orellfuessli.ch

Mit Blick aufs Meer

Roman

(28)
Ausgezeichnet mit dem Pulitzerpreis


Crosby, eine kleine Stadt an der Küste von Maine. Hier ist nicht gerade sehr viel los. Doch sieht man einmal genauer hin, ist jeder Mensch eine Geschichte und Crosby die ganze Welt. Elizabeth Strout fügt diese Geschichten mit liebevoller Ironie und feinem Gespür für Zwischenmenschliches zu einem unvergesslichen Roman.


Sie kann manchmal eine rechte Nervensäge sein: Olive Kitteridge, die pensionierte Lehrerin. Weil sie zu allem, was in dem Städtchen Crosby geschieht, eine dezidierte Meinung hat, halten sie einige für überkritisch. Dann wieder überrascht sie durch Selbstlosigkeit und Mitgefühl. Sie mischt sich ein und macht sich ihre Gedanken über ihre Mitmenschen: die schrille Barpianistin, die insgeheim einer verlorenen Liebe nachtrauert, einen ehemaligen Schüler, der keinen Sinn mehr im Leben sieht, ihren eigenen Sohn, der sich von ihren Empfindlichkeiten bevormundet fühlt, ihren Mann Henry, der die Ehe mit ihr nicht nur als Segen, sondern manchmal auch als Fluch empfindet. Und während sich die Menschen in Crosby mit ihrem ganz normalen Leben herumschlagen, den Problemen wie den Freuden, lernt Olive auf ihre alten Tage, das Leben zu lieben.


Elizabeth Strouts Roman erzählt von Liebe und Kummer, von Toleranz und Aufbegehren. »Mit Blick aufs Meer« ist ein weises und anrührendes Buch über die Natur des Menschen in all seiner Verletzlichkeit und Stärke, erfrischend ehrlich und unglaublich schön.


Portrait
Elizabeth Strout wurde 1956 in Portland, Maine, geboren und wuchs in Kleinstädten in Maine und New Hampshire auf. Nach dem Jurastudium begann sie zu schreiben. Ihr erster Roman »Amy & Isabelle« wurde für die Shortlist des Orange Prize und den PEN/Faulkner Award nominiert. Für »Mit Blick aufs Meer« bekam sie 2009 den Pulitzerpreis, »Die Unvollkommenheit der Liebe« kam auf die Shortlist des Man Booker Prize 2016. Alle ihre Romane waren Bestseller. Elizabeth Strout lebt in Maine und in New York City.
Zitat
"Witzig, klug und wunderbar!"
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 352, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.06.2010
Sprache Deutsch
EAN 9783641040727
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Originaltitel Olive Kitteridge
eBook
Fr. 10.90
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 10.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 24573591
    Zitronen im Mondschein
    von Gina Mayer
    eBook
    Fr. 11.50
  • 20423433
    Die Vermessung der Welt
    von Daniel Kehlmann
    (82)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 33538950
    Wir sind doch Schwestern
    von Anne Gesthuysen
    (58)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 29724016
    Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand
    von Jonas Jonasson
    (321)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 28025023
    Die Stunde der Seherin
    von Dagmar Trodler
    eBook
    Fr. 8.90
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (87)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 28992247
    Amy & Isabelle
    von Elizabeth Strout
    (5)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34207933
    Sommer in Maine
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 27635698
    Herr Mozart wacht auf
    von Eva Baronsky
    (22)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 29152530
    Vorgefühl der nahen Nacht
    von Laurent Seksik
    (1)
    eBook
    Fr. 10.90

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 34207933
    Sommer in Maine
    von J. Courtney Sullivan
    (25)
    eBook
    Fr. 16.50
  • 41198648
    Das geheime Leben der Violet Grant
    von Beatriz Williams
    (28)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 17202612
    Schiffsmeldungen
    von Annie Proulx
    eBook
    Fr. 10.90
  • 27887250
    Die hellen Tage
    von Zsuzsa Bánk
    (87)
    eBook
    Fr. 11.50
  • 35427687
    Das Leben, natürlich
    von Elizabeth Strout
    (9)
    eBook
    Fr. 10.90
  • 34650112
    Alle Zeit der Welt
    von E. L. Doctorow
    eBook
    Fr. 20.00
  • 30943116
    Nur eine Ohrfeige
    von Christos Tsiolkas
    (49)
    eBook
    Fr. 15.90
  • 44251819
    Die Sommer mit Lulu
    von Peter Nichols
    eBook
    Fr. 25.90
  • 36858530
    Zeiten des Aufruhrs
    von Richard Yates
    eBook
    Fr. 11.90
  • 32498124
    Emily, allein
    von Stewart O'Nan
    (10)
    eBook
    Fr. 11.00
  • 44242602
    Die Geschichte der Baltimores
    von Joël Dicker
    (41)
    eBook
    Fr. 20.50
  • 44401479
    Im unwahrscheinlichen Fall
    von Judy Blume
    eBook
    Fr. 18.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
28 Bewertungen
Übersicht
18
8
1
1
0

Ein Roman wie das Leben
von Anna Wieland aus Innsbruck am 12.02.2011

Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Geschichten in Elizabeth Strouts Buch aneinander und ergeben so einen Roman. Dieser enthält einen Kosmos, der die kleine Stadt Crosby und deren Bewohner ist, aber gleichzeitig auch das ganze Leben und die ganze Welt. Warmherzig und mit genauem Blick auf die... Wie Perlen an einer Kette reihen sich die Geschichten in Elizabeth Strouts Buch aneinander und ergeben so einen Roman. Dieser enthält einen Kosmos, der die kleine Stadt Crosby und deren Bewohner ist, aber gleichzeitig auch das ganze Leben und die ganze Welt. Warmherzig und mit genauem Blick auf die Menschen und deren Beziehungen zueinander erzählt uns Elizabeth Strout über Jahre hinweg ihre Geschichten, und es mag pathetisch klingen, aber es sind ganz einfach Geschichten über das Leben. Die Naturbeschreibungen sind wunderschön und man kann das Meer förmlich riechen und den Regen auf der Haut spüren. Manche Sätze möchte man sich einrahmen, es steckt viel Weisheit drin. Ein großes Buch, für das die Autorin zu Recht den Pulitzerpreis bekommen hat. Uneingeschränkte Lese- und Verschenkempfehlung!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Großartige Literatur
von einer Kundin/einem Kunden am 06.04.2013

Ein großartiges Buch über das Leben, das Lieben, die Hoffnung, den Kummer, die Enttäuschung und die Stärke. Schauplatz ist die Küste von Maine. Im Mittelpunkt die pensionierte Lehrerin Olive Kitteridge, eine schwierige aber trotzdem liebenswerte Persönlichkeit, die es sich und ihren Mitmenschen nicht immer leicht macht. Ein Buch für alle... Ein großartiges Buch über das Leben, das Lieben, die Hoffnung, den Kummer, die Enttäuschung und die Stärke. Schauplatz ist die Küste von Maine. Im Mittelpunkt die pensionierte Lehrerin Olive Kitteridge, eine schwierige aber trotzdem liebenswerte Persönlichkeit, die es sich und ihren Mitmenschen nicht immer leicht macht. Ein Buch für alle Leser, die das Leben lieben

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Eine Brise voll Glück
von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2011

Selbst wenn man noch nicht in Maine am Meer weilte, man möchte sofort hin oder wenigstens so eine Person in seiner Nachbarschaft wie Olive Kitteridge haben! Manchmal sperrig bis verschroben, aber immer mit dem rechten Blick für Menschen und ihre Lebensumstände und mit einer starken positiven Einstellung gesegnet. Ein... Selbst wenn man noch nicht in Maine am Meer weilte, man möchte sofort hin oder wenigstens so eine Person in seiner Nachbarschaft wie Olive Kitteridge haben! Manchmal sperrig bis verschroben, aber immer mit dem rechten Blick für Menschen und ihre Lebensumstände und mit einer starken positiven Einstellung gesegnet. Ein echtes Lesevergnügen für Menschen mit dem Gespür für die Fazination des Alltäglichen und den leisen Zwischentönen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mit Blick aufs Meer

Mit Blick aufs Meer

von Elizabeth Strout

(28)
eBook
Fr. 10.90
+
=
Die Unvollkommenheit der Liebe

Die Unvollkommenheit der Liebe

von Elizabeth Strout

eBook
Fr. 16.90
+
=

für

Fr. 27.80

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen