orellfuessli.ch

Mit Hunden sprechen

Mit einem Vorwort von Monty Roberts

(1)
Was Menschen und Hunde verbindet
Monty Roberts war ihr Vorbild, seine Arbeit mit Pferden ihre Quelle der Inspiration. Jan Fennell hat die Methoden des »Pferdeflüsterers« für Hunde adaptiert. Wie Roberts geht es ihr nicht darum, gewaltsam den Willen der Tiere zu brechen, sondern mit Blick auf die Instinkte und das Rollenverhalten der Vierbeiner mit ihnen zu kommunizieren. Unterhaltsam und anrührend beschreibt Englands erfolgreichste Hundetrainerin, wie sie arbeitet, »Problemhunde«
therapiert, und was die besondere Beziehung zwischen Mensch und Hund ausmacht.
Mit einem Vorwort von Monty Robert
Portrait

Jan Fennell, erfolgreiche Züchterin und Hundetrainerin, setzt sich für eine gewaltfreie, auf Verständnis basierende Hundeerziehung ein. Sie lebt mit ihrem Partner und ihren Hunden im englischen Lincolnshire. Als Hundeflüsterin ist sie über die Grenzen ihrer Heimat hinaus bekannt.

… weiterlesen
Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 256
Erscheinungsdatum 15.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-37629-5
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 188/121/25 mm
Gewicht 250
Buch (Taschenbuch)
Fr. 14.90
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innert 1-2 Werktagen.
Kostenlose Lieferung ab Fr. 30 i
Lieferung zur Abholung in Ihre Buchhandlung möglich – Verfügbarkeit prüfen
Premium Card
Fr. 14.90 Umsatz sammeln
Weitere Informationen

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 16408422
    Jeder Hund ist anders
    von Antje Hebel
    Buch
    Fr. 27.90
  • 39223846
    Vegan X-mas
    von Stina Spiegelberg
    (3)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 45306183
    Guinness World Records 2017
    von Guinness World Records 2017
    Buch
    Fr. 29.90
  • 42610872
    New York Christmas - Rezepte & Geschichten
    von Lisa Nieschlag
    (7)
    Buch
    Fr. 35.90
  • 46079250
    Weihnachtskochbuch 
    von Jamie Oliver
    (1)
    Buch
    Fr. 34.90 bisher Fr. 42.90
  • 46680407
    Mix ohne Fix - BAND 2!
    von Corinna Wild
    Buch
    Fr. 13.90
  • 45409695
    Das inoffizielle Harry-Potter-Kochbuch
    von Dinah Bucholz
    (2)
    Buch
    Fr. 28.90
  • 44440925
    Am Arsch vorbei geht auch ein Weg
    von Alexandra Reinwarth
    (3)
    Buch
    Fr. 23.90
  • 43574128
    Club der roten Bänder
    von Albert Espinosa
    (4)
    Buch
    Fr. 13.90
  • 46078231
    Kinderleichte Becherküche - Für die Backprofis von Morgen
    von Birgit Wenz
    Buch
    Fr. 28.90

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Ein großartiger Ratgeber
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 30.09.2016

Wer im Umgang mit seinem Hund / seinen Hunden einen ruhigen Ton schätzt, Gelassenheit lernen möchte und die Beziehung zum besten Freund vertiefen möchte, wird dieses Buch lieben. Es ist verständlich geschrieben, angenehm zu lesen und die Umsetzung der Tipps so leicht, dass die "Arbeit" mit dem Hund zum... Wer im Umgang mit seinem Hund / seinen Hunden einen ruhigen Ton schätzt, Gelassenheit lernen möchte und die Beziehung zum besten Freund vertiefen möchte, wird dieses Buch lieben. Es ist verständlich geschrieben, angenehm zu lesen und die Umsetzung der Tipps so leicht, dass die "Arbeit" mit dem Hund zum Spiel wird. Toll.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
0 0
Besser geht nicht
von einer Kundin/einem Kunden aus Leonberg am 22.05.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ein wunderbares Buch, um die Erziehung jeder Art von Hunden und jeden Alters zu starten und zu ergänzen. In den Hundeschulen sollte dieses Buch zur Pflichtlektüre werden!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
4 0
Kein Patentrezept
von Beatrice Maisch am 23.05.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Das Buch scheint die Hundegemeinde zu spalten: Manche lieben es, andere hassen es. Mich hat es überhaupt nicht überzeugt. Es ist total verallgemeinernd und reduziert jedes Problem zwischen Mensch und Hund auf die Rangordnung. Die "Wolfsforschung" der Autorin ist zweifelhaft. Quellenangaben fehlen weitgehend. Vieles, was sie anführt, ist durch... Das Buch scheint die Hundegemeinde zu spalten: Manche lieben es, andere hassen es. Mich hat es überhaupt nicht überzeugt. Es ist total verallgemeinernd und reduziert jedes Problem zwischen Mensch und Hund auf die Rangordnung. Die "Wolfsforschung" der Autorin ist zweifelhaft. Quellenangaben fehlen weitgehend. Vieles, was sie anführt, ist durch die Beobachtung von wild lebenden Wölfen mittlerweile widerlegt. So ist das Wolfsrudel ein stabilder Eltern-Kind-Verband, in dem Dominanzgehabe keine große Rolle spielt. Natürlich kann eine unklare Rangordnung Probleme veursachen, aber umgekehrt ist nicht jedes Problem darauf zurückzuführen. Da sollte man schon etwas individueller arbeiten, meine ich. Für mich und meine Hündin war es kein bisschen hilfreich, da sie keines der genannten Dominanzmerkmale aufweist, aber es dennoch das eine oder andere Problem gibt (etwa ihr enormer Jagdtrieb). Unlogisch fand ich auch, dass die Autorin schreibt, kein Hund würde freiwillig die Führung übernehmen und sie gerne wieder abgeben, wenn nur sein Mensch sich als fähig erweisen würde - aber gleichzeitig sind die genannten Hunde eher entsetzt, wenn man es ihnen dann anbietet?! Einen Stern gibt es von mir nur deshalb, weil es immerhin eine gewaltfreie Methode ist. Ansonsten würde ich jedem Hundebesitzer raten, einen Trainer aufzusuchen, der ohne Stress und individuell arbeitet. Gutes Hintergrundwissen bieten für mich eher andere Bücher - etwa von Günther Bloch.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
3 0
Genial und einfach im Alltag umzusetzen
von einer Kundin/einem Kunden aus Ittigen am 14.10.2010
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Die Hundeflüsterin Jan Fennell hat in 25 Jahren gelernt die Sprache der Hunde zu verstehen. All ihr Wissen ist in diesem Buch beschrieben. Ihre Methode des Amichien Bonding ist klar beschrieben und einfach im Alltag anzuwenden. Das Buch enthält nebst der Methode auch viele Fallbeispiele. Einfach Genial wie mit... Die Hundeflüsterin Jan Fennell hat in 25 Jahren gelernt die Sprache der Hunde zu verstehen. All ihr Wissen ist in diesem Buch beschrieben. Ihre Methode des Amichien Bonding ist klar beschrieben und einfach im Alltag anzuwenden. Das Buch enthält nebst der Methode auch viele Fallbeispiele. Einfach Genial wie mit dieser Methode der Hund aus freien Stücken sein 'Besitzer' als Rudelführer akzeptiert. Kaufen, lesen, anwenden und die Zeit mit dem Hund geniessen. Jan Fennel behandelt auch Problemhunde erfolgreich mit dieser Methode.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr interessante Ansätze ...
von Christine Amann am 09.09.2009
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ich habe vor Anschaffung unseres Hundes dieses und auch das folgende Buch von Jan Fennell gelesen bzw. von einer Bekannten ans Herz gelegt bekommen, weil ich höllische Angst vor einem dominanten Hund, der uns aus dem Ruder läuft hatte. Fenell hat einen sehr interessanten Ansatz und ich finde gerade... Ich habe vor Anschaffung unseres Hundes dieses und auch das folgende Buch von Jan Fennell gelesen bzw. von einer Bekannten ans Herz gelegt bekommen, weil ich höllische Angst vor einem dominanten Hund, der uns aus dem Ruder läuft hatte. Fenell hat einen sehr interessanten Ansatz und ich finde gerade sehr viele Dinge davon, sind ganz einfach in die Praxis umzusetzen ... vorausgesetzt man weiß sie. Natürlich hatte ich noch nie darüber nachgedacht, dass ein Hund vielleicht ganz andere Erwartungen an mich hat als ich mir vorstelle. Ich finde Jan Fennell gehört für Hundebesitzer zur Pflichtlektüre!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Sehr hilfreich
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2005
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dies Buch bietet sehr viel Hintergrundwissen zum Verhalten eines Hundes. Die Tipps sind sehr gut ohne großartigen Zeitaufwand in den Alltag einzubauen. Das Bonding zeigt schon nach dem ersten Tag Wirkung. Die Hunde sind wesentlich entspannter und ruhiger. Es sollte eine Pflichtlektüre für jeden Hundehalter sein.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Ich habe damit Erfolg erzielt !
von einer Kundin/einem Kunden am 01.11.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Mit den vier Grundelementen der Methode habe ich sehr viele Probleme mit meinem Hund beseitigen können, ohne jemals die Hilfe eines Hundetrainers beansprucht zu haben. Ich empfinde meinen Hund ausgelassener und viel ruhiger als vorhin. Besonders beindruckt hat mich, dass mein Hund keine Angst mehr vor Feuerwerk und Donner... Mit den vier Grundelementen der Methode habe ich sehr viele Probleme mit meinem Hund beseitigen können, ohne jemals die Hilfe eines Hundetrainers beansprucht zu haben. Ich empfinde meinen Hund ausgelassener und viel ruhiger als vorhin. Besonders beindruckt hat mich, dass mein Hund keine Angst mehr vor Feuerwerk und Donner hat. Zu diesem Problem holte mir oft Ratschläge von sogenannten Hunde- Experten oder Hunde-Trainer, wie ich die Angst vor Lärm meines Hundes bewältigen könnte, hatte jedoch immer nur geringen Erfolg damit. Vorallem niemand dieser Experten konnte mir ihre Ratschläge begründen und mir logisch erklären. Ich finde es auch bedauerlich, dass die Quellenangaben fehlen. Gerne hätte ich Ihre Quellen weiterverfolgt, da ich dieses Thema sowieso spannend finde. Da ich jedoch von Ihrer Methode überzogen bin (das Vorwort von Monty Roberts war mein Beweggrund, dieses Buch überhaupt zu lesen!) kann ich damit leben und habe mich selber auf die Suche gemacht.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
die praktische Umsetzung fällt schwer
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 21.04.2008
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

In der Hoffnung, als Hunde-Einsteiger praxistaugliche Tipps im Umgang mit meinem äußerst selbstbewussten Riesenschnauzer-Welpen zu bekommen, habe ich dieses Buch gelesen. Fand ich die Erläuterungen zum Verhalten noch sehr plausibel, kam ich bei der Umsetzung schnell an meine Grenzen. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Hundeerziehung... In der Hoffnung, als Hunde-Einsteiger praxistaugliche Tipps im Umgang mit meinem äußerst selbstbewussten Riesenschnauzer-Welpen zu bekommen, habe ich dieses Buch gelesen. Fand ich die Erläuterungen zum Verhalten noch sehr plausibel, kam ich bei der Umsetzung schnell an meine Grenzen. Auch ich habe die Erfahrung gemacht, dass sich die Hundeerziehung auch mit diesem Buch nicht über einen Kamm scheren lässt, weil es die Individualität (ob von Hund oder Herrchen sei dahingestellt) nicht hinreichend berücksichtigt. Ich kann mir jedoch durchaus vorstellen, dass die Technik bei vielen Problemen funktionieren kann. Für mich war es eben leider nicht das Richtige.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 0
Faszinierend und sehr praxisnah
von einer Kundin/einem Kunden am 01.05.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Ohne grossen Zeitaufwand kann der Hundehalter die Tipps in den täglichen Umgang mit Hunden einbauen - echt grandios die Wirkung auf die Hunde !

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1
Sehr außergewöhnlich
von einer Kundin/einem Kunden aus Minden am 17.02.2006
Bewertetes Format: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch beschreibt alles was ein Hundhalter mit einem Problemhund wissen muss. Mir selber hat es auch sehr geholfen obwohl ich mich sehr gut mit Hunden auskenne. Besonders finde ich ihre methoden mit den Tieren ohne Strafen umzugehen. Ich bin sehr gespannt auf ihr neues Buch...

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
1 1

Wird oft zusammen gekauft

Mit Hunden sprechen

Mit Hunden sprechen

von Jan Fennell

(1)
Buch
Fr. 14.90
+
=
Mit Hunden leben

Mit Hunden leben

von Jan Fennell

(3)
Buch
Fr. 14.90
+
=

für

Fr. 29.80

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Verfügbarkeit in Ihrer Buchhandlung prüfen

Filialabholung: Ihre Vorteile
  1. Bereits Online prüfen, ob Ihr gewünschtes Buch in der Filiale vorrätig ist
  2. Bestellen Sie Online und lassen Sie Ihre Artikel zur Abholung in die Filiale vor Ort liefern
  3. Artikel, die zur Filialabholung bestellt wurden, können in der Filiale bezahlt werden.
  4. Falsches Buch bestellt? Retournieren Sie ihre gekauften Bücher kostenfrei in der Filiale