orellfuessli.ch

Mit eBooks in weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino?

Mit Blut signiert

Ein Caravaggio-Roman

(1)
Italien, 1605: Michelangelo Merisi, genannt Caravaggio, ist auf dem Weg, zum berühmtesten Maler Roms zu werden, und ihm wird Zugang zum innersten Kreis der Borghese gewährt, einer der mächtigsten Familien der ewigen Stadt. Aber seine Liebe zu den einfachen Menschen, gerade auch zu den Frauen aus der Unterschicht, die er als Modelle in seinen Bildern verewigt, trägt ihm immer wieder Konflikte ein. Er gibt nicht nach, wird in einen Strassenhändel verwickelt und tötet einen Adligen. Caravaggio muss Rom verlassen, aber seine künstlerische Auffassungsgabe und Unabhängigkeit bleiben für die Mächtigen aus Klerus und Adel eine Provokation. Was ist das Geheimnis dieses kurzen, genialischen Lebens und wer trägt die Schuld an Gewalt und frühem Tod? In seinem spannenden und glänzend geschriebenen Caravaggio-Roman erzählt Matt Beynon Rees von Liebe und Intrige, Verrat und Kunst, von Sinnlichkeit und Unterwerfung und führt uns ins Dunkel des Lebens eines der faszinierendsten Künstler Europas.
Portrait
Matt Beynon Rees wurde 1967 in South Wales geboren. Er war lange Jerusalemer Bürochef der «Time», für die er weiterhin schreibt. Matt B. Rees lebt mit seiner Familie in Jerusalem.
… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz kopiergeschützt i
Seitenzahl 334, (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.03.2013
Sprache Deutsch
EAN 9783406646973
Verlag C.H.Beck
eBook (ePUB)
Fr. 15.00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Premium Card
Fr. 15.00 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 43270698
    Der Kreuzzug des Fischers
    von J. Michael Schumacher
    eBook
    Fr. 12.40
  • 37294253
    Der Besuch der Königin
    von Jo Thun
    eBook
    Fr. 4.50
  • 34349952
    Du sollst nicht töten
    von Karl Plepelits
    eBook
    Fr. 8.90
  • 24478827
    Der Kodex des Bösen
    von Frank Kurella
    eBook
    Fr. 14.90
  • 38545976
    Die Toten des Meisters
    von Andreas J. Schulte
    eBook
    Fr. 10.00
  • 36642472
    Die russische Gräfin
    von Anne Perry
    eBook
    Fr. 8.90
  • 35069940
    Schwert und Laute
    von Sonia Marmen
    eBook
    Fr. 8.90
  • 33000461
    Kindersucher
    von Paul Grossman
    (1)
    eBook
    Fr. 10.50
  • 36606517
    Morbus Dei: Im Zeichen des Aries
    von Bastian Zach
    (1)
    eBook
    Fr. 4.50
  • 35416564
    Die Bestien
    von H. Goldstein
    eBook
    Fr. 6.50

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Wer kann in Rom schon unglücklich sein?
von einer Kundin/einem Kunden am 25.07.2014

Rom, Anfang des 17. Jahrhunderts: Maestro Michelangelo aus Caravaggio verändert durch seine Werke die Malerei für immer und hält sich für den größten aller Künstler in der Welt der Christenheit. Gefürchtet wird die schreckliche Inquisition mit ihren allgegenwärtigen Scheiterhaufen. Vermutungen: Liebe ist die Vorstufe zur Einsamkeit. Und: Freiheit ist... Rom, Anfang des 17. Jahrhunderts: Maestro Michelangelo aus Caravaggio verändert durch seine Werke die Malerei für immer und hält sich für den größten aller Künstler in der Welt der Christenheit. Gefürchtet wird die schreckliche Inquisition mit ihren allgegenwärtigen Scheiterhaufen. Vermutungen: Liebe ist die Vorstufe zur Einsamkeit. Und: Freiheit ist nur eine Chimäre.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0

Wird oft zusammen gekauft

Mit Blut signiert

Mit Blut signiert

von Matt Beynon Rees

(1)
eBook
Fr. 15.00
+
=
Palermo Connection

Palermo Connection

von Petra Reski

eBook
Fr. 10.90
+
=

für

Fr. 25.90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen