard Geister
    Spielwaren
    Fr. 25.90
  • 29866861
    HABA Hoppe Reiter
    (1)
    Spielwaren
    Fr. 23.90
  • 29866909
    Haba 4928 - Zahlendino, Zahlen- und Memospiel
    (2)
    Spielwaren
    Fr. 7.90
  • 40330776
    Satzbau und Artikel (Spiel)
    Spielwaren
    Fr. 29.90 bisher Fr. 38.90
  • 14256618
    Selbstlaute (Kinderspiel)
    von Corina Beurenmeister
    Spielwaren
    Fr. 9.50
  • 24417566
    HCM 55901 - Brick by Brick
    Spielwaren
    Fr. 31.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Lernspiel für 2-4 Spieler ab 5 Jahren von Andrea Lehmkühler.
von einer Kundin/einem Kunden am 11.05.2015

Die Spieler sind als Detektive in ihrer Stadt unterwegs und gehen dabei jedem Rätsel auf die Spur, dass ihnen begegnet. Diesen Morgen nun steht auf einmal ein Tresor in ihrem Geheimversteck und nur dürftige Hinweise deuten darauf, dass die an ihm angebrachten Symbole für Orte in der Stadt stehen.... Die Spieler sind als Detektive in ihrer Stadt unterwegs und gehen dabei jedem Rätsel auf die Spur, dass ihnen begegnet. Diesen Morgen nun steht auf einmal ein Tresor in ihrem Geheimversteck und nur dürftige Hinweise deuten darauf, dass die an ihm angebrachten Symbole für Orte in der Stadt stehen. Schon machen sie sich auf, um nach weiteren Hinweisen zu fahnden, um letztendlich den Tresor öffnen zu können. Spielvorbereitung: Der Spielplan kommt in die Tischmitte und die 80 Motivkarten werden nach ihren Symbolen auf der Rückseite in vier Stapel sortiert und als gut gemischte Nachziehstapel neben das Spielbrett gelegt. Die Ziffernchips werden verdeckt gemischt und je einer auf die vier Hinweisfelder gelegt, der Rest kommt aus dem Spiel. Die Tresorchips werden ebenfalls gemischt und verdeckt als Stapel neben dem Spielplan bereitgelegt. Die Spieler wählen je eine Figur und stellen sie in die Mitte des Plans auf das Geheimversteck, der Silbenwürfel wird zur Seite gelegt. Spielziel: Als Erster die Kombination herausfinden! Spielablauf: Das Spiel verläuft über mehrere Runden und jeder Spieler durchläuft 3 Phasen pro Runde in seinem Zug. 1) Motivkarte ziehen Als Erstes wird immer eine Motivkarte von dem Stapel gezogen, der farblich zu dem Stadtteil passt, in dem sich die eigene Spielfigur gerade befindet - im Geheimversteck kann man sich die Farbkarte aussuchen. Die Karte wird dann offen abgelegt und der Spieler überlegt sich ein passendes Wort zu dem abgebildeten Motiv. 2) Silben klatschen Nach einer gewissen Bedenkzeit (hier können sich die Spieler einigen, dem aktiven Spieler nach 1 Minute z.B. unter die Arme zu greifen oder ihn zur Eile zu drängen), wird das überlegte Wort laut ausgesprochen und dabei die Sil-ben ge-klatscht^^. Alle Mitspieler hören gut zu und bestätigen anschliessend, ob die Anzahl der geklatschten Silben mit den tatsächlichen Silben des Wortes übereinstimmt. Passt alles, dann darf die eigene Spielfigur bewegt werden. Wurde nicht die korrekte Anzahl an Silben geklatscht, korrigieren die Mitspieler dies entsprechend und der aktive Spieler wiederholt dies nun richtig und darf dann seine Figur bewegen. Fällt dem Spieler gar kein Wort ein bzw. das genannte Wort hat nicht wirklich etwas mit dem gezeigten Motiv zu tun, bleibt die Figur stehen. Es muss auch immer genau ein Wort sein! 3) Figur ziehen Nun muss die Figur in beliebiger Richtung um so viele Felder gezogen werden, wie zuvor Silben geklatscht wurden. Hinweisfelder: wenn ein Spieler auf eines der Hinweisfelder ankommt, muss ein Silbenrätsel gelöst werden, um an einen Teil des Tresorcodes zu gelangen. Dafür sind folgende Schritte notwendig: - Würfeln; es wird der Silbenwürfel geworfen und dann muss zur gezogenen Motivkarte ein passendes Wort überlegt und geklatscht werden, dessen Silben genau der Anzahl des Würfelergebnisses entsprechen (Bsp.: wurde die "4+" gewürfelt, muss das zu klatschende Wort eben aus mindestens 4 Silben bestehen)! - Silben klatschen; das Wort wird nun laut genannt und dabei werden die Silben mitgeklatscht. Die Mitspieler überprüfen dabei die korrekte Anzahl. Fällt dem Spieler kein passendes Wort ein oder war die Silbenanzahl nicht korrekt, bleibt die Figur stehen und der Spieler versucht es in der nächsten Runde, mit einer neuen Motivkarte, erneut. - Ziffernchip ansehen; hat der Spieler alles richtig gemacht, darf er sich nun heimlich den dort ausliegenden Ziffernchip ansehen und ihn wieder verdeckt ablegen. Die Zahl sollte sich gut gemerkt werden sowie die Farbe des Stadtteils, in dem der Chip liegt. Am Ende seines Zuges legt der Spieler die Motivkarte noch ab und es folgt der nächste Spieler im Uhrzeigersinn. Den Tresor öffnen: sobald ein Spieler alle 4 Hinweisfelder erfolgreich besucht hat und meint sich alle Ziffern und zugehörigen Farben gut gemerkt zu haben, kann er zum Geheimversteck zurückkehren. Landet er dann genau auf dem mittigen Feld, kan er nun versuchen den Tresor zu knacken. Dazu nimmt sich der Spieler den ersten Tresorchip und sieht ihn sich an. Das abgebildete, farbige Symbol zeigt, aus welchem Stadtteil nun die zugehörige Ziffer laut genannt werden muss. Nun kontrolliert der Spieler geheim den passenden Ziffernchip und legt ihn offen zurück, wenn er richtig lag. Dann fährt er mit dem nächsten Tresorchip auf dieselbe Weise fort. Hat der Spieler sich dagegen geirrt, legt er den Ziffernchip wieder verdeckt zurück - sowie alle anderen evtl. schon aufgedeckten Chips. Die Spielfigur wird dann auf das Hinweisfeld gestellt, welches falsch geraten wurde. Es folgt der nächste Spieler. Spielende: Das Spiel endet, sobald ein Spieler die komplette Kombination für den Tresor korrekt wiedergegeben hat - und alle Chips offen ausliegen. Dieser Spieler ist der Meisterdetektiv und gewinnt das Spiel. Fazit: Hier liegt wieder ein HABA-typisches, schönes Lernspiel vor, bei dem die Kids sich nicht nur gut konzentrieren müssen, sondern auch ihr Sprachgefühl beweisen bzw. üben können. Die hübsche und wertige Gestaltung des Spiels macht genauso Freude, wie die gut verständliche und einfache Anleitung. Die Runden verlaufen angenehm kurz, so dass die Kids nie wirklich lange warten müssen, bis sie an der Reihe sind und dazwischen sind eh alle laufend involviert, da ja das Silbenklatschen der Mitspieler kontrolliert werden will. Ausserdem erfahren dabei auch alle evtl. neue/weitere Wörter für den eigenen Vokabelschatz bzw. werden zur Kreativität der Wortfindung mit motiviert. Der Autorin ist hier rundum ein schönes und auch langzeit-motivierendes Spiel gelungen, dass in kleinen wie großen Runden gerne auf den Tisch gebracht wird.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 1

Wird oft zusammen gekauft

Mission Silbenrätsel (Kinderspiel)

Mission Silbenrätsel (Kinderspiel)

von Andrea Lehmkühler

(1)
Spielwaren
Fr. 23.90
+
=
Lesehexe (Kinderspiel)

Lesehexe (Kinderspiel)

von Stefanie Rohner

(1)
Spielwaren
Fr. 25.90
+
=

für

Fr. 49.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale